Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Rumbo, post 4648 in der Politische Situation...: Vor einigen Jahren war ich mit ein paar Partnern in Bashkirien, an der Karaidel (Ufimka). Unter anderem zum angeln. Die hatten eine 1-A Methode, den frisch gefangenen Fisch zu verarbeiten: Aus einer alten Kinofilmdose (also wo die Kinofilme an die Kinos geliefert worden sind, für jeweils 5 Filmrollen), hatte sie einen Räucherofen gebastelt. In die untere Hälfte ein Gitter eingeschweißt, darunter kamen Holzspäne (frisch, von den Bäumen, die gerade…

  • Benutzer-Avatarbild

    Heißklebepistole?

  • Benutzer-Avatarbild

    wo ist denn die gute alte Methode geblieben: Haken, 5 m Angelsehne und Haselnuss-Stecken. Dazu ein paar Regenwürmer ausgebuddelt und ab mit dem Fahrrad an den nächsten Steinbruch. Ein paar Rotaugen oder auch Barsche fängst du damit allemal. Und frisch geräuchertes Rotauge ist ein Gaumenschmaus.

  • Benutzer-Avatarbild

    @RumboReload : Frage: Wie viele Ruten darf man denn an der Diemel gleichzeitig im Wasser haben?

  • Benutzer-Avatarbild

    Also Angeln nach Methode Onkel Donald? Angelschnur ins Wasser, aber keinen Haken und keinen Köder dran! Garantiert einen ungestörten Schlaf!

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zum Verständnis: Warum geht man angeln? Ich meine, rein von der wirtschaftlichen Seite her ist es völliger Blödsinn. Man muss sich eine teure Angelausrüstung zulegen, muss einen Angelschein haben und wohl irgendwo noch Erlaubnisse für das jeweilige Gewässer erwerben? Sehe ich das richtig? Auf der anderen Seite kann ich im Fischladen einen Fisch, frisch geschlachtet, für ein paar Euro käuflich erwerben. ( Kenne genügend Angler, die nach dem angeln erst mal in den Fischladen müssen ). Und di…

  • Benutzer-Avatarbild

    ok, ich wollte keinem zu nahe treten. Es soll jeder machen, was er für richtig hält. Ich sehe für mich da keinen Sinn drin, einen Wu´rm zu baden usw. Aber das ist die Ignoranz der Nichtwissenden. Nehmt es mir nicht krumm!! @plougras : Meine Hobbys sind Lesen (bildet, manchmal zumindest) und die Auseinandersetzung zwischen Russland und den Regierungen in Europa. Das verfolge ich gespannt und mit täglich wachsendem Interesse