Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 208.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dünnes Eis. Laß es Dir schriftlich geben. Damit Du etwas für den Steuerprüfer hat, der an tel. Auskünfte nicht gebunden ist. Ob an schriftliche, kann ich nicht beurteilen, aber auf alle Fälle positiv bei einem Streit. Steuerprüfer könnte allerdings nach dem Reisepaß fragen ... Man muß nicht unbedingt ein vermeidbares Risiko eingehen. Denn wenn der Prüfer erst mal Verdacht geschöpft hat, hat er sicherlich mehr Know How, Lücken aufzufinden, als hier im Forum auch von "Fachmännern" ausdiskutiert we…

  • Benutzer-Avatarbild

    Off Topic

    jimknopf - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Wie einfach es doch hier ist, an Likes zu kommen. Da sind meine Dislikes doch offensichtlich wertvoller. Da macht mir doch gerade jemand die Statistik kaputt

  • Benutzer-Avatarbild

    Off Topic

    jimknopf - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Zitat von alexander.newski: „ Zurück zu MH 017:Die Nowaja Gaseta hats geschrieben.Ist das nicht dieses Kampfblatt von CIA und Satelitten???Wahrscheinlich werden die auch noch von der KAS mitfinanziert.“ Wenn dem so wäre, wären die nicht schon längst geschlossen worden, auf Grund dieses Gesetzes in der RF: Russian foreign agent law - Wikipedia, the free encyclopedia

  • Benutzer-Avatarbild

    Es macht auch einen Unterschied, ob ich eine dicke goldene Uhr am Handgelenk trage, und dann nach einem Kneipenbesuch in Kiev durch dunkle Gegenden von der Metro aus nach Hause gehe, oder ob ich die gleiche Uhr in der Tasche habe. Ist allerdings nicht nur in Kiev so, sondern auch in Moskau oder St. Petersburg. Oder Berlin oder New York.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mischka232: „Mir ist hier seit ich hier Lebe noch nie etwas passiert. “ Korrekt. Selbst in meinen ersten Jahren in UA und RF, so ab 1993. Und da waren die Zeiten noch etwas anders. Ich erinnere mich noch an die lauten Worte meiner ersten "Flamme" in UA, 1993 in Odessa, als sie hörte, wo ich mangels Safes im Hotel meine nicht unerhebliche Barschaft untergebracht hatte: "They will kill you".

  • Benutzer-Avatarbild

    Off Topic

    jimknopf - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Zitat von ICH: „Meinen persönlichen Filter hat er sich jetzt endgültig verdient, da ICH mir nicht länger seine substanzlosen, “ Ignoranz und Verunglimpfung gehörten schon immer mit zur Parteilinie. Oder machten sie sogar aus. Aber dies liest Du ja zum Glück nicht mehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn Du als sog. "Unternehmer" solche Fragen im Internet besprechen mußt, dann solltest Du Dich nach einer anderen Beschäftigung umsehen. Zum Einen, weil ein "Unternehmer" (also auch Freiberufler) handelt, an Statt zu diskutieren. Zum Anderen, wenn schon diskutieren, dann nicht in einem (öffentlichen) Forum im Internet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Off Topic

    jimknopf - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Zitat von Ahrens: „Mal so nebenbei, einigen Usern geht es hier ja immer um Faktentreue. Von was für einer Partei/Parteilinie ist hier eigentlich immer die Rede? “ Ganz einfach: Parteilinie ist, "Im Osten sitzen die Guten, und im Westen die Bösen". Wobei Fakten eben keine Rolle spielen. Wird jetzt aber zumindest beim Thema "Abschuß MH17" schwierig

  • Benutzer-Avatarbild

    Off Topic

    jimknopf - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Zitat von goodiejens: „Zitat von jimknopf: „ ... (Welch ein Glück für die Parteilinie Unterstelle mal einfach, die Abteilung für "Nasse Angelegenheiten" des FSB oder des GRU haben da schon alles und jeden verbuddelt, im wahrsten Sinne des Wortes. Kennen ja die Details.“ Es ist eben top seriös und absolut in Mode, wenn man ohne Unterstellung nicht auskommt ... denn der pöse Putin ähm die pöse Parteilinie halten sich an Fakten, welch ein Unglück! Jens“ Jo, ich kennzeichne meine Unterstellungen ebe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit einer Zwischenfirma in Panama hättest Du Recht. Ich hatte einfach unterstellt, Du in UA stellst eine Rechnung als Leistungserbringer an den Empfänger in D. Es macht außerdem wenig Sinn, hier zu diskutieren, denn das spare Dir besser mit den Finanzbehörden auf. Ach so: Eine Betriebsprüfung hatte ich/wir in über 30 Jahren Firmen-/Freiberuflergeschichte nie. Und die durchschnittlichen Umsätze bei bis zu 26 Dr.rer.nat/Dipl.... im IT-Bereich kannst Du Dir sicherlich ausrechnen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von freiherr: „ Ich wusste nicht, warum ich ein Konto in UA haben sollte. “ Für den Leistungsempfänger ist es "Import" aus Nicht-EU. "Import" aus UA mit Konto in D ist wenig glaubhaft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von freiherr: „Hallo, vielleicht arbeitet hier jemand als Freiberufler (ohne eine eigene Firma) für deutsche Firmen? Ich meine IT, remote, ohne physische Präsenz in DE. “ Das Meiste und Wichtigste hat Siggi schon geschrieben (Rechnung aus UA ohne Umsatzsteuer). Aber zur Sicherheit: Hast Du offiziellen (Haupt-)Wohnsitz in UA ? Und Konto dort, sodaß die Rechnungen auch in die UA bezahlt werden (können) ? (Zwischenfirma in D ist völliger Quatsch.) Allerdings aufpassen: Habe von Firma in RF ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von kvsriu: „ за Сталина, Zur Parade: Ich denke, in Donezk wird es eine Parade geben. Ich hoffe es jedenfalls.“ Dann paßt es ja zusammen ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer's braucht ... Frei nach dem russischen Sprichwort: "Der Schlüssel zum Herzen jeder Frau hat einen Stern."

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Oberförster: „Hallo, ist es möglich Galloway Rinder von Österreich oder Deutschland in die Ukraine zu importieren um eine Rinder Zucht aufzubauen?“ Interessante Frage. Kumpel von mir, auch häufiger UA-Besucher, versorgt Milchvieh den SOmmer über auf seinen Weiden im Rheinischen Bergland. Hat eigene Milchzucht aufgegeben. Werd den mal fragen. Tippe mal, das Problem wird bei den veterinären Dokumenten zur Einfuhr in die UA liegen ... Obwohl, manchmal kann man solche Probleme auch in der …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Manfred_HH: „ Jimknopf hat Recht, wahre Männer braucht das Land, doch ausgerechnet beim ersten Besuch? “ Das trennt die Spreu vom Weizen. Zumal mittlerweile Englisch schon häufiger verstanden wird. War im vorigen Jahrtausend bei meinen ersten Aufenthalten in RF nur sehr vereinzelt der Fall

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit der guten Stunde bist Du auf der sicheren Seite. Transfer ? Echte Männer werden in UA gern gesehen, und die kommen auch mit Bus/Bahn/Metro zurecht

  • Benutzer-Avatarbild

    Off Topic

    jimknopf - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Moin, moin. Im Gegensatz zum juristischen Ansatz, der bei Nichtwissen wohl offensichtlich Verunglimpfung vorsieht, sehe ich es als Techniker lieber von naturwissenschaftlicher Seite, und stelle die richtigen Fragen. Ist einfach durch die Ausbildung bedingt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Off Topic

    jimknopf - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Zitat von Ahrens: „In der Tat mal wieder ein tolles Beispiel für Borniertheit... Einer berichtet über seine Erfahrungen vor Ort und der nächste stellt ne Exeltabelle, oder ein Diagramm ein und erklärt dann den Zeitzeugen vor Ort wie die Sache wirklich war.... Herr schmeiss Hirn vom Himmel..... :))))“ Solch ein "fachlich qualifizierter" Kommentar, gibt nicht gerade ein gutes Zeugnis über die naturwissenschaftliche Bildung in der DDR.

  • Benutzer-Avatarbild

    Off Topic

    jimknopf - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Zitat von kvsriu: „wir hatten die Möglichkeit, zu messen und haben das auch mehrmals täglich getan. Deshalb kann ich sagen, das in Kiew (zumindest in der Gegend, wo ich war, (ul. Pachormenko)) die Radioaktivität nie über den Normbereich gestiegen ist.“ An welchen Tagen gemessen, wo (Umgebungsluft außen, innen; direkt über/auf dem Erdboden ..), und welche Strahlung (Alpha, Beta, Gamma, Neutronen) ? Mißt man z.B. Gammastrahlung in der Luft, bei WIndstille, bekommt man vom Jod-129, als Staub auf de…