Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von yunona: „Ich wollte auch mit dem Auto fahren (Kombi), Ziel ist Mogilev-Podolsky, das ist eher in der Mitte und an der Grenze zu Moldova. Theoretisch könnte ich durch Moldova fahren, dann brauch ich keinen Km durch die Ukraine. Lt Aussagen meines Stiefsohnes ist dort alles ruhig, nur die Preise für alles sind in die Höhe geschossen. “ VORSICHT!! Wenn Du tatsächlich vorhast durch Moldavien zu fahren, dann sieh zu, dass Du nicht durch die nicht anerkannte, von Moldavien abgespaltene Repub…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wege zur Krim?

    RomanL - - Reisewege

    Beitrag

    Ich werde mit meiner Familie nächstes Woe wieder nach Sevastopol heim fahren, waren jetzt lange in D gewesen und ich bin schon gespannt, wie es laufen wird. Wir werden auch über Moskau fliegen. Das war auch so ein Problem hier einen guten Flug zu bekommen, der dann auch bezahlbar war. Ich habe letztendlich 2 unabhängige Flüge gebucht. 1x nach Moskau und 1x nach Simferopol. Das kam deutlich günstiger. Wie ist das beim Fliegen über Moskau oder St. Peterburg mit dem Grensübertritt? Normal muss ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Tauglichkeit der Womo's in der Ukraine

    RomanL - - Camping

    Beitrag

    Zitat von Aruba: „Mönsch ich finde so was klasse. Meine Frau würde mich aber steinigen wenn wir mit Womo in den Urlaub fahren. Mein Traum wäre mit einem defender quer durch Sibirien. Ein ganzes Jahr. Neid.....“dann habe ich für dich eine ausgiebige Leselektüre: mongolia2013.wordpress.com/ viel Spaß!

  • Benutzer-Avatarbild

    Tauglichkeit der Womo's in der Ukraine

    RomanL - - Camping

    Beitrag

    Oh, so viele gute Tips und Gedanken! Danke danke! Naja, ich steh ja total auf den Ural 4320! Das ist für mich echt die schärfste Kiste wo gibt! Nur ist sowas natürlich auf unseren Europäischen Straßen annähernd unfahrbar! Dazu der Spritverbrauch!! (oder ist das schon Spritvernichtung?) Einen Reo würde ich schon rein wegen der Ersatzteilbeschaffung nicht fahren wollen, obwohl der dem Ural ziemlich nahe kommt ... @Alexei: das mit dem BMW war so ne doofe Fehlentscheidung ... ich bin die male zuvor …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Владимировиц2: „Es gibt noch eine Moeglichkeit! Man sucht in den entsprechenden Webseiten nach Kaufinteressenten und spricht sich mit diesen ab! So mache ich es mit meinen Freund! Wir haben vor kurzen erst wieder einen Lada aus der Slowakei geholt! Kaufpreis dort 950,-Euro! Den habe ich mit meinen deutschen Pass in der Slowakei erworben, ohne Probleme! Fuer Ummeldung bei der Polizei und 3-Monate Haftpflichtversicherung rund 90,-Euro! Den Lada haben wir dann mit den slowakischen Kennzei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von kingkoch: „Dann kann es nämlich gut sein, dass man von ein paar "netten" Herren Besuch bekommt die mit euch mal ein ernstes Wörtchen sprechen wollen.“Diese "netten" Herren können in ihrer Nicht-Freizeit auch gut und gerne mal eine Uniform tragen und ein Auto mit blauem Nummernschild fahren ... natürlich ein Auto aus einem beschlagnahmten Kontingent, weil dieses von einem Neuemporkömmling, der ins Gebrauchtwagenbusiness einsteigen wollte, nicht korrekt Verzollt wurde ... Und nein, ich ü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tauglichkeit der Womo's in der Ukraine

    RomanL - - Camping

    Beitrag

    Ich habe ja festgestellt, dass doch schon einige mit Ihrem Womo oder was auch immer Camping Urlaub in der UA gemacht haben. Ich habe vor mir wieder ein Womo zuzulegen (hatte in jungen Jahren mal eines und bin immer noch voll begeistert von Womo Urlaub). Jetzt bin ich schon mehrere Male auf der bekannten Route quer durch die UA von PL über Lviv - Khmelnytskyi - Uman - Pervomaisk - Mykolaiv - Kherson - Krasnoperekopsk - Simferopol - Sevastopol gefahren. Das erste mal (großer großer Fehler) mit mei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also die Abgabe, welche man in der UA zu entrichten hat, richtet sich nach dem Wert des Fahrzeuges. Das klingt doch zunächst mal für alle recht schick und kalkulierbar. In der Praxis verläuft das dann so: Ich kaufe ein 8 Jahre altes Fzg in D für ca. 10.000,- (Mercedes ML AMG). Fahre damit nach UA und dort soll dann der Zollwert ermittelt werden. Denen ist es völlig wurscht, was ich dafür bezahlt habe, aber sowas von! Das Auto wird einem technischen Check unterzogen, was sich hauptsächlich darauf…

  • Benutzer-Avatarbild

    In Sevastopol gibt es noch hier: 44.596579, 33.442424 einen Campingplatz in der Stadt. Wobei der auch auf dem beschriebenen, miserablen Niveau befindet, wie die anderen. Der Hof is betoniert und es gibt die üblichen kleinen Holzhüttchen, die man anmieten kann. Es gibt zwei große Wohnhäuser, in denen man sehr einfache Zimmer anmieten kann. Auf dem hoch ummauerten Hof (sehr romantisch!) finden aber auch größere Womo's platz. Ein gutes Stück ausserhalb von Sevastopol kann man direkt an einem feinen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hochzeit in Deutschland.

    RomanL - - Hochzeit / Свадьба

    Beitrag

    Das ukrainische Standesamt hier verlangt von mir ein deutsches EFZ, welches dann ins Ukrainische übersetzt werden muss und dann Apostiliert werden muss. Wo in der Ukraine wird nochmal eine Apostille vergeben? In einem anderen Fred hatten Sie das doch nochmal beschrieben?! Welche Unterlagen die deutschen für dieses EFZ aus der Ukraine dann haben wollen, natürlich in D übersetzt und mit Apostille versehen! Alleine an diesem Punkt für dieses ach so schnöde Dokument, welches man ihrer Beschreibung n…

  • Benutzer-Avatarbild

    ... ich hatte das etwas anders verstanden und da werde ich empfindlich! Ok, die deutsche Brille ist lange runter, aber ein Verfahren muss leider sein, denn ihm muss die Vaterschaft leider entzogen werden, da geht kein Weg dran vorbei, wenn wir für unsere Tochter ein Visum beantragen wollen, zu welchem der biologische Vater nicht zustimmt. Er wird zu gar nichts zustimmen, außer er wird dazu gezwungen. Und soweit, daß ich die Männer mit den schwarzen Autos einsetze um ihm eine Unterschrift abzurin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ahrens: „das wuerde mir natuerlich spaetestens Anlass geben meine Vorhaben im allgemeinen, und die Verlobte im speziellen einer weiteren Ueberlegung zu unterziehen, damit man sich gerade die vermeintlichen Fehler der Vorgaenger erspart...“Wie habe ich das zu verstehen? Ich hatte erwähnt, dass wir seit 2 Jahren zusammen wohnen und leben? Ich denke wir haben in dieser Zeit sowohl Höhen und Tiefen erlebt und wir sind uns beide absolut sicher, dass wir füreinander gemacht sind. Ich glaube …

  • Benutzer-Avatarbild

    oha, ich sehe Du kennst Dich aus! Ja, wir haben gelernt aus der ganzen Sache, deswegen wird der nächste Prozess anders verlaufen ... !! Ich bin da halt anfangs auch mit meiner gutgläubigen deutschen Mentalität rangegangen ... Ja, der Streit musste sein, denn 1. wussten wir schon vorher, dass er nicht zahlen würde, 2. brauchen wir einen handfesten (in diesem Fall einen gesetzlich niedergeschriebenen) Grund ihm die Vaterschaft ohne weiteres entziehen zu können. Nur war das eigentlich so geplant, d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum kann ich nicht editieren?? Ok, noch ein weiterer Gedanke bezüglich Visum für DK: Wenn ich auf der Dänischen Botschaft ein Touristenvisum beantrage und dort auch ganz frech reinschreibe, dass in DK geheiratet werden soll (wovon die Leute auf der Botschaft dann ja sowieso zu schätzungsweise 70% davon ausgehen können, wenn eine Russin in DK ein Visum beantragt)? Das wäre keinerlei Missbrauch eines Visums, oder? Also sollte es doch später auch auf der ach so geliebten deutschen Botschaft in Ki…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zunächst nochmal vielen Dank für die Zahlreichen sehr guten Antworten! Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, vor allem den letzten Post von Peter Ahrens, dann wäre der normale Weg, ein Heiratsvisum bei der deutschen Botschaft zu stellen, dann in D zu heiraten und dann in D sofort nach der Hochzeit bei der ABH einen Aufenthaltstitel zu beantragen. Dann hätte zumindest meine dann Frau schon mal ein Multivisum für ein Jahr für D. Dann müssten wir den Vaterschaftsentzug für unsere Tochter durc…

  • Benutzer-Avatarbild

    ui, das sind ja schon ganz viele hilfreiche Antworten hier!! Vielen Dank! Ich hätte da noch eine Frage, ob das hier zufällig einer weiß: Wenn heiraten in DK (was sich immer mehr als Favorit herauskristallisiert!), wie ist das dann mit dem Visum. Also mal angenommen sie reist mit z. B. einem polnischen Touristen Visum ein. Die Heirat an sich wird durchgeführt werden, da bin ich mir relativ sicher, nur dann werden danach die Probleme wahrscheinlich auftauchen, wenn es darum geht die Ehe entspreche…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebes Forum! ich lese schon einige Zeit hier im Forum mit und habe schon so manchen guten Tip hierbei mitgenommen. Jetzt ist es aber soweit, dass ich mich hier anmelden muss um doch mal meine eigene Situation zu schildern und um Hilfe, bzw. weitere Tips für unsere weitere (Lebens)Planung zu erfragen. Ich schildere zunächst einmal das Endziel: Mit meiner kleinen, glücklichen, hübschen Familie in Deutschland wohnen (wobei ich da auch schon so manches mal daran zweifle, ob das überhaupt der …