Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 901.

  • Benutzer-Avatarbild

    Autokauf und Export

    coke2001 - - Reisewege

    Beitrag

    Ich wünsche dir viel Spass!! Da die gehälter der Polizei sehr niedrig sind wirst du immer irgen ein Stress haben. Meine Primäre Frage ist aber warum du nicht in Bulgarien kaufst? Da hast den geringsten Stress. Anderseits würde ich dir Vermittler empfehlen. Hier liegen die Preis für die Überführung auf Eigener Achse zwischen 1000 und 2500,-€ zzgl. Autokaufkosten. lG Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von AlexanderUA: „Zitat von coke2001: „Muss nur ein Landwirt bock drauf haben!!!“ Auf die Ukrainerin.... ?“ Auf die Ukrainerin auf das hin und her auf das Arbeitsamt auf das Finanzamt und auf das was ich jetzt vergessen habe mit was er sich da noch beschäftigen muss

  • Benutzer-Avatarbild

    An den 50 000,-€ muss man sichnicht fest beisen. Hier kann man Ausnahmeregeln finden. Das Problem ist eher einen Arbeitgeber zu finden der bereit ist bzw.in der Lage ist das er ausgerechnet diese Frau als Mitarbeiterin braucht. Auch bereit ist diesen Behördenslalom zu gehen. Letzendlich kann sieauch als Krankenschwester arbeiten wenn siedie einzige qualifizierte Person ist welche aktuell zur Verfügung steht. Wie gesagt mega Behördenstress und Papierkram über Papierkram welcher wohl einiges an €u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Allo Wenn du ein Arbeitgeber findest der sie einstellen würde und nachweisen kann das er diese Person braucht kann er dies mit der Agentur für Arbeit absprechen und die Stellen dann irgendwas aus was es ihr ermöglicht hier zu arbeiten. wenn sie kein Arbeitsvisum hat müsste sie dann bei der Ausländerbehörde eine Arbeitserlaubnis beantragen. Ein Arbeitsvisum alleine ist jedoch so oder so nur für 90 Tage somit bleibt sie damit nicht dauerhaft wie für dich wohl erwünscht. somit brauchst du kein Visu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo!! definitiv den Zoll fragen irgendwie gibt es aktuell neue Steuersätze. bestimmte Fahrzeuge werden sehr gering besteuert andere sehr hoch und manche gar nicht. das mit der Beachtung Lasten und Zug wurde ja bereits benannt. ein Fahrzeug auf dem Anhänger bedarf manchmal ein Kennzeichen (Zulassung) aber auch hier Zoll nachfragen. Aber nicht den Zoll vor Ort die sind nicht immer auf dem neuesten stand bzw. deren Anweisungen unterscheiden sich manchmal stark mit den der Grenzzollbeamten. wie ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja ich weiß das es zwei verschiedene Verfahren sind. daher auch meine Frage denn im FAQ wird mein Problem nicht benannt. Somit nochmal meine Frage: hat schon mal jemand Erfahrung mit Ehegatten Zusammenführung nach BVFG über die Botschaft in Kiew gemacht? Falls ja welche Schritte welche Unterlagen was muss beachtet werden. Hinweis auf das Informationsblatt der Botschaft Ukraine muss nicht gegeben werden. das kenne ich schon. Wir wissen aber alle das Theorie und Praxis in der Botschaft in Kiew 4 v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Integrationskurs muss das sein?

    coke2001 - - Deutsch lernen

    Beitrag

    Hallo!! Ein Integrationskurs ist nicht zwingend erforderlich es muss aber eine anerkannte bzw. nachvollziehbarer Ersatz statt finden welche der Integration förderlich wäre. Das wäre zum einem die Annahme von Arbeit oder Praktikum. Am optimalsten wäre natürlich du suchst in der nähe eine Sprachschule mit Zertifizierten Sprachniveau. Mitunter werden diese sogar von der BAMF finanziert (würde Sinn machen eine solche Schule zu suchen z.B. bietet Standorte dies an). der Vorteil hier wäre sie könnte h…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Danke!! Welcher Pass? der ukrainische der liegt vor oder der deutsche der muss noch beantragt werden. Was ist mit dem Registrierschein und Aufnahmebescheid. Russland möchte den haben!! Ukraine auch? Dort anrufen ist zwecklos weil die wollen bei jedem Termin ein weiteres Dokument. den Ihr Infoblatt besteht nur aus dem logischen Standart. Ich würde das alles schnellstmöglich durchziehen wollen und bestmöglich vorbereitet sein. Denn so lange Schwager nicht in Deutschland sitzt Schwägerin im Gäst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute Ich habe mal wieder her gefunden und dies natürlich nicht grundlos. Meine Schwagerin ist nun seit Dez.16 in Deutschland. Sie ist nach dem Spätaussiedler Gesetz gekommen. Ihr Mann hatte den Sprachtest nicht bestanden und da er sowieso nur Paragraph 8 bekommen hätte ist sie alleine eingereist und er solle per Ehegattennachzug später folgen. Den Sprachtest hat er nun bestanden und wir wollen nun den Nachzug angehen. Aber kein Plan wie was wann wo! VORALLEM im Dortmunder Verwaltungscaos …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo danke für die Umlaute. Meine US Tastatur hat diese leider nicht. Derzeit sind wir noch bei der Grobplanung.Wir wissen ungefähr was wir machen werden aber sind noch nicht im Detail Konzipiert. Letztendlich ist das aber erst möglich wenn wir uns definitiv festgelegt haben für wen wir die Spenden sammeln werden. Es soll auch dem zugeschnitten werden für den diese Aktion gedacht ist. Alles soll Hand in Hand und miteinander abgesprochen werden. Einfach per PayPal spenden ist vielleicht möglich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke genau solche Organisationen suchen wir!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Forenmitglieder Wir (Ich und ein namhafter Deutsche Gertaenkehersteller) wollen mit einem aussergewoehlichen Projekt soziale Projekte unterstuetzen. Wir werden in einer besonderen Aktion Spenden einsammeln und diese zweckgebunden den Vereinen oder Foerderkreisen zur Verfuegung stellen. Im Detail sind wir noch offen und haben keine Vorstellung. Hier werden wir uns mit dem Spendennehmer absprechen. Aktuell sind wir uns auch noch unklar fuer wechem sozialen Bereich wir sammen werden. Wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Urlaub mit Hindernissen

    coke2001 - - Die Menschen / Люди

    Beitrag

    Zitat von Jogybaer: „.... mal so ein paar Ratschläge von euch anzunehmen und in der Ukraine vor Ort meine Traumfrau zu finden......“ Das war eigentlich dein größter Fehler!!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    die Otto Benecke Stiftung lädt zum 19. FORUM MIGRATION am Donnerstag, den 12. Dezember 2013, 10.00 bis 16.30 Uhr, in Bonn, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. Das 19. FORUM MIGRATION diskutiert die Bedeutung von Migrantenorganisationen in der zunehmend vielfältiger werdenden Einwanderungsgesellschaft. Welchen Beitrag leisten die Organisationen in Bezug auf eine Teilhabe von Menschen mit einem Migrationshintergrund? Veranschaulicht und diskutiert wird dies an den Beispiel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Wikinger: „Zitat von coke2001: „das geht doch billiger: malteser-ehrenamt.de/infothek…liedschaft.html s_dafuer.png“ Sorry, da muss ich dich enttäuschen. Der Jahresmitgliedsbeitrag liegt höher als die 6€, dazu must du das jedes Jahr zahlen. Als förderndes Mitglied liegst du sogar weit darüber. grumble.gif Gruß Wikinger“ wie höher als 650´000,- € oder von welcher Summe gehst du aus bzw. misst du dein Höher???

  • Benutzer-Avatarbild

    "....Nicht-EU-Ausländer können für 650.000 Euro Malteser werden..." das geht doch billiger: malteser-ehrenamt.de/infothek/…ktive-mitgliedschaft.html :phatgrin:

  • Benutzer-Avatarbild

    Unna-Massen heute

    coke2001 - - TV / SAT

    Beitrag

    Zitat von Baranowka: „Kommen da auch viele Leute aus der Ukraine an oder warum schreibst Du hier diesen Bericht ?“ Erstmal denken bevor man schreibt!!! Unna Massen war die Landesstelle in welcher jeder Ukrainer der nach NRW als Aussiedler wollte durch musste. Somit ist der Bezug zum Forum hergestellt!! Übrigens gehen da auch Ukrainer durch die Asyl in Deutschland beantragt haben. 18% der Asylbewerber welche von Jan. 2013 bis September 2013 in Deutschland Asyl beantragt haben waren übrigens Russe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich rede von reinen Visa für Besuchszwecke von Verwanden. Nicht das man sich falsch versteht und nebenher redet!! Der Reiseschutzpass (so hieß das damals glaube) hatte nur Gültigkeit währen des "Fischer Erlass" vor dem Erlass gab es die Verpflichterklärung im allgemeinen auch als Einladung bekannt. Jedoch ist eine Einladung etwas komplett anderes. Wobei es in diversen Diskusionen zu Missverständnissen kam. Um verwande einzu laden ist eine Verpflichterklärung, ausgestellt von der (einer) Auslände…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ahrens: „Das Gegenteil war der Fall. Es war gerade keine Verpflichtungserklaerung, resp. Einladung noetig.......“ Die Erklärung war immer nötig es sei dem der Visaantragsteller konnte genügend Kapital nachweisen. Nach der Affäre fing der ganze Visastress (man kann es Phasenweise, wie aktuell, sogar als Schikane bezeichnen) erst richtig an. lg PS: eigentlich kann man dieses Forum bereits teilen!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ahrens: „Wo ist hier der Zusammenhang mit der Visavergabepraxis verschiedener Laender?“ Die Frage ist jetzt aber nicht dein ernst!!!Oder??? Du weist was der "Fischer-Erlass" war? Wenn du den Grund kennst warum der Erlass zurück genommen wurde erklären sich deine Fragen von ganz alleine!!! Damals reichte eine einfache Einladung der Angehörigen damit die Verwandschaft ein Visa bekam. lg