Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bezüglich zukünftiger Kinder ist es verdammt schwierig eine Kompromisslösung zu finden....ein bisschen schwanger gibt es halt nicht. Da sie nicht auf ihren Kinderwunsch verzichten wird bleibt dir nichts anderes übrig, wenn du partout keine Kinder möchtest, als die Konsequenzen zu ziehen und die Sache zu beenden. Würde dir auf jeden Fall die Erfahrung ersparen verlassen zu werden, was sie über kurz oder lang machen wird. Wenn ein Mann den Kinderwunsch der Partnerin nicht erfüllen will hat die Bez…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Zander: „Verkehrte Frage, die müsste lauten, was erhofft sie sich von mir!“ Das hat sie dir doch gesagt: Kinder und Familiengründung...ansonsten wird sie sich einen anderen suchen. Offener und ehrlicher geht es doch wirklich nicht. Das sie mit dir so erstaunlich viel Geduld hat, kann ich mir nur so erklären, dass der Heiratsmarkt für die Dame (33, kann/will Land nicht verlassen, hat Vater zu versorgen) auch nicht wirklich rosig aussieht und geeignete Kandidaten wohl rar gesät sind. Wen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Frauen die es NUR auf den Geldbeutel oder EU-Aufenthalt abgesehen haben sind meiner subjektiven Erfahrung nach sehr selten. Geschätzt 90 % der Frauen haben schon seriöse Absichten und nicht von vornherein irgendwelche geheimen Pläne zur Scheidung im Sinn. Und diese Frauen würden auch keinen Mann nehmen, der ihnen nicht halbwegs sympathisch ist, auch wenn er noch so reich sein sollte. Allerdings halte ich so Aussagen wie "Finde in Ukraine keinen Mann", "Hab die Schnauze voll von besoffenen Mä…