Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobangebot

    bennop - - Arbeit

    Beitrag

    Korrekt Siggi. Die Gesprächszeiten, Vorbereitung, Nachbereitung, etc. sind natürlich korrekt erfassbar. Genau so das Ergebnis.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobangebot

    bennop - - Arbeit

    Beitrag

    Zitat von rsl: „Na wenn es Outbound von UA nach DE war, dann ist es gut so. Could Call ist bei der Zielgruppe Business Dunkelgrauzone. Da darf man vielleicht noch einen Maler anrufen um ihm Farbe anzubieten, aber die gelben Seiten abklappern um einen Stromtarif aufzuschwatzen ist eher nicht erlaubt. Und selbst wenn es leidlich legal darstellbar ist, jemand der qualifizierte Leads liefert, muss man eher mit 6 TEUR als mit 12 TUAH kalkulieren. Da ist es schlicht egal, ob das aus UA, AT oder DE gem…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobangebot

    bennop - - Arbeit

    Beitrag

    Zitat von Feindflieger: „Vielleicht bin ich ja komplett blöd,aber kann mir mal jemand das "Geschäftsmodell" übersetzen???“ Google hilft! Callcenter Outbound

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobangebot

    bennop - - Arbeit

    Beitrag

    Für das Kiever Büro waren 15.000 UAH Fixum ausgelobt, zzgl. noch Provisionen. Die Herrschaften wollten es sich überlegen! In Charkiv ist nicht einer zu einem vereinbarten Termin gekommen und als Homeofficeagent kannste es eh hier vergessen. Nein, das Thema ist gegessen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobangebot

    bennop - - Arbeit

    Beitrag

    Das sollte man meinen! Es ist Outbound-Telefonie. Thema Energiekosten senken. Aufgabe - Email an den Unternehmer zu versenden, deren Erhalt er bitte bestätigen soll. (Einige Caller hatten in der Vergangenheit einfach wild drauf los Emails verschickt und wollten die bezahlt haben, obwohl sie nie beim Kunden angerufen hatten.)

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobangebot

    bennop - - Arbeit

    Beitrag

    Auch beim ATB wird der Mindestlohn von etwas über 3000 UAH gezahlt. Die Bezahlung setzt sich aus Fixum zzgl. Provision zusammen. Üblich in der Branche. Auch sind 8h Arbeit im Callcenter üblich. Das ist sicherlich nicht jedermans Sache. Aber selbst bei der Arbeit als Halbtagsjob-kein Interesse. Und die Arbeit ist wirklich nicht so schwer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobangebot

    bennop - - Arbeit

    Beitrag

    Bewerber mit guten Deutschkenntnissen hatte ich genug aus der Ukraine. Aber das selbst eine Arbeit im Büro den Herrschaften nicht genehm war, hat mich dann doch überrascht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobangebot

    bennop - - Arbeit

    Beitrag

    Leider habe ich die Erfahrung auch machen müssen, dass du hier keine Mitarbeiter findest. Dabei spielt das Geld auch keine Rolle. Angebote von 8.000 UAH bis zu 25.000 UAH haben auch keinen bewegen können, zu arbeiten. Es sit eine Arbeit in einem Callcenter in deutscher Sprache, für deutsche Kunden. Keine Chance. Möglich von zu Hause aus, ohne Fahrtkosten oder im Büro. Wichtig war immer, schwarz zu arbeiten und viel Geld aber bitte schön, nichts dafür zu tun. Du rennst den Leuten hinterher, aber …

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Blockade ist hier schon seit gestern aktiv. Man kann sie natürlich auch umgehen. Bei all der berechtigten Verstimmung über diese Einschränkung, darf man eines nicht vergessen: Den größten Unmut werden die Sitebetreiber haben, da diese Sanktion sie empfindlich finanziell treffen wird. Und das ist das Ziel dieser Sanktion.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von jimknopf: „Zitat von freiherr: „ Ich wusste nicht, warum ich ein Konto in UA haben sollte. “ Für den Leistungsempfänger ist es "Import" aus Nicht-EU. "Import" aus UA mit Konto in D ist wenig glaubhaft.“ Habe mich vor 2 Wochen beim Finanzamt telefonisch erkundigt. Dort erhielt ich die Info, es spielt keine Rolle, wo das Konto ist, in Deutschland, UA oder sonstwo. Für das deutsche FA somit alles okay. Restängste können leicht mit einer ukrainischen Aufenthaltsgenehmigung des AN aus UA in…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir haben vor 1,5 Jahren in Haderslev geheiratet. Alles problemlos und nett geholfen. haderslev.dk/sprogvalg/deutsch/trauung Die Ehe wird natürlich auch in D anerkannt. FZ dann von UA aus beantragen. Das dauert dann natürlich. Viel Glück!

  • Benutzer-Avatarbild

    Das es auch wesentlich billiger geht, beweisen uns jetzt die Griechen. Die verlangen Preise, die sich nunwirklich jeder Ukrainer leisten kann. dieweltpresse.de/griechenland-…uergerschaft-fuer-6-euro/

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja 08/15, ähnliches habe ich selbst erleben müssen und auch von anderen Geschäftsleuten hören müssen. Hier bescheißt jeder jeden. Das ist praktisch das 2. Einkommen zum offiziellen oder inoffiziellen Job. Wenn Du hier nicht alles selber machst oder kontrollierst, kommt das böse Erwachen mit Sicherheit. Und Verträge sind hier nur Klopapier.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe das ganze Prozedere hinter mir. Dieses Mal hatte sich schon wieder etwas geändert. Das Visa Typ D benötigst du mit einmaliger Einreise. Es wird dir mit einer Gültigkeit von 45 Tagen ausgestellt. Um alle geforderten Dokumente zu bekommen und bis zu Fertigstellung der Aufenthaltserlaubnis benötigte ich ca. 5-6 Wochen. Beim ehem. OVIR war ich insgesamt mind. 10x, da keiner so recht Bescheid wußte und immer noch ein neues Dokument benötigt wurde. Auch mußten wir zum Scheck, um mich i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fakt: dieses Jahr 28kg Eisbersalat-Samen in D für 250€ gekauft Ich bin offen für alle günstigeren, lieferbaren Angebote aus UA. Leider habe ich hier keines gefunden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von oldtrotter: „Bennop, das ist absolut falsch, die Samen sind hier nicht teurer, und einer der grossen ukrainischen Lieferanten vertreibt diese niederländischen Herkünfte bereits in der Ukraine, ein anderer stützt sich auf deutsche Herkünfte. Ich werde noch einmal die entsprechenden Links setzen! gelious.ucoz.ua vassma.com.ua ukrseeds.com.ua svpost.com.ua svytjaz.com.ua Ich hoffe Ihr informiert Euch da mal etwas genauer! Danke Oldtrotter“ Werter oldttotter, danke für Deine bescheidenen R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von visitor: „Also ich weiß das wenn jemand über Gas seine Heizung einspeisen lassen will kostet das ca 3000 Euro nur für die Papiere. ( hat wohl auch was mit der bereits vorhanden Gasleitung zu tun ) wer das schwarz macht riskiert Gefängnis wurde mir gesagt. Gruß Holger ( der an Gaswärme für die Heizung gedacht hat, 7 Stock )“ Wo? In München?

  • Benutzer-Avatarbild

    Und mit einer Heizung fürs ganze Haus wird das in UA nichts, weil keiner dem anderen über den Weg traut. Das dürfte günstiger sein, da ja die Rohre alle schon vorhanden sind und nicht für jede Wohnung extra ein Projekt gemacht werden muß, dass Zeit und Geld kostet und ein Mehr an unschönen Rohren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ivanhoe: „Bekomm ich jetzt auch 'ne Maledivenreise von Tubber gesponsort?“ Wahrscheinlich erst, wenn Du Tupper richtig schreiben kannst!

  • Benutzer-Avatarbild

    Na Friedrich, Du bist echt nicht zu beneiden. Das ist eben das wahre Leben in UA. Und jetzt wo es kalt wird auch zeitlich eine Zumutung.