Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Magnitka: „Noch jemand hier, der ähnliche Erfahrungen mit ukrainischen Frauen ab 47 bis Mitte 50 gemacht hat?“ In etwa 10 Jahren ist meine Frau in dem Alter. Dann kann ich meine Erfahrungen dazu schreiben. Aber mit Deiner Alterswahl müsstest Du eigentlich sehr gute Chancen haben. Als wir hatten vor fast 20 Jahren versucht hatten, die Schwiegermutter (damals Mitte 50) unter die Haube zu bringen, beschwerte sie sich, dass sie nur Zuschriften von sehr jungen Männer (20-30) oder solchen ab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von chopper33: „Das kann ich so nicht unterschreiben.“ Ist vielleicht nicht nur eine Frage des Alters, sondern auch der Motivation und letztlich auch vom individuellen Talent. Ich habe gemerkt, dass das Lernen von Russisch mir unheimlich schwer fällt, richtige Arbeit ist und ich die Worte in meinen Schädel einhämmern muss. Betreibe ich es nur so nebenbei, bleiben nur einzelne Worte hängen, was letztlich nur für ein Touristen Russisch reicht: Die Rechnung bitte! 2kg frische Tomaten bitte. S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ahrens: „Also wenn man nun nicht die Ganze Zeit mit seiner Partnerin zu Hause sitzt, kann ich mir nicht vorstellen, wie das nicht automatisch, zu einem Grundverständnis der Sprache führt.“ Wo man mit der Partnerin sitzt, ist unerheblich. Solange der Übersetzer dabei ist, bringt es nichts. Ich kenne nun einige Herren mit 50+, die UA Residenten sind und deren Frauen alle Deutsch sprechen. Damit lernen sie nur ein Touristen Russisch, was zum Einkaufen auf dem Markt oder für das Restaurant…