Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 396.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bitte um Übersetzung

    ICH - - Einander finden / Beziehung

    Beitrag

    Zitat von Feindflieger: „Zitat von ICH: „Guten Tag! Wie geht's? Erinnerst Du Dich an mich? .... Hier ist Inna Stadt Moskau .. Nochmal, wir waren in Odessa ..“ Du warst vor drei Jahren mit einer Moskauerin in Odessa?“ ICH doch nicht, Du Spezi... Sonst würde sie sich doch zweifellos bei mir melden!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Bitte um Übersetzung

    ICH - - Einander finden / Beziehung

    Beitrag

    Vielleicht sieht sie nach den Versagern, die sie in der Zwischenzeit kennenlernte, ein, was für ein scheidiger Typ Du doch bist... Frag sie doch am besten...

  • Benutzer-Avatarbild

    Bitte um Übersetzung

    ICH - - Einander finden / Beziehung

    Beitrag

    Guten Tag! Wie geht's? Erinnerst Du Dich an mich? .... Hier ist Inna Stadt Moskau .. Nochmal, wir waren in Odessa ..

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von miasanFCB: „Bin mit der Frau auch über Facebook befreundet. Habe seit 3 Wochen Kontakt per E-Mail. Sie hat nie um etwas gebeten. Weder Geld noch sonst was.“ Na das klingt schon besser. Meine persönliche Erfahrung war eben die, wonach ICH dazumal mehrfach in der Ukraine war, mich mit der Tusse traf und stets eine Dolmetscherin dabei war. Hatte dann auch angefangen Russisch zu lernen, doch selbst diese Mails liefen über die Agentur und wurden abgerechnet... Allgemein beim Scam ist es jed…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vergiß 1st-international, aka lovessa, aka single-baltic-lady, aka natashaclub, etc. pp. Habe diese Abzockerbande selbst durch und auch schon u.a. hier im Forum einiges geschrieben. Nach meiner Erfahrung ist dies professionell aufgezogener Betrug.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wartezeit Grenze "Korczowa"

    ICH - - Reisewege

    Beitrag

    Zitat von rolsch: „Zitat von RumboReload: „Bei einem Direktflug gibt es keinen polnischen Zoll.“ wird aber maschinell eingelesen, welchen Sinn macht der Stempel“ Reisesouvenier

  • Benutzer-Avatarbild

    Saporoshje

    ICH - - Die Städte / Города

    Beitrag

    So sieht sie aus, die Freiheit in der "neuen" Ukraine. War es das, was die Maidan-Fanatiker wollten, als sie vor vier Jahren hier davon schwafelten, daß die Ukraine ein einziges Gefängnis sei? Können in der "neuen" Ukraine nicht einmal Greise friedlich ein paar Blumen zum Gedenken an die im Krieg Gefallenen niederlegen? Zitat: „Stalingrad-Gedenken im südukrainischen Saparoschje verhindert ... In der Stadt Saparoschje wurden zwanzig Rentner vom „Regiment des Sieges“, welche an einem Weltkriegsden…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch im AKW Enerhodar (bei Saporischschja) gab es in der letzten Woche eine Notabschaltung. Nur einen Tag später meldeten die ukrainischen Medien, daß sich ein leitender Techniker das Leben genommen hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wartezeit Grenze "Korczowa"

    ICH - - Reisewege

    Beitrag

    Zitat von Der Sachse: „Gibt es da einen Tool mit Busen, welche immer Dienstags und Sonnabends in die Ukraine fahren und die von verschiedene Reiseagenturen in der BRD angeboten werden?“ Was Ihr alles auf Busfahrten erlebt. Und was die Reisebüros in der BRD so alles vermitteln... Kannst zu dem "Tool mit Busen" hier übrigens auch ganz offen Frau sagen - wir sind nicht so prüde... Wenn meine Holde hier mitliest, läßt sie mich nie wieder allein in solch einen Reisebus steigen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wartezeit Grenze "Korczowa"

    ICH - - Reisewege

    Beitrag

    Zitat von rsl: „Fotografieren in Grenzanlagen ist uebrigens irgendwo zwischen nicht gerne gesehen und verboten. Ich wurde gelegentlich auch aufgefordert, die Dashcam nach unten zu drehen, dabei ist da nicht mal ne Speicherkarte drin :-)“ War das überhaupt je erlaubt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Holde nimmt regelmäßig Wurst- und Fleischwaren sowie Molkereiprodfukte aus Deutschland in die Ukraine mit. Es gab da noch nie Beanstandungen seitens des ukrainischen Zolls. Ausfuhr aus der Ukraine ist auch kein Problem. Das Problem besteht erst bei der Einfuhr in den Schengenraum.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hatten wir auch anfangs so gemacht. Bis der polnische Zoll meine Holde wegen vier oder fünf Tagen Überziehung bei der Abreise rauszog... Die Zöllner auf dem Flughafen waren äußert höflich und rieten mir, mich mit der deutschen Botschaft in Verbindung zu setzen, um die Überziehung zu erläutern. Das tat ICH auch umgehend und so gab es dann zum Glück keinerlei Probleme bei der Ausstellung des nächsten Visums. p.s.: Das mit der Umstellung der 180-Tage-Regel habe ICH dazumal mit als Grund für unseren…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von OBM100: „Was bitte ist ein gleitender Stichtag? Wann sollen die 180 Tage denn beginnen? Am Tag der erstmaligen Einreise kann man 180 Tage abzählen und innerhalb dieser Zeit kann man in der Ukraine 90 Tage verbringen.“ Dies ist der Tag ab dem Du die 180 Tage zurückzählst und die darin enthaltenen Aufenthaltstage addierst. Wenn Du heute wissen willst, wieviele Tage Du innerhalb besagter 180 Tage in der Ukraine warst, zählst Du ab heute zurück, willst Du es ab morgen wissen, dann zählst D…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Frank-G.: „Und genau weil ich keine "krummen Dinger" machen will, frage ich hier ja.“ Ja natürlich. Und mit meiner Aussage, daß die Aufenthaltstage personen- sind und nicht paßbezogen berechnet werden, sollte dann ja alles klar sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Keine Ahnung, ob beim temporären Paß auch Deine Daten auf einem Chip gespeichert werden. Diese Daten wären eineindeutig und ließen exakte Schlüsse auf die Person hinter dem Paß zu. Sei es drum. Du willst doch legal handeln. Also brauchst Du Dir auch keine Gedanken über solche Fragen machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von OBM100: „Es gilt der Tag der ersten Einreise. Von da ab 180 Tage, davon darf man 90 Tage in der UA verweilen. ... Nach 180 Tagen beginnt ein neues 180 Tage Fenster.“ Falsch! Man zählt zurück. Vom gleitendem Stichtag 180 Tage rückwärts zählen und innerhalb dieser 180 Tage die in der UA verbrachten zusammenaddieren. Die Differenz zwischen 90 und den verbrachten Tagen ergibt die legal möglichen Restaufenthaltstage. So ist es durchaus möglich, daß, wenn Du vor genau 180 Tagen in der UA war…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ukrainisches Geld

    ICH - - Geldversand

    Beitrag

    Zitat von Olli74: „jedes jahr im winter ist der Griwna anfällig ab märz dann wieder bei 29/30 für nen EURO“ Im letzten Jahr war der Griwna um den Jahreswechsel rum noch recht stabil; fiel dann aber moderat im Januar. Diesmal fällt er schon seit Dezember. Als er vor zwei Wochen geneüber dem €uro am Freitag erstmalig über 34 schloß, gab es kein Halten mehr. Für mich war es dann nur noch die Frage, wo der nächste Widerstand liegt. Persönlich glaube ICH nicht, daß er nochmal unter 30 zurückkommt. Zi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zufall?

    ICH - - Einander finden / Beziehung

    Beitrag

    Hallo und auch von mir ein Willkommen in unserem Forum! Mach Dir nicht zu viele Sorgen. Daß sie eine "Professionelle" ist, würde ICH ausschließen. Wenn dann würde sie in dieser Branche ausschließlich in der Ukraine tätig sein. Hab zumindest noch nie von einem Reiseescortservice gehört. In der Tourismusbranche hingegen leuchten solche Reisen eher ein. So sie für einen größeren ukrainischen Reiseveranstalter tätig ist, könnte es durchaus zu ihren Aufgaben gehören, zu buchende Hotels persönlich vor…

  • Benutzer-Avatarbild

    Möglichkeiten des Grenzübertritts UA - EU

    ICH - - Reisewege

    Beitrag

    Na bei der Umsorgung durch den Staat, die ihm dann zugutekommt, hat er viel Zeit zum Schreiben. Da gab es z.B. vor 95 Jahren so 'nen kleinen Giftzwerg, der ein ganzes Buch schrieb...

  • Benutzer-Avatarbild

    Möglichkeiten des Grenzübertritts UA - EU

    ICH - - Reisewege

    Beitrag

    Auf polnischer Seite stehen in regelmäßigen Abständen hohe Überwachungstürme, die mit Kameras (u.a. Wärmebild) bestückt sind. Wird im Kontrollzentrum ein illegaler Übertritt registriert, fährt eine Patrouillie raus, um vor Ort zu überprüfen und Illegale festzusetzen. In einem Fernsehbeitrag wurde vor längerer Zeit einmal dieses Thema umfangreich behandelt. Alles in allem empfiehlt es sich für jeden Interessenten, Herrn Mychajlo Nikolosowytsch Saakaschwili zu konsultieren. Der kann für's erste mi…