Erstes Treffen mit ukranischer Frau

      @Zander - sorry - ich möchte nicht unfreundlich sein bzw. wirken, aber ich (nur meine persönliche Meinung) ist, das deine Romane hier am Thema vorbeigehen.

      Versuch doch mal den Kern der Dinge zu erfassen den die meisten Leute dir hier mit ihren praktischen Erfahrungen geschildert haben. Dann kann auch was draus werden.

      Beispiel? Die meisten poster erwähnen, das osteuropäische Frauen eher den "Macher"-typ bevorzugen, bzw. klare Entscheidungen und Schritte möchten. Du aber wartest auf ihren nächsten Schritt...zum Vorschlag für ein gemeinsames Treffen.

      So ein kleines Beispiel am Rande - du kannst z.B. einer Frau einen richtigen satten Strauß rote Rosen schenken (weil du am Flughafen z.B. ja auch mit 99 % Sicherheit mit einem Blumenstrauß erwartet wirst) - und wenn du dann am nächsten Morgen sozusagen "eiskalt" Revanche übst - mit dem Kommentar: "Du, ich habe mich gestern so über deine Blumen gefreut, das möchte ich dir gerne mit Zinsen zurückgeben", sowas wirkt. Sowas kann mit mit einem Blumendienst back-upen, damit man morgens dann auch "Was in der Hand hat"

      Und btw. - Geiz ist im Osten nicht geil! Und ihre Sparsamkeit bzw. Haushaltsführung solltest du selbst beurteilen, dann kannst du sehen wie die Dame mit den Ressourcen umgeht. Deshalb würde ich nie mit einem Besuch mehr als 2 Monate warten (schon das ist mir persönlich zu lang), weil man beim Besuch eben auch grundsätzliche Dinge feststellt. Solche, die eben ein gemeinsames Leben unmöglich machen können. Mal direkt ausgedrückt: was hilft mir die heißeste Nacht meines Lebens bei der Golfbälle durch Gartenschläuche gesaugt werden, wenn ich auf der anderen Seite am nächsten Morgen eine offene Dose Katzenfutter mit Löffel drin im Kühlschrank finde und meine Fußsohlen auf dem Weg ins Badezimmer durch die schmierige Sohle den Staub einsammeln?

      Essensmanieren sind z.B. ein tolles Thema - ich könnte z.B. nie mit einer Frau eine Beziehung aufbauen, die über keine Tischmanieren verfügt - und ich habe schon, ehrlich gesagt - meine Holde liest ja hier nicht mit :D , ein Problem mit dem Benehmen meines Stiefsohnes am Tisch, der ißt in einer Manier, das ich z.B. meine Eltern vorwarnen mußte als ein Besuch anstand.

      Ich könnte hier noch 20 Beispiele mehr bringen, egal welcher Form, aber entweder nimmst du das auf, oder nicht. Ich nenne es im Spaß Freunden gegenüber: die Ritter Sport Methode - quadratisch, praktisch und gut - und wer kann da schon nein sagen, es geht ja immerhin um was Süßes.

      Und das gilt auch entgegengesetzt, ich habe z.B. ein berufliches Aufgabenprofil, das mit Sicherheit etliche Frauen - ob nun im Westen oder Osten ist egal - doch ein wenig erschreckt, bzw. an einer Beziehung rüttelt. Meine Direktheit, die aber leider bzw. GottseiDank notwendig ist, und meine Robustheit sind unabkömmlich - damit wäre ich aber in Deutschland sicherlich bei x-% missfits.

      Ich mag mit meiner Einschätzung komplett falsch liegen..., dann entschuldige bitte im Voraus meine Fehleinschätzung und meine Direktheit - aber versuche die Sache ein bißchen zielstrebiger anzugehen und ein bißchen mehr zu verstehen was die gutgemeinten Ratschläge dir hier sagen möchten.

      Also - have fun - und viel Erfolg - mehr glaube ich, muß ich nicht schreiben, es sei denn es gibt ein Happy-end und ich kann dann zu einer festen Bindung gratulieren.
      Warum soll ich meine Zeit verschwenden mit ner Tussi die mich niemals Treffen will. Im www gibt es mindestens 100000000 Tussis die mich niemals Treffen wollen. Aber ist dein Leben.
      Das forum-ukraine hier ist auch einer von den "Orten" im www, wo man die verheerende Wirkung der Massenverbödung der letzten 2-3 Jahrzehnte in der brd durch system und mainstreammedien immer wieder eindrucksvoll vorgeführt bekommt.
      Bitte hör mir jetzt genau zu! Diese Warnung spreche ich nur einmal aus und du solltest dir ernsthaft Gedanken machen.
      Warum erfährst du, wenn du weiter liest. Übrigens schöne Grüße von meiner Frau der ich auch einiges darüber erzählt habe, eben um ihre Meinung zu hören (diese am Ende).

      Zander schrieb:

      Beziehst du dich da auf sie? Aber weshalb kommt sie mir dann mit dem Anruf dieses Typen, und welche Reaktion in welchem Zusammenhang wollte sie denn damit dann heraus finden bei mir?

      Ich beziehe mich auf sie,... faktisch ohne dir direkt den Weg vorzugeben den ich beim Denken gehen würde. Das mit der Reaktion ist relativ simpel. Dazu solltest du wissen, dass ich mir vorstellen kann wie schlau auch sog. "Scamer" oder wie man sie nennt geworden sind. Die schlauen Frauen investieren wie ich denke ca. ein oder zwei Stunden am Tag pro Mann. Denn von richtigen Beziehungen haben sie viel mehr. Geschenke fallen größer aus, dann wird Geld in die Ukraine über WesternUnion geschickt. Mal 20 Euro am Anfang, dann vielleicht 50 Euro. Der Trick mit den Reisen ist hier auch bekannt. Es wird vorgegeben, dass die Kosten für einen Reisepass bei ca. 200 Euro liegen. Falls der Mann so dumm ist und alles bezahlt (macht er meistens, denn bis dahin denkt er die Frau meint es ernst), dann hat sie einen tollen Urlaub. Und jetzt frag dich noch einmal warum sie dir solche Dinge erzählt... das kann und meiner Meinung nach ist es das auch... jedes mal ein Test sein wo sie anhand deiner Antwort schauen kann welche Meinung du hast. Passt deine Meinung dazu bzw. hat sie das Gefühl du verstehst sie bleibst du in der engeren Auswahl. Je nachdem wie gut du in das Opfer-Raster passt investiert die Frau mehr Zeit für dich. So kann es dann auch sein, dass sie plötzlich verhindert ist/ ganz viel arbeiten muss/ sich tagelang nicht meldet. Auch erklärt das warum sie so verschlossen ist.
      Nochmals betone ich - normal hätte eine Frau die schon so viel arbeitet gar keine Lust darauf unter solchen Umständen (Sprachproblemen) einen Mann kennen zu lernen. Es gibt sicherlich tausende Alternative zu dir, wenn es nicht auch um dein Geld ginge. Eben viel einfacher und mit weniger Stress verbunden.

      Und gleichzeitig ist sie aber so eifersüchtig damit du denkst sie meint alles ernst (leider sind Männer so dumm wenn sie schöne Frauen sehen). Oder wie meine Frau sagte - Will eine Frau was, so bekommt sie es auch. Ich wäre also vorsichtig, denn nun sind es schon viele komische Dinge die dir da erzählt wurden. Man merke - plötzlich will sie doch nicht das du sie persönlich besuchst.

      Mach halt immer den Vergleich und frag dich ob eine Frau dir so etwas hier in Deutschland auch erzählen würde oder ob sich eine deutsche Frau auch so verhalten würde. Fall nicht auf die dummen Vorurteile herein, dass ukrainische Frauen ganz anders sind. In den meisten Fällen sprichst du denke ich mit modernen Frauen. Alle anderen würden gar nicht den Weg übers Internet gehen mit Skype etc... Fahr ins Dorf und du triffst auf die altmodisch denkenden Frauen, keine Frage. Aber nicht bei Online-Portalen wo das Beherrschen einer Fremdsprache gold wert ist ...

      Wirklich "anders" sind sie schon, aber auch nur wirklich minimal! Das rechtfertig noch lange nicht, dass sie sich dir gegenüber so benimmt. Für mich ist es wie du siehst eindeutig. Ich selbst wäre egal wie gut sie auch aussieht direkt nicht mehr interessiert gewesen nach der Geschichte mit der USA.. Aber nun - du entscheidest ja und auch in wieweit meine Meinung für dich zählt!

      Noch etwas wichtiges wie ich finde... gehst du weiter den Weg und verfolgst ein erstes Treffen, dann bitte vorsichtig. Denk an das was halt schon passiert ist und unter welchen Umständen du sie kennenlernst. Nimm dir beispielsweise für das erste Wochenende nur wenig Geld mit und tue bitte nicht wie man immer so schön hört auf "Ich kann dir alles kaufen Baby". Geld sollte beim ersten Treffen immer Nebensache sein. Warum? Na, wenn man sich liebt dann weiß eben diese wunderschöne Frau auch genau wie sie den Tag ohne Geld versüßt ;) Darüber hinaus gewinnst du so etwas ganz wichtiges. Meldet sie sich weiterhin kannst du auch viel mehr vertrauen und mal mehr Geld mitnehmen/ ausgeben ;)

      Zander schrieb:

      Warum behält sie das ganz einfach nicht für sich, ich würde es ja nicht heraus bekommen und was soll es mich interessieren, wenn sie an ihm nicht interessiert war,ist?

      Wie gesagt, oben erfährst du darüber schon eine ganze Menge. Allerdings fällt mir noch etwas ein. Würde sie sich wirklich für dich interessieren, dann hätte sie viel zu viel Angst von älteren Romanzen oder Beziehungen zu sprechen die dir eher zeigen würden, dass es mit ihr nicht klappt. Da kommt ein Mann extra aus den USA (Wenn es überhaupt so war) und es klappt nicht??? Außerdem wäre es viel spannender, wenn du sowas selbst herausfindest. Sie stellt damit ja sicherlich auch schon vorweg einiges klar (auch wenn nur passiv).

      Wie gesagt, sei vorsichtig.
      Achja, die Meinung meiner Frau ist folgende...
      Sie verarscht dich nach neuester Methode. Ukrainische Frauen sind in der Regel nicht eifersüchtig, bzw. kennt sie keine einzige in ihrem Freundeskreis die dies ist. Komischerweise sind dies immer nur die Männer. Logisch, wenn man weiß woher die Eifersucht kommt. Und das ist ja bekanntlich nicht das Verhalten des Partners, sondern das schlechte Selbstbild eines jedem selbst schuldig. Fall darauf also nicht rein und such dir tausend andere Frauen die es ernst meinen/ dich normal behandeln ;)

      PS: Am Ende entscheidest natürlich immer nur du ;)
      Sorry falls ich manchmal so direkt bin!
      »Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben bei der Erfüllung ihres Auftrags die Grundsätze der Objektivität und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit ihrer Angebote zu berücksichtigen.«
      §11 Rundfunkstaatsvertrag

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „wenzel“ ()

      Muss vom Handy aus schreiben da meine Telefonanlage wieder mal ausgefallen ist. @wenzel, Scam schließe ich definitiv aus. Ich habe ihre Bilder gecheckt welche sie mir schickte, sind alle sauber und selbst die Exif sind auslesbar. Ich hatte zudem schon mit einigen Scammern zu tun, bin also was das angeht nicht ganz unbedarft. Zudem bin ich auch auf eine bekannte Scammer Jäger Seite aus Deutschland aktiv ;) ich habe ihre Email auch ausgelesen....sind aber nicht weiter auffällig.

      Die Frau hat mich in der ganzen Zeit nicht einmal nach Geld gefragt, weder für ihr Zugticket noch sonst was. Hotelzimmer hätte ich auch günstiges buchen können....ihr war wichtig mich zu sehen schrieb sie. Ich kann nicht alles im Detail wieder geben. ABER, ich nehme deine Warnung sehr wohl ernst! Ich werde wenn es zu einem Treffen kommt auch nicht zuviel Geld mitnehmen um einen auf dicke Hose zu machen. Auch würde ich mich von ihr nicht ausbeuten lassen.

      Ich nehme das mit dem angeblichen Treffen mit dem aus den USA kommend sehr wohl ernst und glaube nicht, dass es sich so ereignet hat, wie sie mir das darstellte. Denn dann hätte er am gleichen Tag oder den nächsten Tag schon wieder abreisen müssen...sehr unwahrscheinlich. Und zudem wenn er angeblich von ihr eine Abfuhr erteilt bekommen hat, wieso ruft er sie dann 1Jahr später immer noch an ? Das erschließt es sich mir überhaupt nicht. Allerdings muss ich auch immer vorsichtig sein mit meinen Annahmen, denn ich kann auch ab und an etwas grundlegend falsch verstanden haben mit den Übersetzungen. Mit dem Anruf bin ich aber ganz sicher das richtig verstanden zu haben.
      Nur wie sich die Geschichte mit dem Treffen denn nun genau zugetragen hat bin ich mir nicht sicher. Ich habe aber auch nicht großartig weiter nachgefragt wie sie mir davon vor etlichen Wochen mal erzählte wie wir dieses Thema hatte und sie von meinem Treffen mit der Russin wissen wollte.
      Ich War bei dieser Russinnen ja immerhin 2 Wochen und das privat bei ihr zuhause. Erklärt da mal Es sei nichts gewesen und wir haben uns nur unterhalten und Händchen gehalten ;) War schwierig ihr da was drüber zu erzählen...und so sagte sie mir dann letztes Jahr mit dem aus der USA kommend etwas darüber.

      Ja klar hat sie mir damit auch etwas angedeutet, aber das sagte sie mir schon bevor wir uns vor der Webcam dann gesehen hatten. Sie meinte da schon, kann ja sein wir mögen uns da nicht und aus dem Treffen wird nichts mehr....kann sein sagte ich, aber das Risiko gehen wir jetzt ein. Und mit dem Treffen meinte sie dann genauso, vielleicht mögen wir uns dann real nicht. Wobei sie meinte, sie wird mich ganz bestimmt mögen und ich sei vor der Webcam der gleiche wie auf meinen Bildern und ich gefalle ihr. Das klang auch alles seht echt und ehrlich...auch wenn wir nun über bei Facebook zusammen schreiben.

      ABER ich bleibe vorsichtig, keine Frage, aber ich will sie treffen ohne wenn und aber.

      Zander schrieb:

      Scam schließe ich definitiv aus. Ich habe ihre Bilder gecheckt welche sie mir schickte, sind alle sauber und selbst die Exif sind auslesbar. Ich hatte zudem schon mit einigen Scammern zu tun, bin also was das angeht nicht ganz unbedarft. Zudem bin ich auch auf eine bekannte Scammer Jäger Seite aus Deutschland aktiv ich habe ihre Email auch ausgelesen....sind aber nicht weiter auffällig.

      Und damit schließt du aus, dass sie nicht zu solch Gruppe gehört? Du kannst dir denke ich immer noch nicht vorstellen wie schlau einige Frauen sind ;) Die ziehen jahrelang ihr Ding durch, tauchen nicht einmal als Scamer auf und wie gesagt - es geht bei den ganz schlauen alles in die Richtung "So real wie möglich eine echte Beziehung vortäuschen". Kannst dir nicht vorstellen wie schnell sich da ein paar Männern finden mit denen man mal eben nach Israel, nach Dubai oder sonst wohin fliegt. Der "Freund" bezahlt dann alles und Geschenke gibt es fast immer gratis dazu. Und dann sagt man halt nach einiger Zeit "Tut mir leid, ich habe kein Interesse mehr weil du dich verändert hast". Das kommt leider immer wieder vor. Abzocke einfach schlau, aber unheimlich effektiv. Aber gut das du dann weiter unten schreibst du wirst vorsichtig sein :)

      Zander schrieb:

      Ich werde wenn es zu einem Treffen kommt auch nicht zuviel Geld mitnehmen um einen auf dicke Hose zu machen. Auch würde ich mich von ihr nicht ausbeuten lassen.

      Das ist vernünftig. Stell dir folgenden Fall vor... du gibst dich in Ukraine anders als in Deutschland weil du ihr in ihrer Heimatstadt schicke Schuhe kaufen kannst die in Deutschland das doppelte kosten. Darüber hinaus mehrmals pro Monat im Restaurant Essen gehen.. eben alles Dinge die Ukrainer sich mit 1000 $ Monatsgehalt (Relativ gutes Gehalt!) nicht leisten können. Dann irgendwann Heirat. In Deutschland angekommen soll die Frau plötzlich für die 100€-Schuhe arbeiten gehen, event. noch den Haushalt schmeißen etc. Ihr wird schnell klar, dass plötzlich doch nicht so viel Geld da ist. Da verstehe ich dann auch jede Frau die sich lieber einen Russen oder Ukrainer sucht der in DE lebt. Wenn eben kein Geld in DE da ist, dann doch wenigstens gemeinsame Sprache und gemeinsame Kultur. Leute die dann so in UA mit Geld prahlen sind selbst schuld. Ehrlich gesagt spreche ich mich auch nicht ganz von sowas frei. Es ist ein geiles Gefühl wenn du deine Frau/ Verlobte mehrmals die Woche ins Restaurant ausführst. Du fühlst dich automatisch besser. Dennoch wusste meine damals noch Verlobte die ganze Zeit über - Das sind Ersparnisse die ich da ausgebe. In Deutschland lebe ich als Student nicht gerade gut und muss später die Hälfte meines Bafögs zurück zahlen (streng genommen habe ich nach dem Studium direkt Schulden die ich abbezahlen will). Ich versuchte es eben so real wie möglich darzustellen. Dabei kam von ihrer Seite aus immer wie unwichtig Geld ist. Das beweist sie mir auch ständig. Ich erinnere mich an eine ganze Woche in Sumy wo ich selbst nicht mehr klar kam weil wir gelebt haben wie die Bettler. Und sie zog das knallhart durch um mir zu zeigen wie sie normalerweise lebt und trotzdem mit mir glücklich ist. Wenn du sowas gefunden hast ist alles super :)

      Zander schrieb:

      Wenn dann hätte er am gleichen Tag oder den nächsten Tag schon wieder abreisen müssen...sehr unwahrscheinlich. Und zudem wenn er angeblich von ihr eine Abfuhr erteilt bekommen hat, wieso ruft er sie dann 1Jahr später immer noch an ?
      Eben, genau so dachte ich auch! Es ist einfach zu unwahr alles, denn ein Mann der so behandelt worden wäre würde sich nie mehr melden. Warum auch? Was will er noch von der Frau? Ich denke das war einfach nur um deine Reaktion zu sehen. Würde das auf jeden Fall noch klären und sie direkt drauf ansprechen, dass da etwas nicht zusammenpasst. Dreh den Spieß halt mal um. Ist ihr das wichtig klärt sie das mit dir. Andernfalls weißt du auch wieder mehr, denn dann sieht sie es wird mit dir zu schwierig.

      Zander schrieb:

      Ich War bei dieser Russinnen ja immerhin 2 Wochen und das privat bei ihr zuhause. Erklärt da mal Es sei nichts gewesen und wir haben uns nur unterhalten und Händchen gehalten War schwierig ihr da was drüber zu erzählen...und so sagte sie mir dann letztes Jahr mit dem aus der USA kommend etwas darüber.

      Das Ei hast du dir selbst gelebt, wa? Genau wie sie dir da etwas von einem Amerikaner erzählt hat finde ich es nicht gut, dass du ihr sowas erzählt hast. Über andere Frauen spricht man einfach nicht wenn man eine Frau haben will :P Nun könnt ihr ja gegenseitig mal mit allem aufräumen. Ich hoffe das gelingt bei den großen Sprachproblemen. Solltest du Interesse daran einige Sätze die du nicht übersetzt bekommst zu übersetzen kannst du mir eine PN schicken. Vorraussetzung: Sollte jetzt nicht Minutenlang dauern bis man die Antwort heruntergeschrieben hat.

      Zander schrieb:

      ABER ich bleibe vorsichtig, keine Frage, aber ich will sie treffen ohne wenn und aber.

      Dann schau einfach mal, dass du ein Wochenende runter fliegst. Nach Kiew fährt von jeder Stadt in der Ukraine ein Bus. Hier ein kleiner Tipp!!!! Die Fahrtkosten soll SIE dir mal dafür nennen - du würdest das als Gentleman übernehmen. Da du kein Russisch kannst wäre es von ihrer Seite aus relativ einfach, dir einen höheren Preis zu nennen. Dann bitte Rücksprache mit dem Forum halten und du weißt bescheid ob der Preis real/ erlogen ist ;) Darauf wäre ich mal gespannt. Wenn alles gut geht werde ich auch lockerer *lach* Und Sorry, ich kann mir vorstellen, dass die ein oder andere Aussage von mir sehr direkt ist und dir event. auch blöd vorkam.

      Alles Gute euch ;)
      Hoffe das es klappt!
      »Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben bei der Erfüllung ihres Auftrags die Grundsätze der Objektivität und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit ihrer Angebote zu berücksichtigen.«
      §11 Rundfunkstaatsvertrag
      Moin Leute, nachdem ich gestern sie klare Ansagen geschrieben hatte wegen unseres Treffens und ihr zwei Alternativ Datum machte...einmal zu unseren Weihnachtstagen ein Treffen zu planen, und ihr die Tage am 6..7 Januar oder das darauf folgende Wochende vorgeschlagen hatte. Heute Morgen ihr eine Email schickte, dass ich ich es nicht meh abwarten könne sie nun ganz bald zu treffen, bekam ich folgende Antwort von ihr! @ Wenzel...du liegst sehr nahe mit deinen Ausführungen und Vermutungen. Aber ich sage dir folgendes....ich werde sofern sie tatsächlich auf diese neue Weise auf Scam aus ist trotzdem treffen wollen! Und dann werde ich sie Vorort voll auflaufen lassen!! DEN SPAß werde ch mr sogar etwas kosten lassen und dafür erneut buchen....einen Kurzurlaub in Kiew ist es mir dann Alle Male wert!! Und falls sie es auf sowas anlegt und ich merke es.....tut es mir dann keine bischen in meiner Seele und dem Herzen mehr weh, jetzt sind einfach meine Gefühle zu stark die ich entwickelt habe. Soll ich lediglich beschissen werden, wird mir das sogar helfen ganz leicht darüber weg zu kommen! :) verstehst Du...Ihr das?

      Ich werde sie jetzt nicht einfach davon ziehen lassen, auch wenn es mir mehr wie nur einfach stinkt jetzt wenn sie mir so nun kommt. Erst waren es angeblich 2 Seminare die sie halten muss bis Jahresende, jetzt hat sie gestern eines abgehalten und nun sind es immer noch 2?? Bla bla bla ganz klar Sie schrieb mir doch das sie Sylvester fei habe und auch Neujahr...also wieso dann kein Treffen? Oder auch am 6-7 Januar wo se frei hat....achja, dann kann man bestimmt nicht weg von der Familie, den Kindern usw um seine Liebe zu treffen...schon klar.
      Im Grunde bin ich tief enttäuscht nach dieser Mail von ihr heute Mittag....aber gerade jetzt wird sie mir so einfach nicht davon kommen oder ich sie einfach entlassen jetzt. Gerade JETZT will ich wissen was wirklich dahinter steckt und warum sie mich so zappeln lässt jetzt.....und DAS werde und kann ich NUR bei einem tatsächlich statt findenen Treffen heraus finden.
      WANN das nun statt finden wird , keine Ahnung...ich habe konkrete Vorschläge ihr unterbreitet und auch noch "gebettelt" sie möge nun ganu bald sich mit mir treffen, dieses Jahr am Besten noch. Ich weiß nicht was ihr als Antwort darauf schreiben soll, am liebsten würde ich ihr nun schreiben, dass sie dann ihre Arbeit heiraten soll! Aber dann versaue ich mir vielleicht meinen "Spaß" den ich unbedingt noch bekommen will. Ich kann ihr ja meine unendliche Traurigkeit darüber äussern usw und das sie ich keinen Monat oder länger nun mehr warten kann...was ich im Grunde wirklich nicht mehr will...kann. 13 November...13 Dezember sind schon ein Monat her nun...13 Januar schon 2 Monate vergangen nach unserem geplanten 1 Treffen! Kann ja wohl nicht sein....

      Aber lest selbst, was ich als Antwort erhalten habe.....


      "Доброе утро мой дорогой...если бы ты знал ,как у меня рвется сердце к тебе и от твоих слов сейчас , читая твои сообщения , ты- мое Солнышко , самый лучший мужчина на свете!!!!!..я вчера очень устала ,я уснула сразу же , как поговорила с тобой, я прочитала . что ты хочешь встретиться в ближайшее время , я тоже этого очень хочу , но у меня сейчас самый напряженный период в работе , сплошные проверки , семинары и комиссии..сегодня я инспектировала детский сад, вчера семинар и еще впереди 2 семинара, сплошные отчеты и анализы....я прошу тебя , не спеши , сейчас период праздников , мы обязательно встретимся и все будет хорошо...потерпи , мой дорогой , я думаю об этом и стремлюсь к этому !!!!! многие поцелуи для тебя...скоро я сделаю это в реальности" *verliebtes Herz* *verliebtes Herz* *verliebtes Herz' hatte sie als Icon angefügt.
      Verschwende nicht Deine kostbare Zeit mit ihr, Zander. Auflaufen lassen kostet schließlich auch nur Energie, die Du besser in einen neuen Versuch, eine Frau zu finden, die es wahrlich ernst meint, investierst.

      Wenn ICH diesen Schmalz lese, den sie Dir schrieb, kommt es mir hoch und ICH muß an meine schlechten Erfahrungen mit Scammern denken. Du wirst sehen, daß sie nun auf einmal sehr aktiv und liebenswürdig werden wird, wenn Du Dich nicht mehr meldest.
      Tue nie altruistisch etwas Gutes, denn es wird doppelt und dreifach im Üblen vergolten.
      @wenzel, über die Fahrpreise weiß ich Bescheid ;) Mt dem Zug von Kherson nah Kiew und zurück würde sie ca. 30-40€ zahlen. Mit dem "Bus" weiß ich auch, es snd ja in dem Sinne keine wirklichen Busse, sondern solchen kleineren Van's usw habe da die entsprechende Homepage sogar gefunden wo man sich da ein Ticket kaufen kann, hatte ihr den Link dazu auch gezeigt und sie bestätigte das sie das sie darüber auch den Bus genommen hätte. Fernbus von Kherson nach Kiew | busliniensuche.de

      Zugpreise habe ich auch direkt genannt :) da ich auch da die entprechende Homepage wusste und das sie wie sie richtig sagte, nur den Nachtzug nehmen konnte. Ja das stimmte und war nicht gelogen und die Preise sind wirklich günstig!

      Mt 1000$ Monatsgehalt greifst du verdammt hoch :) ich habe mr auch hier die Mühe gemacht und mal nachgeschaut wie hoch die Durschnitteinkommen in der Ukraine sind. Am höchsten liegen sie in Kiew...5600UAH Monatsgehalt snd für diei Ukraine schon viel....das sind aber gerade Mal 267$ oder 222 Dollar und ich bin sicher das Frauen in der Ukraine auch! Und dann les mal diesen neueren Artikel vom Hadelsblatt und beachte mal her das Durchschnittsenkommen 250€!!

      • Infografik: Einkommensunterschiede in der Ukraine | Statista meist weniger verdienen als die Männer. Also mit 1000$ Monatseinkommen wirst du als Frau dort zu den Spitzenverdienern gehören...aber sie sagte mir auch, dass sie Donnerstags auch einer Nebenbeschäftigung nachgehen müsse und dort mt behinderten Kindern irgendwas machen würde.


      Mit dem Anruf diesen Mannes aus dern USA welcher auch der Ukraine stammt...ihr den Vorschlag mit Neujahr in Israel zu verbringen mit ihm, ist vielleicht sogar etwas dran, und wer weiß vielleicht hat sie das Angebot dieses edlen Spenders, der ihr vielleickt sogar noch dazu teure Geschenke macht angenommen? Von daher sagte sie mir er habe angerufen und ihr das unterbreitet aber sie habe angeblich abgelehnt? Auch das er sie in Kiew treffen wolle usw? Jetzt aufeinmal kann sie bis zum 6-7 Januar mit mir kein Treffen mehr zustande bekommen, obwohl sie an den Feiertagen wie Neujahr...einem Freitag! ja auch frei hätte und wie sie glaube ich sagte Sylvester auch? Wird sie da vielleicht doch in Israel sein? Ich werde es ja sehen wenn sie sich an den Tagen nicht so melden kann.

      Dieses Wochende hat angeblich ihre Oma Geburtstag (87) und alle Verwandten kommen usw...für mich nun schon klar, sie wird dieses Wochenende wieder kaum Zeit haben um mit mir länger zu schreiben, ich warte es mal wieder ab. Momentan schiebt sie mich ganz klar auf die "Warteliste" ab ....

      ICH schrieb:

      Verschwende nicht Deine kostbare Zeit mit ihr, Zander. Auflaufen lassen kostet schließlich auch nur Energie, die Du besser in einen neuen Versuch, eine Frau zu finden, die es wahrlich ernst meint, investierst.

      Wenn ICH diesen Schmalz lese, den sie Dir schrieb, kommt es mir hoch und ICH muß an meine schlechten Erfahrungen mit Scammern denken. Du wirst sehen, daß sie nun auf einmal sehr aktiv und liebenswürdig werden wird, wenn Du Dich nicht mehr meldest.


      @ Ich...diese kostbare Zeit würde ich aber gerne investieren glaube mir, und mir ginge es wenn ich eindeutig weiß und den Beweis bekomme das sie nur eine billige Scammerin war, einfach nur GUT und ich kann befreit abschließen! Ich brauche solche "Abschlüsse" für mich selber einfach. Anders blieben bei mir immer Rest Zweifel ob es wirklich eine "Scammerin" auf eine ganz billige Tour nur gewesen ist, welche zudem mein Herz mehr wie tief berührt hat. Ich bin nun einfach schon zu weit gegangen als das ich es einfach sein lassen werde. ch würde zudem Kiew selber mal gerne sehen ;)

      Ich werde nun aber wie du schon sagst, Gas heraus nehmen, mal sehen wie sie dann reagieren wird. Ich werde mir mit meiner Antwort nun mal Zeit lassen und sie auf Facebook heute auch mal "warten" lassen oder garnicht erscheinen, mal sehen. Diese Antwort hat mich nun natürlich sehr nachdenklich gestimmt....und von Sehnsucht und Liebe braucht sie mir da nun nichts vorschwafeln, so groß kann das Verlangen und die Sehnsucht bei ihr nicht sein.
      ICH verstehe Dich sehr gut, Zander. Es ist nicht verlorenes Geld, was bei Scammern schmerzt - es ist der Stich im Herzen. Und nach solch einem Erlebnis fällt es sehr schwer, wieder zu vertrauen. ICH hatte dazumal nur noch Zweifel und es grenzt an ein Wunder, daß ICH meine Holde fand und ICH wieder vertrauen kann.

      Wenn Du ein Treffen brauchst, um zu einem persönlichen Abschluß zu finden, dann ist das natürlich ein sehr starkes Argument. Vielleicht liegen wir in unserer Einschätzung in der Tat unrichtig und wir tuen dieser Frau Unrecht. Aber sei auf der Hut und behalt die hier geschilderten Erfahrungen im Hinterkopf. :thumbup:
      Tue nie altruistisch etwas Gutes, denn es wird doppelt und dreifach im Üblen vergolten.

      ICH schrieb:

      ICH verstehe Dich sehr gut, Zander. Es ist nicht verlorenes Geld, was bei Scammern schmerzt - es ist der Stich im Herzen. Und nach solch einem Erlebnis fällt es sehr schwer, wieder zu vertrauen. ICH hatte dazumal nur noch Zweifel und es grenzt an ein Wunder, daß ICH meine Holde fand und ICH wieder vertrauen kann.

      Wenn Du ein Treffen brauchst, um zu einem persönlichen Abschluß zu finden, dann ist das natürlich ein sehr starkes Argument. Vielleicht liegen wir in unserer Einschätzung in der Tat unrichtig und wir tuen dieser Frau Unrecht. Aber sei auf der Hut und behalt die hier geschilderten Erfahrungen im Hinterkopf. :thumbup:


      Ja ganz klar @ Ich...ich bin mmentan nur etwas unschlüssig wie ich weiter machen soll vorallem was ich auf so einer Antwort schreiben soll? Ich neige oft dazu überzureagieren :) und ich will ihr nichts vorwerfen und sie schon garnicht vergraulen...auch wenn ich etwas merke, aber wie ich bereits geschrieben habe. Ich MUSS für mich zum Abschluss kommen.
      Ich verstehe nun wieder nicht ganz was sie denn nun genau geschrieben hat..will sie sich an den bevorstehenden Feiertage nun mit mir treffen oder nicht und sie bemüht sich dahingehend? Oder nur bald und nach den Feiertagen und ich soll mich gedulden? Manchmals schreibt sie wirklich so das ich alles perfekt übersetzen kann, manchmal so undeutlich das ich es durch 4 Übersetzern schicken muss und noch immer nicht genau den Sinn was sie meinte kapiere.

      Genau was sie mit dem Respekt zb mit ihrem Mann geschrieben hatte, ich habe erst gestern Abend kapiert was sie meinte. Ihr Mann hatte keinen Respekt vor ihr, obgleich sie das Familienoberhaupt gewesen ist und finanziell auch unabhängig war von ihm, er das aber nicht akzeptierte so.Deswegen sagte sie mir Anfags auch, er habe gesagt, sie sei wie eine Feministin. :)


      Und ja,es ist dieser enorme Stich ins Herz der mir dann so weh tun würde...und das ist nicht das erste Mal, aber auf so eine Art und Weise dann doch! Und das verlorene Geld wird mir dann überhaupt nicht weh tun wenn ich weiß woran ich genau war! Nein, ganz im Gegenteil.
      Vielleicht lehnst Du Dich erst einmal etwas zurück, atmest tief durch und wartest ein wenig. So kommst Du eventuell etwas von den Emotionen herunter und Du wirst nichts schreiben, was Du später bereuen könntest. ICH weiß, daß ist jetzt ganz schwer. ICH weiß, daß es Dich sehr drängt, umgehend eine Antwort zu geben. Aber versuche Dich zu überwinden. Wenn nicht morgen, dann hast Du gewiß übermorgen eine neue Nachricht, ob alles mit Dir in Ordnung ist.
      Tue nie altruistisch etwas Gutes, denn es wird doppelt und dreifach im Üblen vergolten.
      @ Ich, ja ich glaube so werde ich das nun auch machen. Ich habe jetzt schon ein paar Versuche der Anwort auf ihre Mail versucht. Aber ist irgendwie ist das alles Mist....ich werde wohl abwarten und durchatmen wie du schon sagst. Ich werde ihr höchstens antworten, dass ich jetzt ziemlich sprachlos bin und nicht mehr..hat

      So, ich habe hr geantwortet :) aber nur mit .... :( mehr nicht. Mehr habe ich dazu eigentlich im Moment ihr auch nicht zu schreiben.


      Jetzt hat se schon geantwortet und will wissen wieso ich nichts weiter dazu geschrieben habe. Und sie schreibt mir auf facebook...sie schreibt nun es würde sich nicht lohnen wenn ich für 2 Tage so viel Geld ausgeben würde für Flug usw. Ich meine unser erstes Treffen war auch nur von Donnerstag bs Sonntag geplant...wobe sie am Donnerstag erst gegen 23 Uhr in Kiew gewesen wäre. So what?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zander“ ()

      Dann warte jetzt einfach mal ab und du wirst sehen, dass du relativ schnell auch wieder unwichtig bist. Solche Frauen die einen mit eifersuchtstouren kommen sind meist selbst ständig auf suche und haben parallel mehr am laufen als sie beim anderen ankreiden. Zu groß die Angst sich nur auf einen Mann zu verlassen. Aber der Mann darf nur Augen für sie haben. Genug Frauen kennengelernt die so ticken. Warte einfach mal ab und lerne neue Frauen kennen die auch englisch/ deutsch sprechen. Hast du viel viel mehr von als von so einer die das was sie an dir kritisiert für sich selbst in Ordnung gehen lässt. Gibt tausende tolle Ukrainerinnen die wenn du nur aufs aussehen aus bist so ticken wie du ;)
      »Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben bei der Erfüllung ihres Auftrags die Grundsätze der Objektivität und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit ihrer Angebote zu berücksichtigen.«
      §11 Rundfunkstaatsvertrag
      Manchmals schreibt sie wirklich so das ich alles perfekt übersetzen kann, manchmal so undeutlich das ich es durch 4 Übersetzern schicken muss und noch immer nicht genau den Sinn was sie meinte kapiere.


      Ist das jetzt schon gehässig, wenn ich mich frage, wie die spätere Kommunikation ablaufen soll? Nochmal zum Mitschreiben für alle:
      VHS steht für Volkshochschule, da kannst du sicher einen Grundkurs in Russisch belegen - und das dürfte wohl wirklich nicht wehtun (außer beim Klatschen und Singen - sorry der mußte sein :lol: ).
      Ich würde jetzt kommentarlos deiner Holden genau diesen Text übermitteln: Honey - wir haben bisher 40 Jahre überlebt ohne einander zu kennen, also dürfte das auch noch eine Zeit so bleiben ohne das einer stirbt. Ich melde mich in 3 Monaten noch mal, dann habe ich 500 Worte russisch gelernt und wir fangen mal mit was an, was in einer Beziehung enden könnte.

      Deinen Wunsch, die "Wahrheit" zu finden, den verstehe und achte ich wirklich, mach das ruhig. Dann hast du den inneren Frieden.

      Aber wenn schon eine Reise,,,,, die würde ich immer mit Emailkontakten (oder skype, oder so ein Portal) back-upen und dann eben eine nette Vorweihnachtszeit in der Ukraine verbringen wollen - und einfach dann mal Stiftung Warentest spielen, wenn die z.Z. Angebetete sich als Reinfall bzw. Sackgasse erweist.

      btw. - wir sprechen hier zu Hause fließend Ihre ! gemeinsame Sprache - wie soll das auch u.a. wg. dem Stiefsohn anders gehen? Und uns mangelt es immer noch nicht an Mißverständnissen und Fehlinterpretationen, die zum Teil sogar so tief sind, das sie an der Basis der Beziehung nagen - comprende amigo?

      *beitrag wurde schriftgrössentechnisch angepasst. bitte nicht zu Grosse schriftgrösser verwenden. *

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „sumsibrum“ ()

      Meiner Erfahrung nach schreiben manche Frauen so... was dazu führt, dass sensiblere Gemüter alles für bare Münze nehmen... und das erste Treffen dient nur noch zur Überprüfen der Verliebtheit, selbst bei nach Treffen... kann sich der Charakter drastisch verändern und die Frau betreibt plötzlich ghosting . Eben weil sie nie offen war für eine Beziehung.
      Mit ipad kann man durchaus etwas Konversation betreiben. Aber bitte dann keine schwierigen Sätze formulieren. Und ein Grundwortschatz russisch sollte da sein. Das erleichtert manches.
      Ich würde garnicht solche Frauen direkt als Scanner bezeichnen. Für mich sind es eher bindungsunfähige Frauen. Manchmal deutet es sich an...wenn sie sagt, sie könne sich nicht vorstellen zu heiraten...
      Hallo zusammen, wollte mal schnell über den Stand der Dinge berichten. Wir haben uns noch nicht getroffen, und für dieses Jahr ist auch kein Treffen mehr in Aussicht, selbst bis zum 10 Januar nicht. Sie hat zwar vom 6-10 frei, aber angeblich sind über Weihnachten sie Preise in der Ukraine zu teuer...so zb für die Tickets für Zug oder Bus, oder Hotel, Restaurant wie sie mir schrieb. Klare Ausrede, denn ich würde ja bezahlen. Ich sagte ich das es mir egal wäre und ich es zahlen bereit wäre auch wenn es teuerer über Weihnachten wäre. Dann kam sie mir nur, " ja, ich weiß noch wie mit dem Bus Vorschlag kamst". Das war wo wir das erste Treffen geplant hatten,sie mich mit dem Taxi von Borispol vom Hotel welches ich gebucht hatte, wo ich mich extra darum gekümmert hatte, dass sie Morgens früher hätte bereits einchchecken können, und mich von dort aus am Flughafen abholen kommt. Mir war nur 4 mal über ein Taxi nehmen zu müssen nicht wirklich Recht...denn 120 Piepen dafür erschien mir bissel viel und ich schlug vor wir könnten gemeinsam auch 2 mal den Skybus nehmen und ich zahle ihr das Taxi zusätzlich 2mal so das sie mich abholen und später wenn sie mich zurück zum Flughafen begleitet mit dem Taxi wieder zurück kann. Oooooooh hätte ich das damals bloss nicht so erwähnt....Hilfe, nur nicht mit dem Bus zweimal fahren nur weil es wesentlich günstiger gewesen wäre für mich. Aber ich hätte dann auch 4 mal das Taxi genommen wenn es am 13 November geklappt hätte.....
      Also Nix mit Treffen zb vom 8-10 Januar...

      Ich fragte sie dann wann wir uns dann denn überhaupt mal treffen werden, denn wenn sie dann am 1 Januar frei hat...ist es ein Freitag..also ein Werktag, dann am 6,7,8---wieder 3 Werktage frei...wann sie dann danach überhaupt noch frei bekommen würde? Jetzt so vor Jahresende und Anfang des Jahres sei sie halt so unwahrscheinlich eingespannt und sie kann einfach kein frei bekommen und gefeuert werden will sie auch nicht. Gut, kann ich verstehen.....6-7 die Weihnachtstage mit ihren Kindern verbringen möchte, auch ok, verstehe ich. Aber dann sagte sie mir letztens erst noch, dass sie sich mit mir keine 2 Tage nur treffen wil,l dass lohne nicht und es sei dafür zu teuer für mich.
      Aber erst vorgestern dann schrieb sie mir.....да , XXXXX , я не глупая женщина... и не безрассудная тоже..нужно подождать...я каждый день борюсь сама с собой...я хочу быть с тобой хоть 1 ночь

      Wie Bitte, aber dann würde sie mich unbedingt und wenn es nur für 1 Nacht wäre mich treffen? Wie Bitte...ja, aber nicht mit mir und das habe ich ihr auch geschrieben. 1-2 Nächte werde ich nicht kommen sagte ich ihr...wenn dann min.3 Tage und Nächte wie es zuvor auch geplant war.
      Ich lasse mich also überraschen, Ob und wann sie mir dann unser Treffen vorschlagen wird, und für wie lange sie dann können wird. Falls es dann den Januar bis Mitte Februar imer noch nicht klappen sollte, lasse ich sie laufen!

      Wenn ich mich dann hier zu diesem Thema nicht mehr äussern werde wisst ihr Bescheid ;) dann wars das nämlich. Ewig meine Gfühle und Nerven strapazieren werde ich dann doch bei aller Liebe nicht.
      @sebastian...diese Frau war 15 Jahre verheiratet und hat 2 Kinder, sie wird wohl beziehungsfähig sein. Aber sie ssagte mir schon, dass sie Angst habe sie könne erneut einen Fehler machen in Sachen Männer, und es bei ihr schon fast eine Phobie wäre :)
      Aber wenn, sie unbedingt auch gerne wieder heiraten möchte.....
      Ich habe mit ihr übrigens jetzt dtritte Mal Skype gemacht...letzten Samstag erst noch, es war wirklich gut und sie sagte selber,es hat auch ihr geholfen. Ich werde versuchen sie erneut am Wochenende per skype zu sehen. Letzens Samstag mussten wir zwangsweise aufhören weil ich sie einfach nicht mehr per Webcam sehen konnte. Mein anderer Laptop war einfach zu langsam, habe da einfach schon länger Viren Probleme mit gehabt usw, habe mir aber neuen zugelegt wo es dann keine Verbindungsprobleme mehr geben dürfte.

      In diesem Sinne...frohes Fest euch Allen!

      Zander schrieb:

      aber angeblich sind über Weihnachten sie Preise in der Ukraine zu teuer

      Mh, das wäre für mich neu... also das immer die Preise steigen würden. Aktuell ist einiges teurer geworden, ja, darunter auch Lebensmittel wie Obst.. aber die Zugtickets usw. von der Bahn und den Fluggesellschaften?!

      Zander schrieb:

      denn 120 Piepen dafür

      Ups,.. hoffe du meinst nicht Euro ;)

      Zander schrieb:

      keine 2 Tage nur treffen wil,l dass lohne nicht und es sei dafür zu teuer für mich.

      Naja, weißt du wie viele hier mal für ein Wochenende in Kiew waren? So läuft ein erstes Treffen fast immer ab. Bisschen schnuppern und dann weiß man mehr und kann die Anzahl der Tage steigern. Es sei denn man hat schon jahrelang Kontakt und weiß im Voraus, dass man sich "Lieben" wird und keine 3 Tage dafür ausreichend sind.

      Zander schrieb:

      Aber erst vorgestern dann schrieb sie mir.....да , XXXXX , я не глупая женщина... и не безрассудная тоже..нужно подождать...я каждый день борюсь сама с собой...я хочу быть с тобой хоть 1 ночь

      Ja, dann würde ich an ihrer Stelle mal den Arsch hochbekommen und mich Treffen. Schreibt wie im Märchen, aber im Endeffekt handelt sie nicht so als würde sie sich sogar nur "mindestens 1 Tag" mit dir Treffen wollen. Da passt wieder nichts so wie es sein sollte :(

      Zander schrieb:

      dann wars das nämlich. Ewig meine Gfühle und Nerven strapazieren werde ich dann doch bei aller Liebe nicht.

      Richtig... Anstrengend, oder? Und so wie ich es von meiner Frau kenne ist so etwas noch super normal. Wenn es deine Frau wird kommen noch ganz andere Dinge auf dich zu :-p

      Zander schrieb:

      @sebastian...diese Frau war 15 Jahre verheiratet und hat 2 Kinder, sie wird wohl beziehungsfähig sein. Aber sie ssagte mir schon, dass sie Angst habe sie könne erneut einen Fehler machen in Sachen Männer, und es bei ihr schon fast eine Phobie wäre
      Aber wenn, sie unbedingt auch gerne wieder heiraten möchte.....

      Natürlich ist sie das... allerdings frage ich mich, warum sie eben nicht in der Lage ist sich zu treffen. Es ist ja nicht so, dass am 24.12. in der Ukraine alle Weihnachten feiern. Am 7. Januar ist Neujahr. Das war es dann aber auch. Irgendwas muss da also doch im Busch sein. Wie gesagt - komisch alles (auch wenn man das mit den Sachen von letztens vergleicht!).
      Trotzdem alles Gute!!!
      »Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben bei der Erfüllung ihres Auftrags die Grundsätze der Objektivität und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit ihrer Angebote zu berücksichtigen.«
      §11 Rundfunkstaatsvertrag
      @Wenzel...wann sind denn die Weihnachtstage denn nun genau in der Ukraine?? Am 25-26 wie in Deutschland oder wann? Und am 7 Januar ist dort Neujahr...und der 6 Sylvester? Dann frage ich mich natürlich, wieso sie dann bis zum 10 Januar angeblich frei hat, aber sich trotzdem nicht mit mir treffen kann/will? Ja@ Wenzel, da muss was im Busch sein, vorallem wenn ich mich dann an ihr Telefonat mit dem Ukrainer der in den USA lebt erinnere, der sie über die Neujahrstag nach Israel einladen wollte.

      Ps: @Wenzel..habe mich eben schlau gemacht , der 7 Januar ist Weihnachten in der Ukraine
      Genau anstatt am 24. Dezember ist dort Heiligabend am 6. Januar und so weiter.

      Jetzt könnte man denken, dass Neujahr auch an einem anderen Tag ist... das war aber früher so.
      Genauer gesagt war das am 14. Januar.

      Nun feiert es jeder wie hierzulande auch am 31.12.
      Das "alte Neujahr" bleibt aber immer noch Grund zum trinken :D

      Dennoch wie eben gesagt KEIN Feiertag.

      Auch verstehe ich es nicht wegen Urlaub. Auf der einen Seite kein Geld/ so viel zu tun, aber dann plötzlich Urlaub? Ich hab schon damals gesagt da passt was gewaltig nicht... aber ist ja letztendlich euer Ding ;)
      »Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben bei der Erfüllung ihres Auftrags die Grundsätze der Objektivität und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit ihrer Angebote zu berücksichtigen.«
      §11 Rundfunkstaatsvertrag

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „wenzel“ ()