Recherche zu deutsch-ukrainischen Partnerschaften

    Recherche zu deutsch-ukrainischen Partnerschaften

    Sehr geehrte Damen und
    Herren,



    wir hatten Sie
    anlässlich unserer Recherche zu deutsch-ukrainischen Partnerschaften
    angeschrieben. Da unsere Studie sich der Auswertung der Ergebnisse nähert,
    laden wir Sie erneut herzlich dazu ein, einen Beitrag zu leisten, indem Sie an
    unserer Umfrage teilnehmen.

    Aufgrund von häufig
    vorkommenden Nachfragen dazu, ob die jeweiligen Projekte für unsere Studie
    geeignet sind, weisen wir darauf hin, dass für die Zwecke der Studie
    grundsätzlich alle Arten von Partnerschaften/Projekten von Interesse sind,
    sofern eine deutsche Organisation mit einer ukrainischen zusammenarbeitet:
    Humanitäre Hilfe, Hilfstransporte jeglicher Art, Erfahrungsaustausch /
    Fortbildung, Schüler- und Jugendaustausch, akademische und kulturelle Partnerschaften
    etc.



    Im Auftrag von Service
    für Entwicklungsinitiativen Engagement Global gGmbH arbeitet unser Team an
    einer Recherche zu deutsch-ukrainischen Kommunalpartnerschaften und Vertretern
    der Zivilgesellschaft, die im Themenbereich deutsch-ukrainischer
    Partnerschaften tätig sind. Das Ziel der Recherche ist es, eine Übersicht zu
    erstellen und dadurch die Partnerschaften zwischen diesen beiden Ländern zu
    vernetzen und zu fördern.

    Wir sind auf Ihre
    Tätigkeiten in diesem Zusammenhang aufmerksam geworden. Wir bitten Sie um Ihre
    Unterstützung, indem Sie uns folgende Fragen stichwortartig beantworten. Bitte
    beziehen Sie sich sowohl auf aktuelle, als auch auf vergangene Aktivitäten.



    1) Name Ihrer Einrichtung / Organisation /
    Vereins?



    2)
    Seit wann besteht die Partnerschaft?



    3)
    Wie entstand die Partnerschaft?



    4) Wie oft/regelmäßig findet der Austausch
    statt?



    5) Schwerpunktthemen/Ziele der Partnerschaft?



    6) Standort und Name der Partner-Organisation
    / des Vereins / des Akteurs in der Ukraine?



    7) Impressum:

    a) Kontakte im Internet: Webseite, E-Mail Adresse

    b) Ansprechpartner

    c) Adresse, Telefon





    ☐(bitte
    mit ja oder nein beantworten)Ich bin damit einverstanden, dass die hier angegebenen
    Informationen von Engagement Global gGmbH verwendet und ggf. veröffentlicht
    werden.





    Mit freundlichen Grüßen,





    Yuriy Krotov, Oleksandr
    Kandyba

    Kontakte:

    E-Mail:
    *****************@gmail.com

    Telefon: +49173*******



    Im Anhang finden Sie weitere Informationen zum Projekt „Kommunale
    Partnerschaften mit der Ukraine“ der SKEW von Engagement Global gGmbH.
    Ich habe noch nie verstanden, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann.
    Man hat doch ein Gewehr...
    also ich sag mal so....

    das hier;

    Thema Prognose/ EndbestandIst-Werte/ EndbestandVeränderung Umsatzerlöse104,3 Mio. Euro110,9 Mio. Euro+6,6 Mio. EuroProjektförderung86,4 Mio Euro95,1 Mio. Euro+8,7 Mio. EuroInstitutionelle Förderung17,9 Mio. Euro16,4 Mio. Euro-1,5 Mio. EuroAuftragsbestand109,0 Mio. Euro155,2 Mio. Euro+46,2 Mio. Euro2.2 Ertragslage

    sind die Zahlen der Bilanz von 2014 der Firma Engagement Global

    ..und wir hier...sollen für lau denen irgendwelche Unterlagen aufbereiten????

    ich sach mal die nächsten 5 Jahre alle Fixkosten dieses Forum als "Spende" überweisen und dann gibt es schöne Resultate.

    Ich bin immer wieder entsetzt für welchen Müll diese Bundesregierung 104 Millionen an Steuergeldern raushaut.
    Hillary Clinton „können wir diesen Typen nicht einfach drohnen?“