Urlaub auf Crimea

      Erwin66 schrieb:

      Hallo zusammen, also einkaufen geht mit einer deutschen Kreditkarte (N26 MASTER KARTE) nicht , musste ich heute leider feststellen.
      Gruß Erwin


      Da kannst Du Dich bei "Angie" bedanken! Durch die auch von Deutschland unterstützten Sanktionen funktionieren deutsche Kreditkarten sowie auch deutsche Handynetzprovider nicht mehr auf der Krim.
      Habe festgestellt es geht auch gut ohne beides! Falls das Bargeld knapp wird einfach kurz aufs Festland schippern-dort wieder problemlos alles möglich.

      Gruß

      Martini

      alex14664 schrieb:

      Wie meinst du aufs Festland schippern? Ich bin im Sommer in Feodosia. Geht Geldautomat etc. in russichem Festland


      Feodosija ist schön-dort bin ich im August auch wieder! Sogar die Geldautomaten auf der Krim funktionieren tadellos-nur halt nicht mit deutschen Karten-dank der Sanktionen! In Russland selbst funktionieren aber auch deutsche Karten ohne Probleme.Ich nehme mir einfach Bargeld mit und gut ist-ansonsten halt noch auf dem Festland die Karten "bügeln" und Bargeld mit auf die Krim nehmen.

      Wann und wielange bist Du in Feo?

      Gruß

      Martini
      Hallo zusammen,
      musste feststellen dass das mit dem Registrieren bisschen komplizierter geworden ist.
      Am Donnerstag 17.05 kamen wir an, dachte ja gut , es reicht wenn du am Montag registrieren gehst.
      Am Montag ging es dann auf´s Bürgeramt, Grund angegeben und Elektronische Warte marke (Talon) gezogen - Termin dann Mittwoch 11:20 Uhr bekommen,
      naja wenn so ist... Mittwoch 11:20 wieder auf der Matte gestanden, 2 Passe abgegeben zum registrieren.
      Die freundliche Dame meinte aber pro Pass ein Talon ziehen, da sie ein System Ausfall haben und sie das Formular von Hand ausfüllen musste, kann sie keine 2 Pässe registrieren, ok, diskutieren brauchst da nicht viel, Talon gezogen und Termin auf Freitag 11.20 bekommen.
      Freitag dann alles bestens geklappt und elektronisch ging auch wieder
      Fazit - es ist ein bisschen aufwendiger geworden

      Gruss Erwin