Saporoshje

      Das Sheraton gibt es ja nicht mehr. Läuft jetzt unter anderem Namen. Theatralny ist vom Preis und der Leistung gesehen das beste Hotel. Super Frühstück. Und sehr günstig. Lage zu meinen Bekannten in der Stadt ebenfalls gut. Teilweise fliegt Ukraine International ab Kiew für 16 Euro. War auf der Route vor einem Monat unterwegs.Ab Lviv gibt es OZH für knappe 40 Euro return. Nach Dnipro zu fliegen ist in der Regel immer teurer.

      Dicker schrieb:

      Ist jetzt Flur Seassons und Direktor war Deutscher.t


      Nein. Nicht "Four Seasons". Das Hotel war offiziell das "Four Points" und heißt jetzt Khortitsa Palace. Entweder hat die Qualität nicht gestimmt und Sheraton hat die Zusammenarbeit beendet oder (was ich eher vermute) waren die Lizenz-Abgaben zu hoch. So das man es jetzt auf eigene Faust versucht. Der Preis pro Übernachtung ist aber mindestens 2 1/2 mal so hoch wie im Teatralnij Hotel. Und dafür kann man noch nicht einmal in den höheren Stockwerken vom Tower mit Blick aufs Wasser übernachten. Das kostet dann noch einmal einen saftigen Aufschlag. Leider gibt es weder ein Schwimmbad noch andere Annehmlichkeiten:

      Booking.com: Khortitsa Palace Hotel - Zaporozhye, Ukraine

      Das Teatralnij ist aber deutlich besser als man es von den Fotos her vermuten würde. Zudem ist die Ausstattung absolut neu und nicht aus den Zeiten der UDSSR. Das Intourist hat auch Zimmer bei denen eine Renovierung ewig lange zurückliegt. Hatte ebenfalls mit der Buchung gezögert. Habe diese im Endeffekt jedoch nicht bereut. Das Frühstück (a la Carte, nicht als Buffet) war üppiger als mein Mittag- und Abendessen zusammen. Dazu von guter Qualität. Und bei früher Abreise hat man uns eine riesige Lunch-Tüte zusammengestellt.

      Booking.com: Teatralniy Hotel - Zaporozhye, Ukraine
      ich habe jetzt eine Ferienwohnung in Mayakovskogo Avenue gebucht, da man da auch allein etwas zubereiten kann was wir beide auch wollen.
      Sollte ich Kaffee mitnehmen oder andere Lebensmittel, obwohl ich die Ukrainische Küche sehr mag.
      Ich nehme für mich immer meinen Lieblingskaffee mit. Den bekomme ich in DE auch nur im spezialisierten Versandhandel. In UA sicher überhaupt nicht.

      Andere deutsche Lebensmittel könnten vielleicht für Deine Freundin interessant sein. Aber aus versorgungstechnischen Gründen ist das nicht notwendig.
      Wenn Du DE im guten Licht erscheinen lassen willst, lege den Schwerpunkt auf Würste, wenn das bei den aktuellen Temperaturen überhaupt möglich ist.

      Gruß
      Siggi

      Siggi schrieb:


      Wenn Du DE im guten Licht erscheinen lassen willst, lege den Schwerpunkt auf Würste, wenn das bei den aktuellen Temperaturen überhaupt möglich ist.

      Gruß
      Siggi


      Fleisch, auch Wurst und Käse dürfen allerdings offiziell nicht eingeführt werden. Mit dem Bus ist die Kontrolle eventuell nicht so streng. Am Airport werden solche Dinge jedoch oft direkt aussortiert (sofern die Security genau hinschaut).
      Das neue Samsung Galaxy A3 soll wohl aus Erfahrung ganz gut ankommen.
      Frag mal @Zander ;-P
      »Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben bei der Erfüllung ihres Auftrags die Grundsätze der Objektivität und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit ihrer Angebote zu berücksichtigen.«
      §11 Rundfunkstaatsvertrag
      Saporoshje ist meine Heimatstadt)Es ist so ungewöhnlich über meine Stadt auf DE zu lesen..))
      Die Stadt ist wirklich sehr schön, aber sehr schmutzig, da das Industrual Zentrum des Landes ist.
      Zum Besuchen rate ich natürlich Chortiza Insel, Dneproges(vielleicht sogar zu Fuß in der Nacht zu gehen).
      Das beste Hotel war früher Four Points, jetzt ist es Khortitsa Palace.
      Reikartz ist vielleicht das 2. Hotel in der Stadt nach der Qualität. Es befindet sich in der Uferstraße. Intourist ist das alteste Hotel in der Stadt-befindet sich exakt im Stadtzentrum.
      Ferienwohnung auf Mayakovskogo Avenue ist auch eine gute Lösung. Das Stadtzentrum und die Wohnung muss gut sein.
      Als Geschenk bringen Sie Kaffee, aber keine Salami oder Schinken..viel besser wird Käse sein!Und Weinflasche dazu)
      Und für Ihre Frau könnten Sie das Parfüm mitnehmen)
      Hauptsache Du verschenkst keine Messer, Kürbisse oder andere Sachen, die in der Ukraine Potential für unangenehme Mißverständnisse haben. ICH denke, wir hatten hier mal in den Tiefen des Forums ein Threat, wo es um solch landestypische Traditionen bis hin zu Aberglauben geht. :hmm:
      Tue nie altruistisch etwas Gutes, denn es wird doppelt und dreifach im Üblen vergolten.
      Also bin jetzt in Zaporozhye und es stimmt das frühere Sheraton gibt's nicht mehr.Wir waren gerade Essen im Paradies bei Theatralny rechts aus dem Ausgang und ca 50 Meter an der Ecke.sehr gutes Essen und preiswert. Es ist 30 Grad warm und schwuel.morgen geht es zum Schwimmen ins Reikartz
      So leider aus Zaporozhye wieder zurück und der Alltagstrott beginnt wieder X( Oksana also da hat sich jetzt einiges getan in Punkto Sauberkeit. Die Proberny Street ist jetzt sehr sauber und auch in unserer Wohnanlage hat sich einiges getan,aber noch was besseres ist es jetzt das die Polizei enorm aufgerüstet hat und sehr sehr präsent in der Stadt ist.Es sind viele junge Polizisten und die holen auch aus dem fliessenden Verkehr Autos heraus und kontrollieren.Auch in Grosskontrollen erweisen die sich mittlerweile Lernfähig. Als wr gestern auf dem Weg in Achan waren sind wir in Grosskontrolle gekommen.Die Polizisten waren sehr höflich und haben die Personalien und Papiere des Wagen sehen wollen.5 Minuten und des Spuk war vorbei
      Ich bin gestern morgen in Kiew kontrolliert worden. Besser gesagt, die wollten mich kontrollieren. Standen zu zweit am Straßenrand. Einer hatte eine Hand in Schulterhöhe und wedelte mit irgendeinem kleinen Gegenstand herum. Ich konnte das nicht deuten ;) Bin einfach weitergefahren ;) Dann sah ich aber im Rückspiegel wie sie aif dem Absatz kehrt machten und zu ihrem Auto rannten. Sie haben mich dann verfolgt und Zeichen zum anhalten gegeben ;) ich habe schön auf deutsch gegrüsst, Deutschen Pass rausgereicht und nur deutsch geredet.. Bis jetzt hat das immer geholfen. Sie grüssen dann noch immer schön und schauen dass sie Land gewinnen ;)
      Aber fünf Minuten hat das noch nie gedauert bei mir. Das ist eine Sache von vielleicht 20 Sekunden ;)
      Das Leben als Rentner ist nicht das Schlechteste :D
      Na ja , eins stört schon , als Rentner bekommt man keinen Urlaub mehr
      :hmm:
      Hatte ich auch so gemacht oder die schinpfende Schwiegermutter im Fond dabei gehabt. :D
      Ich weiß, dass ich nichts weiß.

      Sokrates (470-399 v.Chr.)

      Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

      Bestätigung holt man sich dort, wo man annimmt sie auch zu finden.
      ok