Neuer Pass - fliegen mit oder ohne Visa

      Neuer Pass - fliegen mit oder ohne Visa

      Hallo,

      eine wichtige Frage.

      Mein Mann hat einen dt. Aufenthaltstitel. Noch gültig und ausgestellt auf seinen russischen Pass. Er hat nun aber die Staatsangehörigkeit auf die ukrainische gewechselt. Ukrainischen Pass schon bekommen, auf den neuen Familiennamen, nämlich meinen. Nun gibt er den ukrainischen Reisepass in Auftrag.
      Darf er damit wohl im Direktflug nach Dtl einreisen, oder braucht er ein Visa?

      Im dt. Aufenthaltstitel ist oben sein Geburtsname und unten steht in klein: Name nach dt. Recht: und dann sein neuer Familienname.

      Er hat bei der dt. Botschaft in Kiew angerufen und die Dame meinte, dass er kein Visa bräuchte, wenn er direkt in Dtl einreist.

      Ist das tatsächlich so? Was sagt ihr und eure Erfahrungen?
      Heiratsurkunde hat er ja dabei, auch mit Übersetzung. Die brauchte er für den ukrainischen Pass.
      Oder ist das ein Risiko und wird er womöglich nicht aus der Ukraine gelassen?
      Das Ausländeramt meinte, die machen wegen dem Staatsangehörigkeitwechsel einfach nen Übertrag, er bekommt nen neuen Aufenthaltstitel. Wollten uns das aber nicht schriftlich geben.

      Bitte um Hilfe. Will ihn so schnell wie möglich wieder haben. Also den Mann
      Ja, so ist das.
      Erfahrungen gibts dazu wohl nicht viele, wenn man nicht nur den Namen, sondern auch die Nationalität verändert hat.
      Könnte mit vorstellen, dass die Fluglinie Schwierigkeiten macht.
      Das würde ich mit denen abklären.
      Wir standen im Urlaub vor demselben Problem, bzw. hatten dieselben Ängste.
      Eingereist über Ungarn, also nicht einmal direkt Deutschland.
      Wir hatten kein Problem.
      Nur so lange ist uns der Friede sicher, solange wir des Sieges sicher sein können!
      Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben,
      - die Sterne der Nacht, - die Blumen des Tages - und die Augen der Kinder

      Ahrens schrieb:

      Und deine Frau hat auch ihre Staatsbürgerschaft von Russland auf Ukraine geändert?

      Nein, das nicht.
      Nur so lange ist uns der Friede sicher, solange wir des Sieges sicher sein können!
      Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben,
      - die Sterne der Nacht, - die Blumen des Tages - und die Augen der Kinder