Ryanair fliegt demnächst auch in die Ukraine...!!!

      egonolsen schrieb:

      zu Istanbul: - weil "mögliche Baumängel/Verstoß gegen dt. Sicherheitsvorschriften"... und deshalb wird den Aiport dort keiner nutzen ? - so gesehen fallen gut 50 % der int. Airports für die Nutzung aus.
      zu UIA: flyuia.com/de/de/flights/berlin-to-kiev - Berlin - Kiew - Berlin € 364
      "eine glatte Lüge" - Danke für die Blumen !
      "Buchst Du jetzt z.B. für Februar 2019 ein Ticket Berlin-Kiew (one-way), so kostet dies 39 Euro"
      ...weltfremd, - für wieviele % Nutzer trifft das zu ?


      Vielleicht kannst du ja auch schon für Februar 2025 buchen. Kostet dann bestimmt nur 9,99€. Wenn du zu dem Zeitpunkt nicht mehr lebst, kannst du deine Asche hin und her fliegen lassen ;)
      Das Leben als Rentner ist nicht das Schlechteste :D
      Na ja , eins stört schon , als Rentner bekommt man keinen Urlaub mehr
      :hmm:

      egonolsen schrieb:


      zu UIA: flyuia.com/de/de/flights/berlin-to-kiev - Berlin - Kiew - Berlin € 364
      "eine glatte Lüge" - Danke für die Blumen !
      "Buchst Du jetzt z.B. für Februar 2019 ein Ticket Berlin-Kiew (one-way), so kostet dies 39 Euro"
      ...weltfremd, - für wieviele % Nutzer trifft das zu ?


      Du beschwerst Dich aber das es ab Berlin keine billigen Tickets gibt. Das stimmt eben nicht.

      OBE

      Ich habe jetzt sogar Tickets für 28 Euro im Januar 2019 gefunden. Im November gibt es Tickets für 37 Euro. Im Oktober für 55 Euro. Da muss man dann halt etwas im Voraus planen.
      Wenn es um die Sommerferien geht: Da kosten auch Routen wie Dortmund-Kiew mit Wizz Air ohne Gepäck z.B. am 15. Juli ‎159,99 Euro, am 16. Juli 144,99 Euro. One-Way.
      Also nicht meckern, sondern rechtzeitig buchen oder im Voraus planen. Nach Polen gibt es doch jetzt und demnächst sehr viele, günstige Ukraine-Flüge. Kein Wunder bei 1,5 Millionen Ukrainern in Polen.

      Dafür kannst Du ab Berlin ja günstigen Urlaub in Nizza mit Easyjet machen oder mit Wizz Air nach Chisinau fliegen. Wenn ich ab meiner Region nach Nizza oder Moldawien will, werden im Gegenzug ebenfalls Fantasie-Preise aufgerufen.

      egonolsen schrieb:



      Wie es richtig gemacht wird kann man bei Erdogan seinen....- neuer Airport Istanbul ( Kapazität ca. 90 - 200 Mio. Passagiere !!) in einer Bauzeit von 42 Monaten !!!
      aerotelegraph.com/so-wird-der-…ughafen-istanbul-aussehen


      Was Du dabei verschweigst: In Deutschland hätte so ein Airport schon gar nicht gebaut werden können, weil man dafür ein Naturschutzgebiet geopfert hat.
      Zudem sollten die Arbeitsbedingungen katastrophal sein. Bis heute gab es angeblich 400 Tote beim Bau. Das wird von der Regierung natürlich bestritten.
      Aber immerhin hat man bereits 27 Totel offiziell bestätigt. In Berlin gab es vier Tote. Und das war schon ein riesiger Skandal.
      Und der Durchschnittslohn der Arbeiter beträgt umgerechnet 320 Euro. Wie viel verdienen die Bauarbeiter in Berlin...?

      Aber okay. Mit Ryanair hat das alles nichts zu tun...

      christianskas schrieb:

      egonolsen schrieb:



      Wie es richtig gemacht wird kann man bei Erdogan seinen....- neuer Airport Istanbul ( Kapazität ca. 90 - 200 Mio. Passagiere !!) in einer Bauzeit von 42 Monaten !!!
      aerotelegraph.com/so-wird-der-…ughafen-istanbul-aussehen


      Was Du dabei verschweigst: In Deutschland hätte so ein Airport schon gar nicht gebaut werden können, weil man dafür ein Naturschutzgebiet geopfert hat.
      .


      In Stuttgart stand der Hauptbahnhof auch unter Denkmalschutz....... Und die uralten Platanen die sie gefällt haben waren auch geschützt ......
      Aber man muss ja Opfer bringen.....
      Das Leben als Rentner ist nicht das Schlechteste :D
      Na ja , eins stört schon , als Rentner bekommt man keinen Urlaub mehr
      :hmm:
      Ryanair hat heute die Tickets für die genannten Routen zum Verkauf freigeschaltet. Verfügbar ab Ende Oktober/Anfang November. Die Preise beginnen z.B. bei Memmingen-Lviv oder Weeze-Lviv um die 9,99 Euro. Ein Return-Flug lässt sich damit für 19,98 Euro realisieren. Allerdings muss man die Billig-Tickets wirklich suchen. In der Regel sind die Strecken (One-Way) für etwa 25 bis 40 Euro verfügbar.

      Bei Ryanair muss man zusätzlich beachten, dass die Auflagen noch strenger sind als bei Wizz Air. Wenn man keinen Wunsch-Sitzplatz bucht, dann werden oft auch Paare und Familien kunterbunt über das Flugzeug verteilt und sitzen nicht zusammen. Das Handgepäck von "normaler" Größe darf man ebenfalls nur dann an Bord mitnehmen, wenn man dafür extra zahlt. Ansonsten verschwindet dieses im Gepäckraum vom Flugzeug. Wo es eventuell beschädigt werden oder ganz verschwinden kann. Für Wertsachen kommt Ryanair in dem Fall sowieso nicht auf. Ohne Mehrkosten darf man nur eine Mini-Tasche im Handtaschen-Format mit an Bord bringen. Kantenmaß maximal 35 cm x 20 cm x 20 cm. Es wird recht genau nachgemessen. Selbst ein kleiner Rucksack passt nicht mehr in dieses Maß hinein. Darf also nicht mit an Bord. Zusätzlich kann man aber eine 55 cm x 40 cm x 20 cm Tasche mitnehmen. Ohne Zusatzgebühr wir diese im Gepäckraum des Flugzeugs transportiert. Maximales Gewicht vom Handgepäck 10 Kg (das gibt in der Ukraine bestimmt massig Probleme). Ob eine mobile Bordkarte angenommen wird ist noch nicht klar. Eventuell muss man diese vorher ausdrucken. Ohne Mehrkosten kann man frühestens 2 Tage vor dem Flug einchecken.

      Noch vergessen: Es ist möglich, dass man für Ryanair das Terminal F in Borispol wieder öffnet. Die Flüge würden dann also nicht vom großen Terminal D abgehen wo alle anderen Gesellschaften fliegen. Terminal F würde dann zum Low-Cost Terminal. Genaue Informationen über diese Pläne sind aber bis jetzt nicht bekannt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „christianskas“ ()

      Wie immer, Top Informationen von @christanskas . Ich darf mich auf diesem Weg mal herzlich für all die Inputs bedanken. War in der einen oder anderen Situation hilfreich.

      Was arbeitest du eigentlich in der Ukraine? Sicher sehr nahe am Fluggeschäft. Ich tippe auf Geschäftsführer einer internationalen Reisekette.

      mark6920 schrieb:

      Ich werde Ende April nach Odessa fliegen.
      Von Stuttgart hin und Rückflug in 4 bzw. 3,5Std.
      Kosten 258€
      Ab Frankfurt 207€ bei ähnlicher Flugdauer.
      Gibt's noch Alternativen?


      Du hast ja schon die günstigsten Alternativen rausgesucht.
      Wenn es (geringfügig) billiger gehen soll, dann nur zu Lasten der Flugdauer oder Du musst mehr Risiko auf Dich nehmen.
      Das lohnt sich aber alles nicht wirklich.
      Odessa ist leider noch nicht so gut an den "Westen" angebunden.
      Aber wenn der neue Airport erst einmal in Betrieb ist, (inklusive neuer Landebahn), dann hat ja Wizz Air schon Interesse angekündigt.
      Die Manager waren jedenfalls schon dort und haben sich alles angesehen...
      Ok, dann buche Ich von Stuttgart aus.
      Frankfurt sind a Strecke von mir 220km, (440km), also wegen den 50€ uninteressant zu buchen.

      Ich habs ja von der Haustüre zum Bahnhof 4min. zu laufen , dann 25min. mit der SBahn direkt unterirdisch im Flughafen Stuttgart ankommen.

      Danke für deine Infos.

      Wladimir schrieb:

      Irgendwie habe ich das Gefühl, das mit dieser Fluggesellschaft, das ist also ein Fake..! einer von vielen übrigens.., naja..


      Warum...? Weil die am Ende doch nicht in die Ukraine kommen...? Weil es quasi keine neuen Routen gibt und sich fast alle Flugpläne mit denen von Wizz Air decken...? Oder weil Du erwartet hast, dass gleich in Massen 10-Euro Tickets zur Verfügung stehen, aber an den Daten wo Du reisen willst plötzlich die Flüge doch 100 Euro kosten...?

      christianskas schrieb:

      Wladimir schrieb:

      Irgendwie habe ich das Gefühl, das mit dieser Fluggesellschaft, das ist also ein Fake..! einer von vielen übrigens.., naja..


      Warum...? Weil die am Ende doch nicht in die Ukraine kommen...? Weil es quasi keine neuen Routen gibt und sich fast alle Flugpläne mit denen von Wizz Air decken...? Oder weil Du erwartet hast, dass gleich in Massen 10-Euro Tickets zur Verfügung stehen, aber an den Daten wo Du reisen willst plötzlich die Flüge doch 100 Euro kosten...?



      Ein Fake ist dass Wladimir reisen will ;)
      Das Leben als Rentner ist nicht das Schlechteste :D
      Na ja , eins stört schon , als Rentner bekommt man keinen Urlaub mehr
      :hmm:

      mark6920 schrieb:

      Ich werde Ende April nach Odessa fliegen.
      Von Stuttgart hin und Rückflug in 4 bzw. 3,5Std.
      Kosten 258€

      Ab Frankfurt 207€ bei ähnlicher Flugdauer.

      Gibt's noch Alternativen?


      Vermutlich bin ich nicht ganz auf der Höhe. Im anderen Thread wird von einer Frau geschrieben, die in BY wohnt und arbeitet. Ist diese Frau aus Odessa und trifft ihr euch dort, oder ist Odessa was ganz Anderes?
      Angeblich hat Ryanair die Zeiten für die Ukraine-Flüge eigenmächtig und nicht in Abstimmung mit dem Flughafen Borispol festgelegt. Es gab demnach keine Abstimmung der Daten und keine Zuteilung freier Slots. Die meisten Flugzeiten fallen in das Zeitfenster wo in Borispol sowieso Hochbetrieb herrscht. Demnach kann es durchaus zu chaotischen Situationen bei der Abfertigung kommen. Anstatt ein "Turn Around" in 35 Minuten (wie bei Ryanair üblich) sollen sich Passagiere besser auf ein bis zwei Stunden Verspätung einstellen.

      Quelle: Павел Рябикин: Ryanair создаст коллапс, прилетая в пиковые часы

      Wahrscheinlich ist Ryanair deshalb auch sehr an einer Aufnahme der Flüge im Terminal F gelegen. Denn nur von dort aus würden sich die Passagiere zu Fuß zum und vom Flugzeug ins Gebäude leiten lassen. Im neuen Terminal funktioniert das nämlich nicht.

      Neu

      In einem Interview mit dem Minister für Infrastruktur wurde jetzt bestätigt, dass am Borispol Airport das Terminal F ab 2019 für Billigflieger genutzt werden soll.
      Das Terminal befindet sich in direkter Nähe zum den alten Domestic- und International-Terminals von Borispol und war nur wenige Jahre vor der Fertigstellung des neuen Terminals in Betrieb.
      Terminal F hat den Vorteil, dass die Passagiere nicht mit dem Bus zum Flugzeug befördert werden müssen, sondern die Flugzeuge zu Fuß erreichen können.
      So wie man das von Ryanair und Wizz Air auf anderen Airports gewöhnt ist. Momentan fliegt ab Borispol in den nächsten Monaten nur Ryanair unter der Kategorie "Billigflieger".
      Damit wird das Terminal F also zum Ryanair-Terminal.

      Quelle:

      Allerdings muss ich dazu anmerken, dass in den nächsten Jahren auch eine komplette Sanierung von Kiev-Zhulyany ansteht. Der Flughafen wird dann für 6-12 Monate komplett geschlossen.
      Somit wäre das Terminal F ideal als Ausweichmöglichkeit für die eigentlich in Zhulyany geplanten Flüge.

      Für Oktober/November/Dezember bietet Ryanair moment übrigens diverse Flüge zum Schnäppchenpreis an. Knappe 16 Euro (eine Richtung) Lviv-Weeze und Lviv-Memmingen. Knappe 17 Euro für Kyiv-Berlin.