Freundin sehr sauer, seitdem auch komisch.

      Opelfan schrieb:

      Die Zandertussi war eine ganz andere Kategorie. Da gibt es kaum Parallelen.

      Weißt du was da noch kommt??
      Wer war vor ein paar Tagen ganz begeistert weil jemand den alten Fred rausgekramt hat?Und deine Worte waren soweit ich mich entsinnen kann : Der ist Kult :D
      Warum soll man also so einen " Kultfred " den anderen vorenthalten??
      Das Leben als Rentner ist nicht das Schlechteste :D
      Na ja , eins stört schon , als Rentner bekommt man keinen Urlaub mehr
      :hmm:

      Leh schrieb:

      Ja ich weis einfach nicht weiter. Deswegen bin ich hier

      Alles easy! Aber gib es auf mit ihr. Kommste mal nach Poltawa, lernste das Land kennen und evt. per Zufall läuft dir die Richtige entgegen. :) Man weiss ja nie

      plougras schrieb:

      Opelfan schrieb:

      Die Zandertussi war eine ganz andere Kategorie. Da gibt es kaum Parallelen.

      Weißt du was da noch kommt??
      Wer war vor ein paar Tagen ganz begeistert weil jemand den alten Fred rausgekramt hat?Und deine Worte waren soweit ich mich entsinnen kann : Der ist Kult :D
      Warum soll man also so einen " Kultfred " den anderen vorenthalten??

      Die Zandertussi ist so ein überaus typisches Exemplar der Kategorie die sich auf den datingplattformen rumtreibt und auf westwertländler abzielt. Der Zanderfred hat damit hier im Forum schon seinen Unterhaltungswert bis hin zu Kultstatus. Nur die junge Ukrainerin um die es hier geht ist mit Sicherheit ganz anders, außer Staatsangehörigkeit und Geschlechtszugehörigkeit, und dass sie vermutlich beide fantastisch aussehen, sehe ich da eigentlich keine parallelen.
      Das forum-ukraine hier ist auch einer von den "Orten" im www, wo man die verheerende Wirkung der Massenverbödung der letzten 2-3 Jahrzehnte in der brd durch system und mainstreammedien immer wieder eindrucksvoll vorgeführt bekommt.
      Ging aber nur dank eu-Staatsbürgerschaft, die der TE offensichtlich nicht besitzt...
      Das forum-ukraine hier ist auch einer von den "Orten" im www, wo man die verheerende Wirkung der Massenverbödung der letzten 2-3 Jahrzehnte in der brd durch system und mainstreammedien immer wieder eindrucksvoll vorgeführt bekommt.
      Ich würde ihr eine Abschiedsnachricht zukommen lassen. Den Urlaub würde ich canceln. Das tut nur weh... vorbei ist es eh. Nur das sie noch nicht richtig schlussgemacht hat. Aber denk auch daran, es gibt sogar Frauen die sich nach mehrfachem treffen und wo ein Stück weit die Chemie passte, sich plötzlich nicht mehr melden, skype blocken...
      Dann mach lieber selber schluss. Falls einer Frau sehr viel an dir liegt, würde sie sich melden... sich bemühen.

      Leider brauchen viele Frauen keinen man mehr, keine Ahnung warum. Oder höchstens ab und an. Oder mehr als Versorger... fürs KInd.

      sebastian69 schrieb:

      Ich würde ihr eine Abschiedsnachricht zukommen lassen. Den Urlaub würde ich canceln. Das tut nur weh... vorbei ist es eh. Nur das sie noch nicht richtig schlussgemacht hat. Aber denk auch daran, es gibt sogar Frauen die sich nach mehrfachem treffen und wo ein Stück weit die Chemie passte, sich plötzlich nicht mehr melden, skype blocken...
      Dann mach lieber selber schluss. Falls einer Frau sehr viel an dir liegt, würde sie sich melden... sich bemühen.

      Leider brauchen viele Frauen keinen man mehr, keine Ahnung warum. Oder höchstens ab und an. Oder mehr als Versorger... fürs KInd.

      Das ist ja alles korrekt bemerkt, aber ich bin auch inzwischen einer von denen der meint, mann sollte ein schönes Mädchen immer so lange halten wie es irgendwie geht, zumindest wenn sie, so wie in diesem Fall keinerlei Schaden anrichtet. Und der Italienurlaub wäre auch für sie eine schöne Gelegenheit es danach im Guten zu beenden. Mann sollte halt bemüht sein, dass alles stressfrei und halbwegs harmonisch verläuft, ohne irgendwelche Ansprüche an sie zu haben, welche sie doch nie erfüllen wird. Aber als 24-jähriger hätte ich in so einer Lage sicher auch zügig Schluss gemacht und anderswo weitergesucht. Mein Stolz hätte mir da gar keine Wahl gelassen, nur jetzt sehe ich das alles eben viel gelassener.
      Das forum-ukraine hier ist auch einer von den "Orten" im www, wo man die verheerende Wirkung der Massenverbödung der letzten 2-3 Jahrzehnte in der brd durch system und mainstreammedien immer wieder eindrucksvoll vorgeführt bekommt.

      Leh schrieb:

      Sorry falsch ausgedrückt. Für sie, wenn sie zu mir gekommen ist.


      ach du armer.... einmal hast du das durch???? was für eine Gejammer !!!

      Solltest du dich auf eine wirkliche Beziehung mit Heirat einer Ukrainerin einlassen, dann kommt das sicherlich noch öfters auf dich zu, so in regelmässigen Abständen von ein paar Wochen, wenn die ganze Familie und alle Freunde antanzen...
      Und ich denke, trotz prinzipieller Visafreiheit wirst du weiter Einladungen und VE schreiben und abgeben...
      DAS hättest du dir vorher überlegen sollen...

      I
      Mit 24 würde ich mir über sowas überhaupt keine Gedanken machen.
      Geniess das Leben und nimm mit was Du kriegen kannst.
      Weiber gibts unendlich.
      Aber Zeit bringt Niemand zurück....:))
      Das würd ich mit dem Verstand von Heute sagen....:)))

      Ahrens schrieb:

      Mit 24 würde ich mir über sowas überhaupt keine Gedanken machen.
      Geniess das Leben und nimm mit was Du kriegen kannst.
      Weiber gibts unendlich.
      Aber Zeit bringt Niemand zurück....:))
      Das würd ich mit dem Verstand von Heute sagen....:)))


      Tausendmal unterschreib ....

      Ich bereue nur, nicht noch mehr die Puppen tanzen lassen zu haben wie ich es schon tat bis ich dann ein взрослый мужчина wurde, den sich eine junge Ukrainerin dann weggefangen hat, damit er endlich mal Kinder in die Welt setzt.
      :))))
      Naja, kannst Du ja immer noch.:)))
      Das ist ja auch der Vorteil hier.
      Die Grenzen für sowas sind hier im Gegensatz zu den meisten in Deutschland ja deutlich nach hinten, oder nach Oben verschoben...:))
      Liebe Forengemeinde

      ​Was macht ihr mit diesem Jungen? Er hat sich scheinbar in diese Karpatin verliebt. Hatten wir doch alle ähnliche Erlebnisse. Es sind verschiedene Kulturen.
      ​Ich erinnere mich, als ich meine zum ersten mal besucht habe. Als Überraschung kochte ich eine Paella. Meine flippte auch aus wegen der "Sauerei" die durch das gebrutzle entstanden ist in der Küche. Ihrer Familie mochte aber das essen. Danach ein langes Gespräch. Daher.. warte mal ab. Manchmal braucht es Zeit und Geduld!