Reise nach Sverdlovsk

      Reise nach Sverdlovsk

      Ich habe einen Traum:

      Ich habe eine Dame kennengelernt aus Sverdlovsk

      Wir telefonieren jeden Tag zwei oder drei mal.

      Meine Idee ist es Silvester und Weihnachten in Sverdlovsk zu verbringen.

      Meine Frage an Euch Insider:

      Wie sicher ist die Ein- und Ausreise nach Sverdlovsk?

      Ich lege sehr großen Wert auf Eure Meinung.
      Ihr seid die Profis.
      Ich eher das Baby ;)

      Ich habe gehört und gelesen das es nicht ungefährlich ist.

      Brauche ich dort einen Bodygard?

      Bitte keine Antworten wie: ich weiß nicht, es kann gut gehen etc.
      Kein Blablaba bitte.
      Die Frage ist, ob das Sinn macht:
      Wenn ihr in Zukunft zusammenleben wollt, dann wahrscheinlich in Deutschland.
      Dazu braucht die Dame einen neuen ukrainischen Reisepass.
      Den bekommt sie nicht in Lugansk, sondern Kharkov, Kiev, Dnipro, etc.

      Sinnvoller wäre daher, dass sie mal den Reisepass macht (wahrscheinlich mit deiner Unterstützung) und ihr trefft euch woanders.
      Nur so viel, die Aus- und Einreise ansich birgt keine Gefahren. Aber erst mal reinkommen..., die Anreise ist im Regelfall nur über Rußland möglich.
      Gehe davon aus, das dies ohne Vorbereitungen nicht geht! Zumindest sollte dich jemand an der russischen/ostukrainischen Grenze in Empfang nehmen, der "deine" Sprache und Russisch spricht.

      Du brauchst weder einen Bodyguard noch eine schußsichere Weste.
      Nur mal so am Rande, du weist, daß die (orthodoxen) russischen Weihnachtsfeiertage im Kalender nicht ! mit "unseren" zusammenfallen?! Also so Weihnachtsonkel am 24.12 spielen mit Glück unter dem Tannenbaum ist eine nicht so passende Idee.

      Ungefährlich oder nicht, gehe davon aus, das alle für Notfälle wichtigen Dinge wie ATM, deutsche Botschaft, der Herr von der Hamburg Mülleimer und eine soziale Hängematte dort nicht existent sind (für dich).
      Triff dich ganz einfach in Kiew - oder einer anderen,näher an Sverdlovsk gelegenen,Stadt - halt auf ukrainischem Gebiet.
      Вежливый мужчина спросит: 'можно я приеду?', 'можно я встречу?', 'тебе помочь?'. Хороший мужчина скажет: 'я приеду', 'я встречу', 'я помогу'. Настоящий мужчина: приедет, встретит, поможет!
      Danke für die Antworten.
      Mir ist schon bekannt das Weihnachten in der Ukraine am 06.01. ist ;)

      Wir treffen uns im Oktober in Kiev.
      Ihre Familie hat mich eingeladen Weihnachten zu ihnen zu kommen.
      Ich möchte das auch unbedingt.
      Ich brauche keine 5*
      Ich möchte Land und Leute kennenlernen.

      Klar ist eins: Das wir über kurz oder lang in Deutschland leben werden!
      Ich finde, es macht immer einen guten Eindruck, wenn man sich nicht zu schade ist vor Ort sich zu treffen. Natürlich ist die Situation kompliziert, aber im Augenblick nicht gefährlich. Die Ausreise und Einreise für die Dame ins "Kiewer Ländle" kann auch für die Frau immer ein Risiko darstellen, besonders, wenn diese oder jemand aus ihrer Familie irgendwo "Systemrelevant" bei den so "bösen Jungs im separierten Gebiet" arbeitet.

      Übriges könnte die Dame unter vielen Umständen einen russischen Pass bekommen, mit diesen Sie auch reisen könnte, klar für Deutschland dann mit Visum, ist aber in der Regel nicht so ein Problem. Auch ein Treffen in Rostov am Don kann doch auch sehr schön sein, warum muss man unbedingt ins Kiewer Ländle ? Mit einer Reise zu Ihr zeigst Du der Frau und der Familie, dass Du kein deutscher "Angsthase" bist, der nur die Seiten vom auswärtigen Amt liest und sein eigenes Denken, sowie Informationen und Handeln nicht von "Muttis Geopolitik"abhängig macht.

      Fahre hin und besuche Sie vor Ort, treffe Sie in Ihrer Welt. Das ist ein gutes Zeichen und Du kannst real die Person und Ihr Leben kennen lernen.
      Es rollen mal wieder schwer mit Bullshit beladene Wagen über die Atlantikbrücke
      Hoffentlich hält die das aus.

      Neu

      Weder ja oder nein, das kann man nicht pauschal beantworten. Als einfacher Tourist ist die Antwort wohl nein, als z.B. angeheirateter Familienangehöriger kann die Antwort nach Prüfung vor Ort auch ja sein.

      Neu

      Die Einreise funktioniert , wenn der Grund der Einreise klar ist und man von einer betreffenden Person am Übergang abgeholt wird.

      Auch kann es nicht schaden sich mit den örtlichen Behörden kurz per Mail kurz zuschließen , die geben Auskünfte und eventuell könnte das die Einreise doch beschleunigen.
      Es rollen mal wieder schwer mit Bullshit beladene Wagen über die Atlantikbrücke
      Hoffentlich hält die das aus.