Dolmetscher in Sumy und Kharkov gesucht

      Sorry Leute, war 2 Tage im Nirwana unterwegs und konnte nicht gut antworten.
      Danke erstmal für die vielen Antworten bzw. auch das Angebot für Kharkov, und ich muss gleich mal sagen dass die Dolmetscherin im Juni in Sumy wirklich richtig klasse war, sprachlich (wirklich fließendes englisch) und persönlich sehr angenehm. Das scheint nach Euren aussagen wohl eher die Ausnahmen zu sein! Ich hatte nur kein Preisgefühl, und so meine Zweifel 15,-€/Stunde ok sind in Sumy.
      Danke für die Warnung wegen der Fahrerei, ist wirklich ein bisschen im Nirwana der Ort, aber ich bin eben gerne auf Kulturtrip. Irina heißt die Kultur in diesem Falle. Wenn man aber Freitags Abends von Borispol rüberfährt sind es gut 3-3,5 Stunden, Montags morgens zurück zum Airport auch. Nicht sehr komfortabel, geht aber. Jedenfalls schneller und entspannter als z.B. englische Küstenstraßen in Cornwall...
      Ich muss trotzdem nochmal hin und dann entscheiden ob ja oder nein, bzw. ob ja oder Kharkov, andere Kultur. (Dann würde ich mich wegen dem Angebot melden, aber über Karkov nach Sumy wegen der Dolmetscherei wäre mir zu kompliziert)
      Ich werde wohl mal jetzt vor verhandeln und versuchen eine gute 2 Tages Flatrate zu bekommen, ich sag dann mal was bei rausgekommen ist.

      markus schrieb:

      Irina heißt die Kultur in diesem Falle.

      Ich muss trotzdem nochmal hin und dann entscheiden ob ja oder nein, bzw. ob ja oder Kharkov, andere Kultur.


      @markus wir sind alle hier kulturinteressiert:
      Erzähle uns mehr von deinen Besichtigungen und Erlebnissen mit den ukrainischen Kulturgütern (noch nicht UNESCO-Weltkulturerbe, daher nicht geschützt, kann man also auch mitnehmen).

      Deine Erzählungen müssen ja nicht so detailgetreu wie bei Zander sein.
      Also Jungs, Danke nochmal. Kulturbericht kommt dann!
      Habe jetzt mit der bewährten Dolmetscherin nachverhandelt, denn die Qualität war echt 100% und ich weiß dann dass alles funzt. Sie nimmt nun 10,-€/Stunde in Sumy und ich denke es werden so 20 Std. werden über das WE 21.10.-23.10. Ich nehme mir wieder einen Mietwagen von Borisphil aus und kariole da auf eigener Achse rüber.
      Fliege Am Freitag Abend des 20.10. um 22.00 von Frankfurt mit der Lusthansa, ist so mit 200,-€ hin und Rück das billigste und die kommen auch noch raus da um die Uhrzeit. Dann wie schon gehabt bei Ankunft um 1.30 gleich in Borisphil eine Nacht in dem sehr empfehlenswerten neu renovierten Hotel "Nonstop" für 680 Griwna. Und dann mit dem Auto Samstag morgens rüber nach Sumy, Tarif habe ich noch nicht.
      Komme Montag Abend wieder in Borisphil an und Dienstag morgen sehr früh ab nach Frankfurt.Wenn einer irgendwie ganz oder teilweise mitwill, bitte jetzt melden! Ich fahre dann erstmal die gut ausgebaute M03 bis Pyrjatyn und dann links in die Büsche bis fast Anschlag Russland.
      Grüazi allmitternand, Markus