Häuschen in der Ukraine

      dann habe ich jetzt schon 3 verschiedene Informationen zum Thema Höhe der Grunderwerbssteuer für ausländische Immobilien-Käufer in der Ukraine:
      • 1,5 % vom Kaufpreis
      • 7,5% bzw 8,5% plus 1% Kriegssteuer (siehe weiter oben)
      • 20%, was ich noch aus anderer Quelle erfahren habe. Was bei der Konstellation von 2 eingetragenen Käufern (Ehemann und Ehefrau) mal locker vom Hocker schlappe 40% wären.
      Tja, was stimmt jetzt ? ?( Evtl. gibt's ja auch abweichende Sätze bei Wohnungskauf einerseits und Haus-/Grundstückskauf andererseits; oder auch je nach Region/Oblast?