sucht jemand einen deurschen Handwerker in Kiew?

      sucht jemand einen deurschen Handwerker in Kiew?

      HALLO IHR,
      mich würde brennend interessieren ob es hier jemande gibt der einen Handwerke aus Deutschland braucht, ich bin seit Jahren selbständig. Und habe nun meine liebe in kiew gefunden. Für mich stellt sich nun die Frage ob ich auch bei ihr arbeiten könnte, denn sie ist auch selbstständig und unterhält einen gut laufenden Ladengeschäft und in deutschland würde ich jetzt nicht so viel verlieren das es diese überlegung nicht wert wäre.
      Vielen dank schon mal für eure Antworten viele Grüsse in das Forum
      Es gibt mit Sicherheit nicht genug Deutsche um einen Fliesenleger auszulasten aber es gibt genügend wohlhabende Ukrainer die beim ukrainischen Meister auch ordentlich bezahlen müssen! Du mußt ja vor Ort auch nicht unbedingt nach deutschem Maßstab verdienen da Du ja auch ganz andere Kosten hast! Problem wird wahrscheinlich erstmal die Sprache werden . . . .

      Gruß

      Martini
      Ja was sol ich sagen, ich verstehe viel russisch, aber mit dem sprechen ist es schwierig. Danke für eure Antwort. Ich weiss wie schwer ein Anfang ist. Ich habe es schon 2mal gemacht da ich schon in einem anderen Land selbstständig war . Es wird schwrer als im deutschsprachigen raum aber ch weiss mich zu verkaufen ;)
      bevor nach kiew gehen werde , werde ich schon noch einen russisch kurs besuchen. Um die hürde der sprache leichter zu nehmen..
      Naja wieso sollen das nur Porsche, Mercedes, Bmw und Audi können......
      Das funktioniert auf dem Bau genauso....:))
      Werbung ist alles.
      Das ist halt was womit man sich von der Konkurrenz abgrenzen kann und dann ist der Preis zweitrangig.

      Fliesenleger schrieb:

      bevor nach kiew gehen werde , werde ich schon noch einen russisch kurs besuchen. Um die hürde der sprache leichter zu nehmen..


      Da würde ich an Deiner Stelle lieber die "Holde" zum Urlaub auf die Krim einladen und dort dann einen Russischkurs besuchen und für Sie vielleicht bei Interesse gleich einen Deutschkurs.
      Russisch ist momentan nicht so populär in UA und die Sprache lernt man besser in Russland als in einem Kurs in Deutschland-außerdem kannst und wirst Du dann vor Ort gleich die erworbenen Fähigkeiten umsetzen und trainieren können!

      Gruß

      Martini-der auf der Krim auch noch was zu fliesen hätte . . .