Flughafen Saporoshje Ende Mai bis Mitte Juni teilweise geschlossen...!!!

      Flughafen Saporoshje Ende Mai bis Mitte Juni teilweise geschlossen...!!!

      Vom 26. Mai um 08:00 Uhr bis zum 14. Juni um 23:59 Uhr ist die Start- und Landebahn in Saporoshje mal wieder geschlossen. Eine erneute Sanierung ist fällig. Die meisten Fluggesellschaften (Ukraine International, Turkish Airlines und Pegasus Airlines) werden dann die Flüge stornieren oder nach Dnipro fliegen. Ukraine International hat für die Zeit der Reparatur als Ausgleich drei tägliche Flüge nach Dnipro angekündigt.

      Wer einen Flug mit Motor Sich gebucht hat ist von den Flugstreichungen/Flugverlegungen nicht betroffen. Die kleinen Propeller-Maschinen können ohne Problem auch auf einer verkürzten Bahn starten und landen.

      Bevor ich es vergesse: Nicht nur Zapo ist hat Probleme mit der Start- und Landebahn. Auch in Kiev-Schuljany ist im nächsten oder übernächsten Jahr eine komplette Erneuerung (also nicht nur eine Ausbesserung) fällig. Dann wird der Flughafen für mehrere Monate, vielleicht auch bis zu einem ganzen Jahr komplett schließen.
      Am 30.05. habe ich einen Flug mit UIA von Kiew nach Saporoshje mit UIA und am 03.06. mit Turkish von Saporoshje via Istanbul nach Frankfurt.
      Bisher habe ich weder von UIA noch von Turkish eine Nachricht erhalten. Da werde ich in den nächsten Tagen mal nachfragen.
      Heute kam eine Benachrichtigung von Expedia über die ich meinen Flug vom 3.7. von Saporoshje -Istanbul-Frankfurt gebucht hatte mit Turkish Airlines gebucht hatte. Die Airline hätte meinen Flug umgebucht und bot mir am 3.7. zwei alternative Flüge Kiew Borispol-Istanbul-Frankfurt an.
      Ich sollte die Umbuchung entweder mit E-Mailantwort bestäigen und einen der alternativen Rückflüge von Kiew aus nennen oder dem Angebot widersprechen. Ich habe umgehend widersprochen mit dem Argument, dass die Entfernung Saporoshje - Kiew rund 500 km beträgt und habe alternativ einen Rückflug von Dnipro gegen Zeit- und Kostenersatz vorgeschlagen. Zur rechtlichen Lage habe ich nichts ausreichendes gefunden. Nun warte ich mal auf die Antwort.
      Turkish Airlines kannst Du bei Umbuchungen vergessen. Man wird Dir jetzt wahrscheinlich nur eine Erstattung anbieten. Da Turkish Airlines keine Fluggesellschaft mit Sitz in der EU ist und der Flug auch nicht in der EU startet kannst Du Dich auch nicht auf die Rechte Berufen die Dir z.B. bei Lufthansa oder Austrian zustehen würden. In dem Fall ist auch noch Expedia dazwischen. Eventuell können bei einem Storno sogar noch Gebühren fällig werden. Opodo hat das z.B. in den Geschäftsbedingungen stehen. Wie es sich bei Expedia verhält weiß ich allerdings nicht.

      Meiner +1 wurde auch mal (Wetter) ein Rückflug mit Turkish Airlines nach Zapo gestrichen. Man hat Sie dann einfach in eine Maschine nach Kiew gesetzt. Die Kosten für den Weitertransport nach Zapo hat TK bis heute nicht bezahlt.
      Danke für die Info über die Gepflogenheiten bei Turkish Airlines. Da relativiert sich der an und für sich sehr gute Service beim Flug etwas. Sobald ich eine Antwort auf meine Ablehnugn bekomme werde ich berichten.

      Ein paar Tage vor dem Rückflug mit Turkish Airlines habe ich den Hinflug nach Zapo von Borispol mit UIA. Heute bekam ich von denen die Benachrichtigung, dass der Flug nach Dnipro umgebucht wird. Das ist soweit für mich in Ordnung. Meine Liebe habe ich gebeten zu klären, wie die Weiterreise von Dnipro nach Zapo durch UIA geplant ist.

      Neu

      christianskas schrieb:

      Turkish Airlines kannst Du bei Umbuchungen vergessen. Man wird Dir jetzt wahrscheinlich nur eine Erstattung anbieten. Da Turkish Airlines keine Fluggesellschaft mit Sitz in der EU ist und der Flug auch nicht in der EU startet kannst Du Dich auch nicht auf die Rechte Berufen die Dir z.B. bei Lufthansa oder Austrian zustehen würden. In dem Fall ist auch noch Expedia dazwischen. Eventuell können bei einem Storno sogar noch Gebühren fällig werden. Opodo hat das z.B. in den Geschäftsbedingungen stehen. Wie es sich bei Expedia verhält weiß ich allerdings nicht.

      Meiner +1 wurde auch mal (Wetter) ein Rückflug mit Turkish Airlines nach Zapo gestrichen. Man hat Sie dann einfach in eine Maschine nach Kiew gesetzt. Die Kosten für den Weitertransport nach Zapo hat TK bis heute nicht bezahlt.


      Von Expedia wurde ich kontaktiert: Turkish Airlines bietet entweder den Rückflug von Kiew - Istanbul - nach Frankfurt oder die Erstattung des Fluges an (wie von Ddir beschrieben). Ich habe die Erstattung gewählt und habe Tickets für den Rückflug bei UIA mit der Route Dnipro - Kiew - Frankfurt gebucht. Expedia hat mir den Preis für die stornierten Tickets von turkish Airlines schon erstattet allerdings ca. 5.- € Buchungspauschale einbehalten. Darüber rege ich mich nicht auf.

      Neu

      Auch in Dnepro kann es zu Schwierigkeiten kommen da Sie dort das Vorfeld Neu machen. Die LOT fliegt jetzt auch von Frankfurt über Warschau nach Zaporozhye und billiger als die UIA. Komme gerade aus Zaporozhye und mein Abflug wurde von 14:40 am Nachmittag auf 4:25 am Morgen umgebucht und auch von Wien geht es die nächsten 14 Tage ab 22:55 nach Dnepro