Frauen direkt in der Ukraine kennenlernen

      Alabaimom schrieb:

      Highheels und Lippenstift wirst du da zwar weniger finden, aber Herz und Mitgefühl...

      Das ist IMHO das Hauptproblem vieler Männer: Sie stehen auf diese Äußerlichkeiten und sind hin und weg, vergessen darüber alles andere. Öfter finden sie dadurch aber nicht die Partnerin, die zu ihnen passt.

      Gruß
      Siggi

      Siggi schrieb:

      Das ist IMHO das Hauptproblem vieler Männer: Sie stehen auf diese Äußerlichkeiten und sind hin und weg, vergessen darüber alles andere. Öfter finden sie dadurch aber nicht die Partnerin, die zu ihnen passt.


      Da hast Du recht. Ich schließe mich da nicht ganz aus. Würde ich weniger aufs Aussehen achten, wäre ich vermutlich längst verheiratet. Mit einer Frau aus meiner Gegend, wie die meisten meiner Freunde.
      Nur wäre ich wahrscheinlich nicht glücklich. Und aus meiner Haut kann ich auch nicht raus.

      Nicht falsch verstehen, ich suche kein Supermodel..
      Meine chance war fdating

      Seid klug lasst euch nicht von dem äuseren trügen. Geldanfragen blocken ihr werdet die richtige frau finden. Ich habe meine grosse liebe dort gefunden und seid geduldig mit der auswahl.
      die nach 5 tagen mit irgendwelchen forderungen kommen sind wohl nocht die richtigen frauen
      wir haben uns vor 5 monaten dort kennen gelernt und wir sind ein paar. Wir sehen uns so oft es geht. Und eigemtlich hängt es nur am visum das sie noch nicht ei mir ist

      Seid tapfer und klug es gibt viele schöne frauen in der ukraine es ist nur schwer die richtige zu finden.

      Fliesenleger schrieb:

      Meine chance war fdating

      Seid tapfer und klug es gibt viele schöne frauen in der ukraine es ist nur schwer die richtige zu finden.


      Langsam komme ich mir vor wie eine tibetanische Gebetsmühle..... ABER:

      Es gibt ÜBERALL schöne Frauen (also zumindest da, wo es überhaupt Frauen gibt!)

      Und das mit den Äusserlichkeiten: ich habe vor vielen Jahren mel einen ZDF Reportage gesehen "Frau aus dem Katalog oder so ähnlich"- damals in den 90er ging das mit den Partnervermittlungen aus Osteueropa erst los.... da war ein anglernter Lagerarbeiter aus Bremen, den sich nach St. Petersburg begleiten liess, um 5 Frauen zu treffen, die er sich vorher quasi nur per Katalog ausgesucht hatte...(Internet war damals noch nicht so üppig.. muss si 97 gewesen sein)
      Im Flieger ttönte er noch, es sein wiccchtig, dass sie gut kochen kann.. er traf SEHR unterschiedliche Frauen, eine pand ich persönlich sehr gut passend.. aber Er entschied sich am Ende für ein wasserstoffblondes 45 kg Püppchen, das nur wissen wollte, wieviel er verdient und was für ein Auto er fährt.... Ich glaube nicht, dass sie überhaupt kochen konnte, starke Raucherin war sie ausserdem...
      Merke: Männer stehen eher auf attraktive als auf intelligente Frauen, wel sie besser gucken als denken können.

      Und: es gibt auch im Tierheim attrative Frauen mit Lippenstift und Higheels.. aber die sind entweder vergeben.. oder .. du kannst vermutlcih nicht bei ihnen punkten.

      Abre ganz ehrlich: so wie du die Sache jetzt beschreibst... hast du große Chancen, auch in der Ukraine die falsche Frau zu finden....
      Morgen.
      Intilligenz und gutes Aussehen schliessen sich ja nicht aus....
      Aber ansonsten ist es wie überall.
      Mit wem sie in die Kiste gehen oder eine Beziehung anfangen, entscheiden die Weiber.
      Und die haben natürlich auch ihre Auswahlkriterien....:)))

      Ahrens schrieb:

      Morgen.
      Intilligenz und gutes Aussehen schliessen sich ja nicht aus....


      Mit wem sie in die Kiste gehen oder eine Beziehung anfangen, entscheiden die Weiber.
      Und die haben natürlich auch ihre Auswahlkriterien....:)))


      1. Nein - natürlich nicht.. (Bin ja selber das beste Beispiel dafür.. grins) aber ist halt seltener .. und - nachdem der Partnerschaftsmakt ein MARKT ist.. ist das Angebot für diese Frauen halt einfach größer..
      2. Weiber - klingt in diesem Konstext ehr frauenfeindlich... ausersderm: entscheiden Männer nicht, mit wem sie in die Ksite gehen??? Und jetzt erzähl mir nicht, die hätten dabei keine Auswahlkriterien.. okay.. nicht alle... lach
      Ich

      Armin schrieb:

      Das schockt mich jetzt allerdings doch ein bisschen.
      Ihr habt aber sicher auch Beispiele hier wo's gut gegangen ist?


      Ich zum Beispiel.
      Einfach über Odnaclassnica angeschrieben und so hat sich der Kontakt weiterentwickelt. Kenne auch ein Paar, das sich über Facebook kennengelernt hat, klappt auch.
      Wie findet man sonst seine Freundin/Frau im Heimatland? Einfach ansprechen und sehen was wird....Es gab ja vor dem Internet auch schon Auslandsheiraten. Damals schrieb man sich Briefe und telefonierte von der Telefonzelle aus für horrende Kosten. ;)

      Alabaimom schrieb:

      Ahrens schrieb:

      Morgen.
      Intilligenz und gutes Aussehen schliessen sich ja nicht aus....


      Mit wem sie in die Kiste gehen oder eine Beziehung anfangen, entscheiden die Weiber.
      Und die haben natürlich auch ihre Auswahlkriterien....:)))


      1. Nein - natürlich nicht.. (Bin ja selber das beste Beispiel dafür.. grins) aber ist halt seltener .. und - nachdem der Partnerschaftsmakt ein MARKT ist.. ist das Angebot für diese Frauen halt einfach größer..
      2. Weiber - klingt in diesem Konstext ehr frauenfeindlich... ausersderm: entscheiden Männer nicht, mit wem sie in die Ksite gehen??? Und jetzt erzähl mir nicht, die hätten dabei keine Auswahlkriterien.. okay.. nicht alle... lach


      :))))))
      Tja, ich bin wohl etwas Oldschoolmässig angehaucht und von neudeutschen Sprachvorschriften halte ich nichts.
      Ausserdem hatte ich wirklich lange nichts mehr mit Frauen die schon länger da sind. Also bitte ich das zu entschuldigen....:))))

      Im zweiten Punkt muss ich dir aber deutlich Wiedersprechen. Natürlich entscheiden auch Männer ob sie in konkreten Situationen nun aktiv werden oder lieber Bier trinken.
      Ob es nun aber wirklich rund geht oder eine Beziehung daraus wird, dass ist denn doch meist Frauensache. Zumindest bei Primaten und wenn man nun nicht gerade ein Mitglied einer Boygroup ist....:)))

      Alabaimom schrieb:

      Und das mit den Äusserlichkeiten: ich habe vor vielen Jahren mel einen ZDF Reportage gesehen "Frau aus dem Katalog oder so ähnlich"


      Solche Reportagen hab ich mir auch einige angesehen.

      Diese hier mit den Amis ist echt gruslig:


      Dass sich die arme Irina ernsthaft überlegt so einen Spako zu heiraten ist schon krass.

      Und diese hier vom ZDF ist auch gut:


      Hier wiederum glaub ich hat der eine mit der Frau aus St. Petersburg ziemlich Glück gehabt. Es wäre jedenfalls realistisch dass was längerfristiges daraus wird.
      Der Jüngere hat leider dein Urteil bestätigt @Alabaimom. Hat sich in ein paar Fotos verliebt, aber die Frau passt nicht und hat ihn schön ausgenutzt.

      Alabaimom schrieb:

      Es gibt ÜBERALL schöne Frauen (also zumindest da, wo es überhaupt Frauen gibt!)

      Das Internet ist voll mit Foren und natürlich behaupten die Männer, die in Asien suchen, dort seien die schönsten Frauen, die nächsten behaupten das von Lateinamerika und wieder andere von Schwarzafrika.

      Warum ist das so (persönliche Präferenzen bzgl. der lokalen Physionomie einmal hinten angestellt)? Meist wird in Ländern mit einem gehörigen ökonomischen Unterschied gesucht. Da ist dann der Marktwert des ausländischen Partners höher, sprich der Mann kann Kontakt zu (jüngeren und hübscheren) Frauen bekommen, die ihn im Heimatland nicht in die engere Wahl nehmen würden. Somit entsteht das subjektive Gefühl, in Land XYZ seien die Frauen schöner.

      Für UA kommt noch ein etwas anderer Kleidungsstil hinzu. So werden aber die meisten Ukrainerinnen in DE nicht mehr herumlaufen, um nicht extrem aufzufallen und nicht mit Prostituierten verwechselt zu werden.

      Wer es nicht glaubt: Geht mal über einen Markt in UA und DE schaut Euch Frauen im mittleren Alter an. Ich kann da keine signifikanten Schönheitsunterschiede sehen.

      Im übrigen ist dies keine Besonderheit bei der Partnersuche von Männern. Frauen haben auch ihre Präferenzen. Sie liegen dann in Schwarzafrika oder auch in den arabischen Ländern. Frauen sind i.a. nur diskreter. Schaut Euch mal den Film Paradies Liebe an, wenn Ihr Euch für die Partnersuche von Frauen interessiert. Auch die Fehlschläge sind im Netz dokumentiert (das Senden von Geld an Freunde bzw. Fremde ist keine Domäne der Männer):
      1001Geschichte

      Gruß
      Siggi

      Siggi schrieb:

      Wer es nicht glaubt: Geht mal über einen Markt in UA und DE schaut Euch Frauen im mittleren Alter an. Ich kann da keine signifikanten Schönheitsunterschiede sehen.


      So sehe ich das mittlerweile auch. Die Ukrainerinnen haben ein starkes Selbstwertgefühl und bezeichnen sich als die schönsten Frauen der Welt. Das ist bekannterweise Geschmackssache... mittlerweile sehe ich nicht so sehr signifikante Unterschiede, außer dass die Frauen in der UA sich eventuell besser anziehen und sich herrichten. Ungeschminkt sieht die Sache schon anders aus. Allerdings ist es in UA immer in der Stadt in der ich diese Frauen sehe, wo ich als deutscher Dorfbewohner kaum Einblick habe in deutsche Großstädte. Bei den jüngeren Frauen kann man sagen, dass die Körperfülle etwas weniger ist als in Deutschland. Bei den Älteren ist kein Unterschied zu sehen. Freundlich sind sie auch nicht gerade. Ab und an werde ich grob von hinten angerempelt im Supermarkt, wenn eine ältere Dame sich vorbeidrängelt um an die letzten Tomaten zu kommen.

      Siggi schrieb:

      OBM100 schrieb:

      außer dass die Frauen in der UA sich eventuell besser anziehen und sich herrichten

      Das stimmt im Mittel sicher. Aber im beruflichen Umfeld sehe ich auch viele gut gekleidete Damen in DE (meist im mittleren Alter und in gehobener Position).

      Gruß
      Siggi


      Wie gesagt, ich lebe in D. auf dem Dorf, da ist noch ein kleiner Unterschied. Wie in UA auch. Zum Teil grausame Erscheinungen mit nicht mal 40 Jahren zu sehen. Oft sehr schlechte Zähne und eher Cowboymanieren.
      Ich war jetzt mal wieder eine Zeitlang in der UA unterwegs und mir ist aufgefallen (rein subjektive Erkenntnis :pardon: ), dass es ein West-/Ostgefälle bei der "Attraktivität" bzgl. des weiblichen Outfits der Frauen gibt. In Lwiw waren die 'Schönheiten' recht rar auf der Strasse, in Malls und Restaurants, ... zu entdecken, je weiter es gen Osten ging, desto auffälliger wurde die Weiblichkeit (durch entsprechende Kleidung, Styling, ...) gezeigt. Und das nicht nur in Kiew sondern auch in kleineren Städten.
      Ich denke, dass die subjektive Meinung, dass es in der UA die schönsten Frauen gibt, daraus entsteht, dass sich diese einfach 'weiblicher' kleiden und stylen. Und das hat nichts mit kurzen Röcken oder tiefen Einblicken zu tun, sondern z.B. an der nicht so weiten Verbreitung von Turnschuhen, sackartigen Pullovern und masulinen Haarschnitten...
      - Meine Statements werden nach bestem Wissen und Gewissen abgegeben. Lasse mich gerne überzeugen... mit Argumenten ! - :pardon:
      Hatte Anfang des Jahres aus UA eine da, die mit 44 Jahren noch top ausgesehen hat. Sie musste aber noch nie etwas arbeiten. War viele Jahre mit einem sehr hohen Tier der dortigen Polizei verheiratet und heute zockt sie Männer auf der ganzen Welt ab, incl. mir, indem sie nur Lügen erzählt. Auch eine Form locker durchs Leben zu kommen. Habe sie in IF kennen gelernt, heute posiert sie u.a. in fdating. Ich werde erstmal keine mehr nach Deutschland einladen.
      In IF habe ich sie erfolgreich sperren lassen. In fdating und in de.single-russian-woman.com ist sie aktiv, heisst Olga, 44 Jahre alt, kommt aus Zaporozhye, gibt selbst an, sie komme aus der Stadt Polohy, das ist aber gelogen. Das dortige Bild ist in meinem Auto entstanden. Richtig verlinken kann ich nicht, bin nicht mehr bei fdating. Ich hoffe, das hilft. Sie ist nur auf Geld und einen schönen Urlaub in Deutschland aus. Mehr nicht.