Ein paar Fragen bezühlich meiner Reise in die Ukraine

      Sunlight schrieb:

      Zudem habe ich schon gemerkt, dass die Ukrainer sich eher für deutsche Frauen interessieren, anstatt für ihre Landsfrauen. Da frage ich mich dann, woran das liegen kann, wenn sie doch bildschön, sehr weiblich und aufreizend sind und die deutsche Frau hingegen nicht sehr hübsch aussieht, in Säcken rumläuft und nur Turnschuhe trägt... !think!
      .. aber eben einen deutschen Paß mit sich rumschleppt ....

      Warum soll das, was für Mann(D)+Frau(UA) sehr häufig zutrifft, nicht genau so oft umgekehrt gelten ?

      jimknopf schrieb:

      Warum soll das, was für Mann(D)+Frau(UA) sehr häufig zutrifft, nicht genau so oft umgekehrt gelten ?

      Die Frage kann ich nicht beantworten - ich bin keine Frau. Aber rein von der Statistik her ist es es eindeutig: Deutsche Frauen, die sich für Ausländer interessieren, heiraten eher einen Araber oder Schwarzafrikaner, als einen Ukrainer. Mit meiner Frau stimme ich in dieser Aussage überein: In UA sind i.a. die Frauen schöner als in die Männer, beispielsweise in der Türkei ist es genau umgekehrt - nach unserem rein subjektiven Empfinden und ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

      Gruß
      Siggi
      Mal abgesehen von der ganzen Schönheit usw... geht es euch nur darum? Ich finde der Charakter spielt auch ne große Rolle :)

      Zudem finde ich, dass die Kleider von Osteuropäischen Frauen sehr veraltet sind... zumindest nicht so stylisch wie hier. Aber da unterscheiden sich ja die Geschmäcker.

      Sunlight schrieb:

      Zudem finde ich, dass die Kleider von Osteuropäischen Frauen sehr veraltet sind... zumindest nicht so stylisch wie hier. Aber da unterscheiden sich ja die Geschmäcker.

      Ich glaube so oft warst du noch nicht in der Ukraine, die Mädchen auf den Dörfern kleiden sich meistens zweckmäßig wenn sie arbeiten aber wenn sie aus-, in die Stadt oder zum feiern gehen dann sieht die Sache häufig anders aus. Setz dich einfach mal in Kiev, Odessa, Dnipropetrowsk oder Lviv auf den Boulevard und sieh dir die Mädels an da wirst du sehr schnell feststellen wie "stylisch" du angezogen bist.

      Gruß Tilko
      @ Sunlight,

      von fertig machen kann keine Rede sein.
      Du urteils nur recht schnell wie deine Äußerung "die Kleider von Osteuropäischen Frauen sehr veraltet sind" zeigt. Ich habe nur gesagt das dem nicht so ist. Geh einfach mal an eine deutsche Uni, die stylisch und top angezogenen Mädchen sind in vielen Fällen Osteuropäerinnen. Es gibt da einen recht zutreffenden Spruch: "Eine Russin/Ukrainerin bringt nicht mal den Müll ungeschminkt auf den Hof". Will sagen das dort das Äußere einen recht hohen Stellenwert besitzt. Das Ganze ist keine Wertung sondern einfach eine Feststellung von Tatsachen.

      Aber zum eigentlichen Thema, dein Punkt 1 ist schon etwas crazy, Vertrauen hin oder her. Sommer in der Ukraine 40 Grad im Schatten kaum Klamoten, im Bett schon garnicht, ...... !lamp! !lamp! !lamp!
      Ich bin bestimmt nicht prüde oder leb auf dem Mond.

      Gruß Tilko

      Sunlight schrieb:

      ich denke, dass sowohl deutsche, als auch ukrainische Frauen ihre Vor- und Nachteile haben. :)
      da stimmen wir zu 100% überein. Also mach Dich nicht fertig, hab ne schöne Zeit im nächsten Jahr und geniesse es. Sie Dich hier um und Du wirst die eine und die andere Art von Menschen kennen lernen, nicht anders als in Deutschland.

      Sunlight schrieb:

      Mal abgesehen von der ganzen Schönheit usw... geht es euch nur darum? Ich finde der Charakter spielt auch ne große Rolle :)
      Gerade beim Charakter unterscheiden sich Deutsche und Ukrainische Frauen. Das soll Deutsche Frauen natürlich nicht abwerten. Aber die Kombination aus Aussehen, Intelligenz, Charakter und anderer Mentalität machen den Unterschied.

      Sunlight schrieb:

      Ich merke schon, dass ich so langsam hier nichts mehr schreiben brauche, da ihr eh die ganzen deutschen Mädels fertig macht. Naja, egal... wenns eure meinung ist. Dann ist ja schön und gut.
      Du bist mit etwas Hochmut einer Westlichen Frau in deine Fragestellung gegangen. Als ob nur Du In der Ukraine besonders Aufmerksamkeit erregen würdest. Darüber mussten wohl alle etwas schmunzeln.

      Wir sind auf deiner Erfahrungsbericht im Sommer gespannt!
      Das Denken ist schon mal nicht schlecht, da gibt es nur eine Sache, dass Herz oder/und der Körper übernehmen ganz gerne diese Funktion was ja defakto nicht das Schlechteste ist.
      Man sollte jedoch immer darauf achten am Ende doch den Kopf zu benutzen sonst kann es zu den schon des öffteren hier geschilderten Problemen kommt.

      Ansonsten kann ich mich nur den Worten von "Bratklops"sorry :essen: anschließen fahr hin und genieß die Zeit.

      Gruß Tilko
      Ich denke, dass ihr mich falsch verstanden hattet. Ich würde niemals denken, dass die Menschen mich in Kiew beachten. Ich denke aber in so einem ärmlichen Ort, wie Dymerka ist es was anderes. Deswegen die Frage mit der Hotpants usw.... :D also kleines Missverständis

      Sunlight schrieb:

      da wir bis jetzt kaum Kontakt haben konnten, weil er so arm ist.

      Sunlight schrieb:

      Nein W. hat ein Auto.

      Sorry, aber wer sich ein Auto leisten kann, der kann auch Hundert Mal die Gebühren für das Internet zahlen. Darüber kann man per Skype, E-Mail und VoIP vortrefflich in Kontakt bleiben. Ein Ukrainer mit Auto ist nicht arm. Wie passen diese Aussagen zusammen?

      Gruß
      Siggi
      Also 1. hat W. das alte Auto von jmd geschenkt bekommen

      2. ist w. so arm, wie ich niemanden kenne. Er hat keine Fenster im Haus und hatte vor 2 Jahren noch ein Plumpsklo...usw usw. seine Mutter ist schwer krank und sie können die Arztrechnungen nicht zahlen. Also sag du mir mal bitte, wo W. Geld haben soll