Wie neuen Ukrainischen Reisepass (rot) beantragen,welcher in 2 Wochen ablaufen wird. Deutscher unbefristeter Aufenthaltstitel in Scheckkartenformat ist unbefristet vorhanden.

      Wie neuen Ukrainischen Reisepass (rot) beantragen,welcher in 2 Wochen ablaufen wird. Deutscher unbefristeter Aufenthaltstitel in Scheckkartenformat ist unbefristet vorhanden.

      Ich habe vor 11 Jahren eine bewundernswerte Ukrainerin geheiratet. Sie kam als AuPair nach D, Hochzeit,Papiere alles keine Probleme.Allerdings haben wir jetzt ein grosses Problem. Ihr Pass, der rote, laeuft in 2 Wochen ab. Die Botschaft wollte den damals 2011 auf 10 Jahre verlaengern, haben aber nur 2 Jahre gegeben, da ein Papier aus der UA fehlte, dass sie dort keine Schulden,keine Strafsachen anhaengig hat.Das Papier kam vor drei Wochen.Wir haben jetzt Urlaub genommen und wollten uns die zugesagte 10 Jahres-Verlaengerung holen. Jetzt sagen die wir muessen in die UA fahren und den Pass (rot) neu beantragen, da dieser den Ehenamen nur hinten drin hat und vorne noch ihr Maedchenname steht. Sie hat den Aufenthaltstitel im neuen Scheckkartenformat, welcher unbefristet ist,aber unten klein eine Geltung auf den aktuellen Pass hat,der jetzt ablaeuft. Wie geht das jetzt. Wir fahren hin, machen den roten Pass neu und kann sie dann mit dem neuen Pass und dem Aufenthaltstitel ganz normal wieder in D einreisen,oder? Denn ein neuer Aufenthaltstitel wird ja dann erst in D auf diesen neuen Pass erteilt. Sollte also Einreisetechnisch kein Problem sein,oder. Andere Frage ist wie lange man warten muss auf einen neuen Pass. Sicherlich kann man es durch eine Devisenzahlung beschleunigen. Meine Frage ist jetzt : Hatte jemand mit so einem Fall schon mal Erfahrung? Ist das innerhalb von 2 Wochen machbar?

      Ich wuerde mich ueber Infos von euch sehr freuen. Wir fahren schon Samstag23.3. auch gerne per PN, oder ueber Handy.

      Danke euch schon jetzt.

      Gruss allune
      Meine Frau hat sich den neuen Pass in UA geholt, als der alte noch 2 Monate gültig war. Sie hatte dann zwei Pässe, den neuen und den alten. Das geht auch in UA, wenn man dies begründen kann. Die Begründung war, dass die Aufenthaltserlaubnis an den alten Pass gebunden war (das war kein elektronischer Aufenthaltstitel, sondern einer, der im Pass eingeklebt war). Den alten Pass hat sie an der Grenze vorgelegt, mit dem neuen hat sie sich eine neue Niederlassungserlaubnis in DE geholt.

      Es gibt unterschiedliche Preise für die Erstellung eines Reisepasses in UA. Je mehr man zahlt, je schneller ist er fertig. 2 Wochen ist somit kein Problem. Meine Frau hatte einen Tarif für ca. 130 Euro gewählt. Der Pass war innerhalb von 10 Tagen fertig.

      Gruß
      Siggi

      In welcher Stelle (behoerde) hat sie das gemacht?

      Wo hat sie den Pass beantragt/bekommen. In diesem so genannten ЖЕК ? Kann meine Frau also den alten, dann abgelaufenen, Pass behalten, welcher ungueltig gemacht wird. Aber ihn wieder mitnehmen zwecks der Einreise, weil ja der Aufenthaltstitel an den alten Pass gekoppelt ist , oder? Es ginge ja auch nicht anders da ein neuer Aufenthaltstitel ja in D erst auf den neuen Pass erteilt werden kann..Mir geht es eigentlich nur darum ob es ein Problem bei der Wiedereinreise nach D gibt. Danke fuer jede weitere Antwort.

      Gruss

      nicht entwerten lassen

      wird eh unerheblich sein da der Pass Ende Maerz sowieso abgelaufen ist und damit ungueltig. Ausserdem muss der Pass auf unseren deutschen Ehenamen ausgestellt werden, da der alte Pass noch ihren Maedchennamen hat und unser deutscher Familienname hinten handschriftlich vermerkt ist(amtlich mit Stempel des Konsulats).

      allune schrieb:

      wird eh unerheblich sein da der Pass Ende Maerz sowieso abgelaufen ist und damit ungueltig.

      Genau das ist nicht unerheblich. Formal gesehen ist die Aufenthaltsgenehmigung nur mit dem alten Pass zusammen gültig. Ist der alte Pass ungültig (oder abgelaufen), so auch die Aufenthaltsgenehmigung. Ohne gültige Aufenthaltsgenehmigung keine Einreise in die EU. Ihr müsstet dann also zuerst zur deutschen Botschaft und ein Visum beantragen. Daher würde ich dringend empfehlen vor Ende März mit dem gültigen alten Pass auszureisen oder eben bei der Botschaft ein Visum mit dem neuen Pass zu beantragen.

      Vielleicht geht es auch mit dem neuen Pass und der alten Aufenthaltsgenehmigung. Einige Teilnehmer im Forum berichteten davon. Wenn ihr aber auf jemanden trefft, der es mit den Gesetzen genau nimmt, dann steht ihr dumm da. Ich würde es darauf nicht ankommen lassen.

      Gruß
      Siggi
      Das Amt für Pass und Meldeangelegenheiten heisst heute WHIRFO und war früher das OWIR.

      Die Zulassungsstelle für Kraftfahrzeuge bei der Rajon wird neuerdings als MPEO bezeichnet!

      Nur mal eben eingeschoben, um die Suche einfacher zu gestalten.

      Danke Oldtrotter
      Visa für die Wiedereinreise (Rückkehrvisa)








      Sie sind im Besitz eines gültigen Aufenthaltstitels für
      Deutschland und sie mussten einen neuen Pass beantragen, weil Ihr alter
      Pass abgelaufen ist, verloren ging, gestohlen wurde oder durch
      Namensänderung ungültig geworden ist?
      Sofern der Aufenthaltstitel
      für Deutschland durch das Ungültigmachen des alten Passes nicht
      beschädigt wurde, können Sie zusammen mit dem alten und mit dem neuen
      Pass (bei Namensänderung unter Vorlage der Heirats-/Scheidungsurkunde)
      über einen deutschen Flughafen (nur bei Direktflügen) problemlos
      einreisen. Gleiches gilt, wenn sie bereits den elektronischen
      Aufenthaltstitel haben. Die Ausstellung eines Visums zur Wiedereinreise
      ist in diesen Fällen nicht erforderlich.
      Zur Visumsbeantragung
      können Sie ohne vorherige Terminvereinbarung Montags bis Donnerstags von
      9.00 bis 12.00 Uhr persönlich am Schalter 3 in der Visastelle wul.
      Slatoustiwska 37-39 in Kiew vorsprechen.
      Bitte legen Sie folgende Unterlagen vor:
      1. gültiger Reisepass: mit zwei Kopien der Lichtbildseite des Passes und
      2. drei identische und aktuelle Passfotos : zwei für die Antragsformulare, eines bitte lose mitbringen
      3. zwei vollständig ausgefüllte Antragsformulare mit Ihrer eigenhändigen Unterschrift
      4. alter Reisepass mit dem Aufenthaltstitel für Deutschland
      5. polizeiliches Verlustprotokoll, sofern Ihr Pass verloren oder gestohlen wurde
      6.
      Heiratsurkunde, sofern der Pass aufgrund einer Namensänderung neu
      ausgestellt worden ist oder Ihr Ehepartner die deutsche
      Staatsangehörigkeit besitzt
      7. Belege über Ihre letzte Ausreise aus Deutschland (Passstempel, Boardingpass, etc.)
      8. ggfs. Unterlagen für mitreisende minderjährige Kinder


      Hinweise für Minderjährige
      Achtung!
      Bei Beantragung des neuen Passes bitten Sie das zuständige Passamt um Aushändigung des alten ungültig gemachten Passes.


      kiew.diplo.de/Vertretung/kiew/…lagen/Wiedereinreise.html
      Hallo allune!

      Für die Zukunft empfehle ich Euch bzw. Deiner Frau, dass sie sich bei der Botschaft/beim Konsulat als dauerhaft in D lebende Ukrainerin registrieren lässt:

      botschaftbonn.wordpress.com/%D…D0%BA-%D0%BF%D0%BA%D0%BE/

      botschaftbonn.wordpress.com/%D…D0%B0-%D0%BF%D0%BC%D0%BF/

      Nach Antragstellung und aller erforderlichen Papiere, dauert das Verfahren etwa 1 Jahr. Nach etwa 7 Monaten wird sie aufgefordert sich in UA abzumelden und den blauen Inlandspass abzugeben. Mit der Bestätigung hierüber geht man zum Konsulat und bekommt dann den Registrierungsstempel in den Reisepass.

      Sobald man registriert ist, kann man Passverlängerungen und Änderungen dann immer beim Konsulat machen:
      botschaftbonn.wordpress.com/%D…%D0%B0%D0%BD%D0%BD%D1%8F/
      Die Registrierung ist auch Voraussetzung für die Einbürgerung in D bzw. die Entlassung aus der ukr. Staatsbürgerschaft!

      Deine Frau wird wohl auch den blauen Inlandspass ändern müssen. Da steht ja wohl auch noch ihr Mädchenname drin, oder?
      Gruß
      MaBo

      Kosten eines neuen ukrain.Reisepasses

      Ich weiß nicht ,ob ich mit dieser Frage hier richtig bin.
      Mein ukrain. Freund bekam im Konsulat in Kiew die Aufforderung,sich einen neuen Pass zu besorgen,obwohl seiner noch bis 2016 gültig ist.

      Meine Frage : Was kostet ein neuer Pass und wie lange dauert es,bis man ihn bekommt?
      swjatoslaw
      Hallo,

      Dies ist zeitlich möglich in 1-2 Tagen bis zu 3-4 Wochen.
      Je nach Bearbeitungszeit und Oblast kann dies ca. 20.- bis 750.- Euro kosten.
      Gerne PN.

      MfG.

      neuer Reisepass

      Hallo,ich habe eine Frage,mein ukrain.Freund hat im Konsulat eine Aufforderung ,sich einen neuen Reisepass machen zu lassen,obwohl der Pass bis 2016(ausgestellt 2006)
      gültig ist.
      Wie lange dauert es,bis der neue Pass fertig ist und was kostet er?
      Gruß swjatoslaw