Kiewer Bulgakow Literaturmuseum gehört zum Club der weltweit besten Literaturmuseen

      Kiewer Bulgakow Literaturmuseum gehört zum Club der weltweit besten Literaturmuseen

      Dies ergab das I. Forum der Literaturmuseen.

      Das Michail Bulgakow Literaturmuseum, das als Bestandteil des Museums der Geschichte der Stadt Kiew gilt, zählt zu den TOP-TWENTY der weltweit
      besten Literaturmuseen. Der Beschluss wurde von Experten des I. Forums der Literaturmuseen, das in Moskau abgehalten wurde, angenommen, gibt
      die Pressestelle der Kiewer Stadtregierung bekannt. Das Museum zeigt das Alltagsleben der Familie von Bulgakow und leitet eine beachtliche
      Anzahl diesbezüglicher Projekte, wie dies die VertreterInnen des Museums behaupteten. An dem I. Forum der Literaturmuseen beteiligten sich
      sowohl Museen aus dem GUS-Raum als auch Literaturmuseen der EU-Länder, so der Pressebericht des Ressorts. Bekanntlich lebte der berühmte
      russischer Schriftsteller in Kiew Anfang des XX. Jh.

      QUELLE