Umfrage: Russia Today auf Deutsch

      Umfrage: Russia Today auf Deutsch

      Dies ist ein historischer Schritt!
      PETITION: Russia Today (RT) auf Deutsch!
      Jetzt ganz einfach hier auf Fa(r)cebook!
      Sie sind jetzt beide unter Führung der RT-Chefredakteurin Simonjan: RT und "Stimme Russlands".

      Diese neuerliche Krise der Nato-Russland-Beziehungen stellt es
      endgültig klar: RT muss ein deutsches Programm machen, anders können wir
      mit den wachsenden Fehlleistungen unserer großen Medien nicht mehr
      fertig werden! - und das sollten wir unseren russischen Freunden
      deutlichmachen.
      Also: Machen Sie bitte mit - hängt Euch 'rein: Der Zeitpunkt stimmt, die Sache stimmt - und Russland hört uns!

      Durch Teilen und "Liken" kann ein wichtiges Signal nach Moskau gesetzt
      werden, jetzt endlich bestehende Bedenken zu überwinden. Diese Bedenken
      hatten Russland bisher sicherlich auch mit Rücksicht auf seine deutschen
      Partner und Freunde mit einer so gewichtigen Entscheidung zögern
      lassen.
      Wer jetzt schon rechtsgültig unterschreiben will, kann das hier tun: deutsche-mitte.de/umfrage/

      Selbstverständlich ist RT ein Staatssender und deshalb auch ein Stück
      weit Propaganda - genau wie unsere Sender. Aber für "das ganze Bild" ist
      genau dies ja wichtig! Denn leider stimmt eben die Ausgewogenheit
      unseres Programms nicht mehr - und "die andere Seite" wird leider nicht -
      oder fast gar nicht - gezeigt, entgegen guten alten journalistischen
      Regeln.
      Übrigens: Auch RT Französisch wäre ein wichtiger Schritt!
      Ich habe noch nie verstanden, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann.
      Man hat doch ein Gewehr...