Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich erlaube mir, zu dieser Zugverbindung einen eigenen Thread aufzumachen... Der Schlafwagen der Ukrainischen Eisenbahn fährt seit 10.12.2017 täglich nach folgendem Fahrplan: Wien ab 16h42 - Lviv an 10h10 - Kiev an 17h11 Kiev ab 14h07 - Lviv ab 21h00 - Wien an 11h21 Die Route geht über Györ - Budapest - Debrecen - Chop - Mukatchevo. Die Grenzkontrollen finden in Zahony (Ungarische Seite) und Chop (ukrainische Seite) statt, man muss aber nicht aussteigen, sondern die Grenzer kommen in den Zug. Am…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Nummern 40147/40749 sind nur fiktive Buchungszugnummern im System der ÖBB. IC 749 fährt Kiev - Ivano-Frankivsk. In Lviv wird der Wagen nach Wien abgehängt. In der Gegenrichtung analog, da wird der Wagen Wien - Kiev in Lviv an den von Ivano-Frankivsk kommenden IC 750 angehängt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, ist er nicht. Das ist mein Standard-Username aus anderen Foren, er ergibt sich aus zwei meiner Interessen: Eisenbahn und die Länder der ehemaligfen UdSSR...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Geri-Jo: „hier der genaue Fahrplan Wien Kiew und zurück witzig finde ich die Übersetzung "Wien der wichtigste" Der Zug besteht bis Zahony (Grenzbahnhof Ungarn) aus Sitzwagen 1 und 2 Klasse , Liegewagen und der Schlafwagen. Ganz so fiktiv sind die Zugnummern nicht weil es bis Zahony diesen Zug tatsächlich gibt. Ab Zahony wird der eine Schlafwagen nach Tschop gezogen, und dort umgespurt. Ab Tschop fahren dann 5 Ukrainische Schlaf/Liegewagen plus dem Schlafwagen bis Lwow. Ab Lwow bis Kiew…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von rsl: „Boah... ich bin ja mal voll auf dem Holzweg gewesen: Neue direkte Zugverbindung Wien - Lviv - Kiev Der Zug mit dem man von Frankivsk ueber Lvov nach Kiev faehrt, bekommt ja den Wagen der gerade aus Wien kommt und umgedreht. Wenn man von Frankivsk nach Wien will, steigt man wohl besser in Stryi in den Zug.“ Ja, ich wurde aus deinem Kommentar bzgl gesichertem Anschluss auch nicht ganz schlau.... Von Stryj nach Ivano-Frankivsk ist es mit dem Zug halt auch etwas zach.... da ist es do…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Geri-Jo: „ Damit sind die Preise jetzt in Wien billiger als wenn man in Lwow bucht, allerdings, vielleicht ändern sich ab April auch die Preise in der Ukraine !? “ Nein, die Preise in der Ukraine bleiben gleich. Grundsätzlich gelten dann in der Ukraine und in Österreich dieselben Preise, allerdings verrechnet die UZ mWn zusätzlich zum eigentlichen Preis noch eine eigene "Komnmissionsgebühr" und/oder eine obligatorische Versicherungsgebühr. Der Rest ist eine Frage des Wechselkurses. Die…

  • Benutzer-Avatarbild

    Für eine österreichische Reisegruppe war heute heute ein zusätzlicher, zweiter Schlafwagen eingesetzt: Nach Ankunft des EC 140: Yp0SSr.jpg EqNpFo.jpg YFyzir.jpg wvbdFr.jpg xcpaR5.jpg zQYLkk.jpg Fahrt in die Abstellanlage: r161sE.jpg 1pkUNH.jpg BxmEiH.jpg wQyhDY.jpg Am Nachmittag ging es dann am Zugschluss des EC 147 zurück - nun mit der Reisegruppe an Bord des Zusatzwagens: NdrwTj.jpg 2wgvxN.jpg YIptz5.jpg vKhVr0.jpg Provodnik

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Geri-Jo: „Und man sollte doch relativ früh buchen, ist immer sehr gut besucht der Wagen. @Provodnik: War am Freitag bereits die Rückreise nach Wien dieser beiden Wagen? Oder die Abfahrt von Wien aus? ...weil dann müssten eigentlich am Samstag um 10:10 zwei Wagen in Lwow angekommen sein, bild mir aber ein nur einen gesehen zu haben ? Und tolle Bilder hast du gemacht! Gefallen mir “ Gern geschehen. Ja, die Wagen sind beide am Freitag 13.4. ab Wien abgefahren, sollten demnach am Samstag i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei den ÖBB kann man 180 Tage im voraus buchen, das geht also jetzt schon für Juli. Nur bei der UZ beträgt die Buchungsfrist mWn nur 30 Tage. In beiden Richtungen liegt jeweils ca die Hälfte der Plätze im ÖBB-Buchungssystem bzw im UZ-Buchungssystem. D.h. von Wien nach Kiev stehen für die ÖBB nur 5 Abteile zur Verfügung, das sind maximal 15 Plätze. Nicht wirklich viel, aber für Juli sollte es noch sehr entspannt sein. Die Buchungslage ist halt stark schwankend. Bei der UZ ist der Wagen für Feiert…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von rsl: „Ich habe gestern in UA am Schalter Lviv- Wien fuer 1488 UAH Fahrt plus 548 UAH Schlafplatz im 3er gekauft (2036 UAH/ 32,xx = 63 EUR). Also nix mit 10 EUR teurer in UA. Die Option 2er Coupe konnte ich gar nicht waehlen. Die o.g. Zugausfaelle 18.- 25. Mai kommen uebrigens durch Reparaturarbeiten an der Strecke zu Stande. “ Preise sind an sich nun in .at und .ua die gleichen. Da die Preise aber in EUR fixiert sind, können sich bei Kauf in der Ukraine je nach Wechselkurs Schwankungen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Budvar: „Gibt es mittlerweile die Möglichkeit die Tickets Online zu buchen? Oder geht es immer noch nur telefonisch oder am Schalter?“ Ja, seit genau heute gehts online via tickets.oebb.at/en/ticket/timetable VLLkaO.jpg W4lkHc.jpg Man muss die gebuchten Fahrkarten aber VOR Abfahrt an einem ÖBB-Bahnhof (Schalter/Automat) mit dem Abholcode aus der Buchungsbestätigung abholen. Auf der Buchungsseite gibts ausserdem noch zwei Bugs: Einen Zeitzonenfehler (die Zeiten in der Ukraine sind in ME…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn man für 3 Personen im Double-Abteil buchen will, kommt eine Meldung, dass die Reisenden aufgeteilt werden. Wenn man für 3 Personen im Triple-Abteil buchen will, kommt keine derartige Meldung - das deutet darauf hin, dass man dann auch nicht aufgeteilt wird und die Option gar nicht angeboten wird, wenn kein ganzes Abteil mehr frei ist. DLymgH.jpg 1YHH1H.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Feindflieger: „Für drei Personen (Kind 12 Jahre) hat uns der Spaß von Kiew nach Budapest 280 € gekostet - find ich echt happig - aber billiger als fliegen...“ Wien - Kiev (oder auch Kiev - Wien) würde bei Kauf via ÖBB 241,5 EUR für 3 Erwachsene kosten (bzw. 211,4 EUR, für 2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahre).

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von rsl: „Ich plaediere fuer Mitnehmen. Speziell beim laengsten Aufenthalt an der Grenze darf man eigentlich nicht aus dem Zug und es ist mitten in der Nacht. Irgendeine Art Versorgung war da auch nicht zu sehen. Auf ungarischem Territorium haengt der Speisewagen gleich vor dem UA Schlafwagen, aber wie weiter oben beschrieben ist die Tuer verschlossen. “ Welche Tür war verschlossen? Egal welche, das ist jedenfalls nicht der Regelfall (darf es auch nicht sein, denn der Durchgang durch den Z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Feindflieger: „Zitat von Provodnik: „Zitat von Feindflieger: „Für drei Personen (Kind 12 Jahre) hat uns der Spaß von Kiew nach Budapest 280 € gekostet - find ich echt happig - aber billiger als fliegen...“ Wien - Kiev (oder auch Kiev - Wien) würde bei Kauf via ÖBB 241,5 EUR für 3 Erwachsene kosten (bzw. 211,4 EUR, für 2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahre).“ Vielen Dank für deine Auskunft. Es verhält sich aber dann doch etwas anders,da wir eine gewaltige Tour planen und im Endeffekt "…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ansonsten noch zum Thema Essen/Trinken: Im Schlafwagen selbst kann man Tee, Kaffee und üblicherweise diverses Knabberzeug/Süssigkeiten beim Schlafwagenschaffner erwerben, Preise sind überschaubar. Weiters gibts im Dienstabteil jederzeit gratis heisses Wasser, damit kann man selbstmitgebrachte Sachen (Kaffee, Tee, Instandnudeln, Intsnatsuppen) zubereiten. Einziger Aufenthalt, der sich zum Einkaufen von Reiseproviant eignet, ist Lviv. Da hat man beiden Richtungen ca 1h Aufenthalt. Man kann einerse…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Feindflieger: „Zitat von Provodnik: „ Was genau war das Problem bei der Buchung? Kinderaltersgrenze im internationalen Verkehr mit der Ukraine ist 12 Jahre, d.h. ab dem 12. Geburtstag gibts keine Ermässigung. Umstieg in Linz macht auf dem Weg von Kiev nach Feldkirch übrigens keinen Sinn. Auch auf der Teilstrecke Budapest - Feldkirch gibt es keine Verbindungen, bei denen man in Linz umsteigt... wie kommt das?“ Das Problem war eine frühe Buchung in einer kleinen ÖBB-Filiale (Hohenems) mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Für die Strecke Kiev - Budapest gibt es bei Kauf via ÖBB keine Ermässigung (den ermässigten Tarif gibts nur für Fahrten bis/ab Wien), sondern nur den vollen internationalen Tarif. Fahrkartenpreis Kiev - Budapest müsste 81,4 EUR (Erwachsene) sein, setzt sich aus 45,2 für Kyiv-Pas - Zahony(Gr) und 36,2 EUR für Zahony(Gr) - Budapest zusammen. Kann man auf Tarifní kalkulátor jízdného ČD herausfinden... Für ein Kind unter 12 Jahre würde es 40,7 EUR (-50%) kosten, für ein Kind über 12 (da fällt für di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, EUR werden im slowakischen Speisewagen genommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier eine kleine Übersicht zu Alternativen zur direkten Schlafwagenverbindung - zB falls diese ausgebucht ist oder man so billig wie möglich fahren will. Man muss dann halt ein paar Mal umsteigen,. kommt aber im günstigsten Fall um 37 EUR bis Kiev... Lu1qkQ.jpg