Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 775.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ikaria70: „hoffe ich dass er es vor Jahresende bekommt“ er muss vor Jahresende mit dem Visum auch einreisen, und sofern Ihr dann seuterlich gemeinsam veranlagt, wirst du im Rahmen der Einkommensteuererklärung als das ganze Jahr über verheiratet angesehen und entsprechend wird die Steuer errechnet. Zu viel gezahlte Steuer wird dann erstaatet. Aber wie gesagt, er muss dafür dieses Jahr seinen Wohnsitz in D begründen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Eugen G.: „Wenn man eine anerkannte Ehe geschlossen hat, den A1 vorweisen kann und ein bisschen Glück bei der Ausländerbehörde hat, kann es auch so klappen.“ "bisschen Glück" bedeutet, dass die ABH bereit sein muss, entgegen der klaren Weisung in den Anweisungen zu dem entsprechenden Gesetz zu handeln. Das Gesetz sieht zwar als Voraussetzunge vor, dass man mit dem "richrigen" Visum eingereist sein muss, aber es lässt zu, dass man davon im Einzelfall abweichen darf. Zitat: „(2) Des Weit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Familiennachzug (ungeborenes Kind)

    erne - - Visa / Bestimmungen

    Beitrag

    Zitat von Mister X: „gibt es die Möglichkeit, ohne A1 Test den Familiennachzug eines ungeborenen deutschen Staatsbürger durchzuführen.“ "...gibt es die Möglichkeit"? Grundsätzlich ist das alles im AufenthG geregelt. LMGTFY für den Famileinnachzug der Ehegatten sind zwingend einfache deutsche Sprachkenntnisse erforderlich = A1, das regelt dieses Gesetz. Für den Famileinnachzug zu einem deutschen Kind wird das aber eben NICHT gefordert. Siehe da den §28 und darin die Verweise auf die anderen §§ Si…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Alabaimom: „Aha.. und die Schwiegermütter werden steinalt????“ ja ... sogar noch älter. eigentlich zu alt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Magnitka: „Es ist doch sonnenklar, dass ein Drittstaatler dort sein Visum einholt a) wo er sich gerade befindet und b) bei der Botschaft, die das Land vertritt, wo man hinmöchte.“ nein, ist es nicht. Die Zuständigkeiten sind z.B. wie folgt geregelt. Zitat: „Russisches Konsulat in Bonn Zuständig für Bürger aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland.“ ---> d.h., wer nicht in NRW, Rheinland Pfalz oder Saarlang *wohnt*, wird dort nicht bedient. Wer in Frankfurt wohnt, kann ein R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von HVL64: „Kann meine Schwiemu das Schengenvisum jetzt über das VAC in Dnipro beantragen, also dort wo sie lebt“ ja, sie MUSS sogar dort, wo sie wohnt, das Visum beantragen Zitat von HVL64: „so ohne weiteres einen UA-Pass bekommen? Hier müsste doch wahrscheinlich erst einmal eine Einbürgerung erfolgen.“ nein, kein UA Pass so ohne weieres. ja, erst Einbürgerung, ohne Einbürgerung kein UA Pass

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MikeHH53: „Es ist immer eine Frage des Alters wie schnell man eine Sprache lernt.“ für A1 lernen heisst noch lange nicht, die Sprache zu erlernen Zitat von MikeHH53: „Da leben Frauen mit Kopftuch die können keine 5 Worte in Deutsch.“ ja ... und gerade deswegen gibt es jetzt seit einigen Jahren den A1 Test, um genau das in Zukunft zu verhindern Zitat von MikeHH53: „ebenfalls wissenschaftlich bewiesen und nachgewiesen dass es Menschen gibt die einfach Angst vor einer Prüfung haben.“ auch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Zitat von binglücklich: „sollte die Fragen“ Zitat von binglücklich: „halbe Jahr sollte reichen““ sollte, sollte .. ja, sollte wird es aber in der Regel nicht Zitat von binglücklich: „sondern nur zweimal Prüfungsgebühr plus Gebühr bei der Führerscheinstelle.“ aha, und wer meldet den Prüfling zur Prüfung an? Zitat von binglücklich: „die genau das als Extraleistung angeboten hat.“ na also, die Fahrschule und das macht sie umsonst? Warum sollten die das machen? Der Aufwand für die Fahrschule…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von binglücklich: „aber es reicht auch dannach die Prüfung abzulegen ohne theor Unterricht und Fahrstunden.“ ja, man braucht aber eine FS, die einen zur Prüfung anmeldet. Die Kosten dafür sind nahe und oft die gleichen, wie für den 18 jährigen, der ganz normal zur FS geht. Der Aufwnad für die FS ist ja der gleiche. Man muss zwar nicht zum Theorieunterricht, lernren muss man das Zeugs aber sowieso, sonst keine Chance die Theorie zu packen. Man muss zwar keine Mindest-Pflichtstunden nehmen (…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ahrens: „Man kann nicht einfach davon ausgehen, das ein ukr. Ingeneur auch Schweissen kann....:))))“ Man kann auch nicht davon ausgehen, dass ein dt. Ingeneuer schweissen kann. Ich kenne ehrlich gesagt nur 5 Ings. die schweissen können (die entwicken aber auch neue Fügetechniken, auch schweissen). Ich kenne aber >100, die es nicht können Zitat von sebastian69: „aus Polen“ Polen ist EU, die haben die gleichen Rechte in D wie die deutschen (zum Teil sogar mehr, ausser wählen dürfen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hr8984: „Da durch die Namensänderung prinzipiell ihr jetziger Pass "ungültig" wird,“ warum sollte das so sein? Die Namenserklärung gilt erstmal nur für den deutschen Rechtsbereich, nicht für den urkainischen. Und da der UA Reisepass nach UA Recht ausgestellt ist, bleibt auch der RP auf den alten Namen gülitg, solange sie ihn nicht in UA gendert hat Zitat von hr8984: „1.) Zurück nach UA nach der Heirat, nationalen Ausweis und Reisepass mit neuem Namen beauftragen, und damit zurück nach …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von sebastian69: „Wäre interessant zu wissen ob solche "Regelungen" auch für Frauen aus nicht EU Ländern außerhalb von Assozierten Staaten gelten. Sprich nicht nur UA und ähnliche.“ ja, gibt es nicht nur für UA und ähnliche Zitat von sebastian69: „Muss die Frau dann ein Konto haben wo das Geld dann draufgeht und dann wieder im Kreisverkehr AG wandert?“ nein Zitat von sebastian69: „Klar muss man als AG dann die KV bezahlen, da könnte dann ja sogar die gesetzliche in Frage kommen?“ ja aber w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Dima: „Finde einfach kein Gesetz darüber, wo die Aufenthaltsdauer geregelt ist. Nur dass die erste eAt mind. 1 Jahr sein muss“ § 8 AufenthG - Einzelnorm Zitat: „ War oder ist ein Ausländer zur Teilnahme an einem Integrationskurs nach § 44a Absatz 1 Satz 1 verpflichtet, soll die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis jeweils auf höchstens ein Jahr befristet werden, solange er den Integrationskurs noch nicht erfolgreich abgeschlossen oder noch nicht den Nachweis erbracht hat, dass seine I…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Apostille hat nichts mit der EU und die EU nichts mit der Apostille zu tun. Es ist grundsätzlich so, dass ausländische Urkunden für den Rechtsverkehr im Inland (egal welches Land da Inland ist) entweder apostilliert oder legalisiert sein müssen. Die Behörden entscheiden aber oftmals selber, ob sie die Apostille/Legalisiserung wollen oder nicht. In Einzelfällen verzichten manche Behörden auf manchen Urkunden auf die Apostille/Legalisierung. Davon kannst du aber niemals ausgehen ... und wenn e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Reiner H.: „Also eine neue VE darf ich erst nach 6 Monaten machen.“ Zitat von Reiner H.: „Also eine neue VE darf ich erst nach 6 Monaten machen.“ Blödsinn, man kann jeden Tag eine neue VE machen (und bezahlen )

  • Benutzer-Avatarbild

    Steuerklasse 3/5

    erne - - weitere Tipps

    Beitrag

    Zitat von OBM100: „Mein Steuerberater sagte, das geht nur bei Heiraten innerhalb EU! Außerhalb der EU gibt es keine Erstattung der Unterhaltszahlungen.“ dann würde ich den Steuerberater wechseln überlege mal: es geht um die finanzielle Unterstützung der Ehefrau. Ehefrau ist Ehefrau, egal wo die Ehe geschlossen wurde, .... und sollte Deine Ehefrau später ihre Eltern finanziell unterstützen, könt Ihr das ebenfalls absetzen (Unetertüzung muss man nachweisen, Eltern müssen bedürftig sein)

  • Benutzer-Avatarbild

    Integrationskurs muss das sein?

    erne - - Deutsch lernen

    Beitrag

    das ist schön ... aber bist du sicher, dass der volle Name deiner Frau (und damit auch dein Nachname) unkl. Geburtstag im Internet so leicht für alle einzusehen sein soll?

  • Benutzer-Avatarbild

    Steuerklasse 3/5

    erne - - weitere Tipps

    Beitrag

    Zitat von sbmiles21: „Aber wie ist das: Da wir ja seit Nov. 2017 verheiratet sind (ich also ab Nov. 2017 von STRKlasse 1-->4 bin), bekomme ich dadurch Steuern für die restlichen Monate in2017 zurück gezahlt?“ warum solltest du aufgrund der Ehe Steuern für 2017 zurückbezahlt bekommen? Ich wüsste keinen Grund (Anwort auf deine Frage ist: nein ... oder hast du Ihr Geld überweisen?)

  • Benutzer-Avatarbild

    Steuerklasse 3/5

    erne - - weitere Tipps

    Beitrag

    Zitat von sbmiles21: „Kann ich jetzt schon den STR Klassenwechsel auf 3/5 beantragen?“ nein Zitat von sbmiles21: „Oder geht das erst wenn sie hier ist?“ ja Zitat von sbmiles21: „Kann ich im Formular angeben, das die Klasse 3/5 rückwirkend ab Monat der Heirat gilt?“ nein, nach der Steuerklasse führt ja der Arbeitgeber die Lohnsteuer ab. Für die Vergangengeheit hat er das aber ja schon gemacht. Zitat von rsl: „Verheiratet ist verheiratet, der Aufenthaltsort der Ehefrau spielt gar keine Rolle.“ fal…