Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

  • Benutzer-Avatarbild

    Grüsse zurück an alle wir waren dieses Jahr mal 4 Wochen in Odessa. Herrlich ohne Zeitdruck, mit baden am Schwarzen Meer und viel ähm "Wässerchen" Wenn wir diesmal für jede Autobesichtigung 5 Euro bkommen hätten wäre die Rückreise finanziert, ich habe mit meinen tiefschwarzen Caddy Maxi 7Sitzer doch die Neugierde der Einheimischen geweckt. Fanden das Auto toll. Übrigens mal so ein wenig offtopic, VW Odessa ist weltklasse und zu empfehlen, aber nur der Laden, haben mir meine Schramme für läppisch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also aus eigener Erfahrung diese Pension und dieser Ort in der Nähe von Odessa, wir waren dort im Juni 2013 eine Woche mit 3 Erwachsenen und 4 Kindern, ca 42 Euro Übernachtung, Essen war nicht so prickelnd aber ok Arkadia in Koblevo Gruss Ralph

  • Benutzer-Avatarbild

    Kosiv/ Ivano-Frankivsk

    ralph - - Reisewege

    Beitrag

    Hallo nochmal in die Runde jetzt hab ich doch glatt was verwechselt, Rosi meinte den Grenzübergang Kroszienko und ich hab doch glatt den mit Korczowa verwechselt. Sorry Kroszienko liegt für uns zu weit "unten" von Hamburg, ich würde eher glatt beim nächsten Mal nach Odessa über Chelm nach Kovel versuchen mal schauen ob es besser ist auf der M7

  • Benutzer-Avatarbild

    Kosiv/ Ivano-Frankivsk

    ralph - - Reisewege

    Beitrag

    aus eigener Erfahrung Medyka, sind Ende Juni wieder gekommen und haben auf der Hinfahrt 20 min gebraucht (Do so gegen 10 Uhr) und zurück gegen Mittag auch auf einen Donnerstag 40 min. Kroszienko 2x 8h einmal mit dem Bus und einmal auf der Rückfahrt mit der Auto. Off Topic, kann den "längeren Weg" Medyka, Lviv, Riven M6 Richtung Kiew und dann bei Zhytomyr auf die P18 bis zur Autobahn M05 Richtung Odessa sehr empfehlen, ca. 10-15 % der P18 sind mies aber der Rest ist super zum "durchbrezeln" Bin v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Siggi ja der Fragesteller wollte über Reni, ich bin wollte die kürze Alternative darstellen wie der Moldawier bzw Ukrainer von Rumänien kommend fahren würde, die Strecke von Targu Mures (Neumarkt) nach Odessa über Tiraspol sind ca 630 km, unten rum über Reni sind das ca 830 km, daherfahren die meisten da rum. Die Einheimischen werden fast gar nicht kontrolliert, man kennt sich, auswärtige werden schon teilweise heftig gefilzt, ist aber definitiv vom Grenzer abhängig. Mal abgesehen davon da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Siggi ok ja ich muss meine Aussage relativieren, ich gehe immer vom Standardweg aus und der führt über die M14 direkt nach Tiraspol, und dann weiter nach Odessa. Diese Strecke über Kuchurhan wird auch von den Einheimischen und Moldawiern bevorzugt da dann die M16 direkt nach Odessa führt. Man kann aber auch "runter" fahren und die E87 (R52/M15) nehmen nur wie da die Grenze ist weiss ich nicht. Der Weg über Galati / Izmail / Bilhorod Dnistrovskyi erscheint mir eher eine toruistische Strecke …

  • Benutzer-Avatarbild

    mein Senf dazu, vergiss es. Um nach Odessa zu kommen von Moldawien, ja da ist es wirklich schön, muss du über Transnistrien. Diese Grenze ist mit der ehmaligen Grenze DDR zu vergleichen. Das ist die besch... Grenze die ich kenne, wir wohnen in der Nähe der Grenze und fahren ab und an rüber. Unter 2h geht garnichts. Der Grenzer wollte uns allen ernstes dazu verdonnern das wir uns in Teraspol anmelden obwohl wir nur 2h dort waren. Ich würde diesen Weg vermeiden, hatte ich schon in Erwägung gezogen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von UlliS: „Hallo liebe Gleichgesinnte Danke für euere guten Antworten. Ich denke, ich war zu blauäugig hinsichtlich der Idee. Aber ich bin lernfähig, hoffe ich zumindest. Werde mich damit nochmal in Ruhe beschäftigen. Ich war im Oktober erstmals mit dem Auto in der Ukraine und habe auch dort eine Menge "Lehrgeld" zahlen müssen. Wahrscheinlich wird mir das mit der Fliegerei auch so gehen. Der Flug HAM-Odessa und zurück dürfte aber die vernünftigste Lösung dazu sein. Danke nochmal an alle, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Leonardo wie hoch ist dein Budget, wir fliegen am 30.12 für 227 Euronen pro Person nach Odessa, schau mal bei czechairlines.de Gruss Ralph

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ulli wir fliegen jedes Jahr 1-2 nach Odessa von Hamburg, zahlen im Schnitt um die 200-230 Euro hin und zurück. Aktuell am 30.12.11 für 227,22 Euronen. Den "Quatsch", sorry dafür, mit Kiew und Wizzair haben wir ziemlich schnell vergessen. Du hängst mind. 1 Nacht in Kiew fest, dann haben wir meist ordentlich Gepäck mit was man durch die Gegend schaufelt, Taxifahrer die versuchen einen zu beschubsen etc ppp. Odessa ist von Hamburg am besten mit Malev anzufliegen, 2 Option Czech, 3.Option Lot.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Enrico nur mal so als Gedankenanstoss, ihr könnt doch erst einmal die Nachnamen behalten und später in D dann auf denn gemeinsamen ändern. Diese Option würde ich mal auf einem deutschen Standesamt prüfen lassen. Ggf. Doppelname, meine Frau hat auch meinen Nachnamen, den Pass aber auf Ihren Mädchennamen noch. Reisen buchen wir immer mit Doppelname, gab bisher keine Probleme. Gruss Ralph

  • Benutzer-Avatarbild

    Es wird ernst...

    ralph - - binationale Beziehungen

    Beitrag

    Also mein bescheidener Senf zu dieser Sache, ja Dänemark hat was. Sonderborg ist sehr zu empfehlen, kein Mindestaufenthalt von 3 Tagen wie sonst, Standesamt ist in Nordborg, direkt nebenan ein toller alter Bauernhof mit Zimmern. Preiswert, nett und sehr ordentlich. Aber auch einfach, privat halt. Papiere habe ich selber vorbeigebracht und sofort Termin vereinbart, traue der deutschen Post egal welcher nicht. Gebraucht wird Pass/Perso, Geburtsurkunde und Meldebestätigung mit Ledigkeitsbescheinigu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tanken in der Ukraine

    ralph - - Tipps

    Beitrag

    also ich habe direkt nach der Grenze Medyka an "irgendeiner" Tanke vollgetankt, Bezin. Danach hatte ich das Gefühl einen Trecker zu fahren . Danach nur noch an modernen, ausschliesslich die "Grünen" Tanken genommen. Hatte danach keine Probleme mehr und auch einen normalen Verbrauch. P.S. aktuell schrammt der Spritpreis an der 10 Griwna Grenze und darüber hinaus. In Odessa 98 schon teilweise 10.40. Wird auch dort teuerer der Sprit. :blerg:

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin aus Hamburg mag mich mal jemanden von den Experten, Gott sei Dank scheint es hier welche zu geben, was für Probleme an der Grenze auftreten könnten. Wir wollen mit gebrauchten Möbeln im Anhänger rüber nach Odessa. Sind hier Schwierigkeiten vorprogrammiert? Wenn ja kann man diese umgehen? Vielen Dank für die Hilfe, die werden wir wohl brauchen. Ralph

  • Benutzer-Avatarbild

    Nu aber auch hier

    ralph - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Zitat von Сом: „Zitat von ralph: „wir planen im November den Ritt von Hamburg nach Odessa“ na dann viel Spaas in Odessa. Herzlich Willkommen. youtube.com/watch?v=awf1eRRY7L0“ :phatgrin: :nummer1: vielen Dank für den Link, Ivan rockt schon, wobei einige bei Ihm an Ivan den Schrecklichen denken

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jürgen, ich habe vort Ort einen Kontakt. Deutsch sprechend, und sehr charmant. Wenn du Interesse hast kann ich vermitteln

  • Benutzer-Avatarbild

    Nu aber auch hier

    ralph - - Disco - hier geht es rund...

    Beitrag

    Hallo Gemeinde nachdem ich schon seit 2006 in einem Russland Forum mein Unwesen getrieben habe, werde ich ab sofort auch hier mich austoben. Habe meinen Interessenschwerpunkt von Moskau nach Odessa verlegt, werde also mich eher in dieser Ecke rumtreiben. Vielen Dank schon mal an alle Schreiberlinge hier, konnte schon einige interesssante Themen ausmachen. So zum Beispiel Reiseinfos, wir planen im November den Ritt von Hamburg nach Odessa. Dazu werde ich bestimmt noch einiges fragen. So das soll …