Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 868.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Micha2: „sie kennengelernt zu haben, Herr Porsche :-)) aber ich stehe mehr auf "Herrn Lada "“ Ich würde das KFZ gar nicht thematisieren. Was hat das für eine Relevanz bei der Partnersuche? (Ich habe damals gesagt, dass ich ein kleines Auto habe, worin nur 2 Personen vernünftig sitzen können. Das war die gesamte Aussage über diesen Themenbereich und diese Aussage war nur wichtig, um klarzustellen, dass wir niemanden mitnehmen können.) Meine Frau hatte Bilder von einem Schweizer erhalten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DerWiener: „Die Frau ist dann bald mal in Pension“ Aber vermutlich ohne nennenswerte eigene Altersversorgung. Die des Mannes muss also gut genug für beide sein, sonst droht Altersarmut. Zitat von OBM100: „Eigentlich keine schlechte Idee! Kommt bestimmt gut bei den Mädels an..“ Ich würde genau die Frauen wählen, bei denen das nicht ankommt. Das sind dann nämlich diejenigen, bei denen es um die Person geht. Eine Frau, die materielle Güter heiraten will, entspricht nicht meinen Wünschen. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Micha2: „Sind Männlein und Weiblein nicht einigermaßen mit einer Tätigkeit ausgelastet, dürfte man sich ziemlich schnell auf den Sack gehen...da helfen gemeinsame Hobbys nur bedingt weiter, meiner Meinung nach...“ Das ist doch ganz einfach: Er schafft bis zum Umfallen, da er das ja auch viel besser kann und sie auf dem deutschen Arbeitsmarkt nur schlecht bezahlte Jobs bekommt, was in der Summe dann zum Budget ohnehin nur wenig beitragen würde. Sie kann sich dann den schöngeistigen Hobb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Robomow haben einen normalen Balken, wie ein konventioneller Mäher. Das ist eine andere Kategorie, als der Rest des Marktes. In der Folge sind diese Mäher deutlich lauter und da würde es beim Nachtbetrieb sicher Ärger mit den Nachbarn geben. Mein Gardena/Husqvarna schafft ja noch niemals einen Tannenzapfen. Der tut einem Igel mit Sicherheit nichts. Habe ihn schon mehrmals spät Abends im Dunkeln manuell auf der Nebenfläche gestartet. Gruß Siggi, der vergeblich auf einen Unfall des Mähers mit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MoritzB: „Ich bin also nicht das typische Scamming-Opfer "59 jähriger trifft auf 24 jährige langbeinige Blondine“ Das kommt dann in 25 Jahren! Gruß Siggi, der bittet, die freche Bemerkung zu entschuldigen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von egonolsen: „"...Fliesen, zu allem Überfluss noch hochglanzpoliert." tja,..genau deswegen mag ich Flächen (Parkett/Naturstein/Keramik) die sich "seidenglanz-matt" definieren ...dazu möglichst nicht uni'“ Das ist schon richtig und war auch bekannt. Trotzdem haben wir hochglanzpoliertes Feinsteinzeug fast im ganzen Haus. Auf der Krim war es Glanzlaminat (aus Kostengründen kein Feinsteinzeug, aber zumindest auch hochglänzend), im Haus davor auch hochglanzpoliertes Feinsteinzeug. Wie Du sie…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, hier bin ich...

    Siggi - - Neuzugänge

    Beitrag

    Zitat von Revilo: „Ich habe mich bis auf eine Ausnahme IMMER erst in Kiev getroffen!“ Stelle ich mir gerade mal anders herum vor: Eine Frau will mich treffen, aber nicht bei ihr und nicht bei mir, sondern in Berlin. Da sitzen wir nun also in einer Stadt, die wir beide nicht kennen. Dann will sie vermutlich von mir noch ein Besichtigungsprogramm für Berlin sehen und ich soll mit ihr die ganzen POI ablaufen. Toll für jemanden wie mich, der kein Stadtmensch ist. Was soll das? Ich würde mir denken: …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DerWiener: „Roboter Staubsauger : kann ich nur empfehlen.“ Ich wollte neulich auch einen Xiaomi (den Roborock mit Bodenwischer) bestellen. Wird im Netz hochgelobt. Ich bin von der Idee abgekommen. Unser Wohnzimmer, wie will man dort saugen ohne natürliche Intelligenz, die erst einmal alle Spielsachen beseitigt? Wie will er in die ganzen Ecken reinkommen, ohne dauernd Dinge hin- und her zubewegen? Kann man beispielsweise unter einem Esstisch saugen ohne die Stühle erst einmal wegzustell…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von OBM100: „Wer schon freiwillig als Deutscher?“ Vor allem bei den Preisen, die man für eine Hilfe in UA zahlt. Gruß vom faulen Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Herr Mayer: „der bei Motorsense auf 4Takt umgestiegen ist“ Cool! Da bin das genaue Gegenteil: Keine Schutzkleidung, kein Benzin, fast kein Geräusch und der Rasen wird "von mir" gemäht, während ich gemütlich vom Fenster aus zuschaue. Gruß Siggi, der Probleme mit den Maulwürfen hat

  • Benutzer-Avatarbild

    So, hier bin ich...

    Siggi - - Neuzugänge

    Beitrag

    Zitat von Alabaimom: „Du meinst den maxwellschen“ Nein, den hier: Wie die Welt noch einmal davonkam: Der Kyberiade erster Teil - Stanislaw Lem - Google Books Diese Erzählungen mag ich sehr. Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    So, hier bin ich...

    Siggi - - Neuzugänge

    Beitrag

    Zitat von OBM100: „In Deutschland kommt doch nur Wasser aus der Pfanne, wenn du versuchst ein Schweinefleisch zu braten“ Es gibt auch anderes Fleisch in DE, aber eben nicht beim Discounter. Strohschwein, Moorschwein und wie diese Vermarktungen alle heißen bieten andere Qualität und artgerechte Haltung, aber eben auch zu höherem Preis. Bei Obst und Gemüse ist es dasselbe in DE: Im Bio oder Hofladen schmeckt es schon anders (und ist hoffentlich insgesamt auch weniger belastet), kostet aber auch (z…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, hier bin ich...

    Siggi - - Neuzugänge

    Beitrag

    Zitat von Alabaimom: „kann ich dir die Ableitung des 3. Hauptsatzes der Thermodynamik sogar mit der Ableitung über die Entropie erklären“ Dann kennst Du vielleicht auch den thermodynamischen Dämon zweiter Ordnung? Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    So, hier bin ich...

    Siggi - - Neuzugänge

    Beitrag

    Zitat von Ahrens: „Naja, so wie das manchmal müffelt, denkt man das wäre eine Abdeckerei oder Tierkadaververwertung und kein Fleischer.“ Das ist richtig. Vor allem auf der Krim im Sommer. Mit der Einführung des Fleischverkaufs in den Supermärkten hat sich viel getan. Aber vorher, was wolltest Du in der Provinz schon sonst kaufen? Es gab nur diese Fleischstände. Man musste das Stück gut anschauen, schauen ob es selbst riecht, daheim gut abwaschen - oder Vegetarier werden. Nebenbei: In den Restaur…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von erne: „oho, kannst du mir eine Quelle nennen?“ Einbürgerung + VERLUST der Staatsangehörigkeit Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DerWiener: „Du solltest auf alle Fälle am Flughafen stehen, und sie sollte deine Telefonnummer, Namen und Adresse griffbereit halten, damit der Grenzpolizist bei dir nachfragen kann.“ Wie macht man so etwas an der ungarischen Schengen Außengrenze? Rufen die sprachbegabten Grenzer dann auch an? Steht man dann auch mit dem Auto an der Grenze? Ich denke, dies ist brutal übertrieben. Alle meine Besucher habe es bislang so geschafft, völlig ohne Anrufe oder Händchenhalten. Ich wäre da nur d…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, hier bin ich...

    Siggi - - Neuzugänge

    Beitrag

    Zitat von Ahrens: „Aber ich gehe mal davon aus, dass Du das Fleich dann nicht verzehrt hast oder?“ Warum denn nicht? Aber nur gut durchgekocht! Nach 3 Std. ist die älteste Kuh butterweich und alle Kleinlebewesen im Jenseits. (Mit einem Schnellkochtopf geht das auch in 30 Minuten, aber so hochspezialisiertes Werkzeug hatte ich damals noch nicht in UA.) Kurzbraten von Rindfleisch ist ein Thema für sich. Das habe ich in UA nie geschafft, denn in der Provinz gab es nie abgehangenes Rindfleisch. Alle…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, hier bin ich...

    Siggi - - Neuzugänge

    Beitrag

    Zitat von DerWiener: „Ziel der Reise ist ja nicht die Stadtbesichtigung. Und ein bisschen touristisches Programm gibt es dort auch“ Ich war bei meiner ersten Reise im November in Sumy. Habe mich dort nicht gelangweilt, denn viele Dinge waren neu für mich und zu entdecken. Allein ein Fleischeinkauf auf dem Markt gab genug Eindrücke für den ganzen Tag. Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    Alter Pass und Visum?

    Siggi - - Neuzugänge

    Beitrag

    Zitat von DerWiener: „one trip to Kiev costs 100"“ Wenn sie mit dem Taxi fährt, wäre es sogar günstig. Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ahrens: „Das liegt an der Fremdsprachendidaktik hier und ist wie gesagt auf Fremdsprachen beschränkt.“ Das glaube ich nun nicht. Eine Ingenieurin für Milchwirtschaft gab freimütig zu: Es war eben so, dass man als Frau einen Abschluss benötigt, um etwas zu gelten. Also hätte sie das studiert, aber sie hätte keine Ahnung von nichts gehabt. Durch Speck und andere Mechanismen hätte sie jedoch problemlos den Uni-Abschluss erhalten. Das wird wohl kaum ein Einzelfall sein. Gruß Siggi