Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 299.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Infos, es scheint hier regionale Unterschiede zu geben. In Marhanets muß nach Aussage der Schwiegertochter jede ärztliche Untersuchung und jedes Medikament selbst bezahlt werden. Das Bett scheint kostenlos zu sein. Essen liefern die Verwandten. Leute die im dortigen Kombinat arbeiten, bekommen während des Krankenhausaufenthalts einen Zuschuß von der Firma in Höhe von 200 Griwna.i Übrigens ist die Schwiegermutter eine ganz liebe Frau. Die Schwester würde ich in die Kategorie einordn…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich wollte bei der Steuer ein paar Medikamente und ein Hörgerät, die wir für die Schwiegermutter in der Ukraine gekauft hatten, absetzen. Das war aber ein Satz mit X. Die Sachbearbeiterin beim Finanzamt schrieb mir: Laut der ukrainischen Verfassung gibt es in der Ukraine eine kostenlose Gesundheitsversorgung. Womit diese Ausgaben gestrichen wurden. Meine Holde sagte, das ist vielleicht die Theorie, die Praxis ist eine andere. Nur das ist kein Argument fürs Finanzamt. Was wisst Ihr über dieses Th…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke ja. In dem Pflegeheim, in dem meine Frau arbeitet, arbeiten einige Personen aus Nicht-EU-Ländern (z.B. Kosovo, Albanien) die auf Grund ihrer Ausbildung eine Aufenthaltstitel bekommen haben. Das Pflegeheim hat alles in die Wege geleitet und da medizinisches Personal bzw. Kranken- und Altenpfleger zu den Mangelberufen gehört, stellt sich auch die Agentur für Arbeit nicht dagegen. Weiterhin bietet das Pflegeheim diesen Leuten die Möglichkeit sich parallel zur Arbeit zur Pflegefachkraft au…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Michael: „Bin eimal mit der Gesellschaft geflogen. Da ich in Norddeutschland wohne, komme ich glücklicherweise nicht mehr in die Versuchung mit denen zu fliegen.“ Nun dem kann ich so nicht beipflichten. Meine Verwandschaft fliegt häufig mit Wizz. Und alles lief bisher immer perfekt. Mit UIA und Turkisch Airlines sind die Erfahrungen schlechter. Zitat von christianskas: „In Memmingen war das Wetter wohl vorübergehend schlecht.“ Ja, es war neblig. Aber RyanAir ist gelandet. Eventuell sin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir haben gestern Samstag 20. 10. am Flughafen Memmingen auf die Ankunft der Schwiegertochter gewartet. Planmäßige Ankunft mit Wizzair um 08:40. Irgendwann dann auf der Anzeige verspätet erwartet 9:30. Um 10:45 wurde dann der Flug gänzlich von der Anzeige gelöscht. Der Rückflug nach Kiew blieb aber mit erwartet 10:45 auf der Anzeige stehen. Von Wizzair war niemand mehr verfügbar, also zur Information. Dort meine Frage: "Was ist mit dem Flug aus Kiew?" Antwort: "Es gibt heute keine Flüge von und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab in der Suche leider nichts gefunden. Meine Schwiegertochter hat bei der Deutschen Botschaft in Kiew einen Termin für die Beantragung eines nationalen Visums, allerdings erst im Oktober. Jetzt werden in der Nacht immer wieder kurzfristige neue Termine freigeschaltet. Einen solchen Termin einfach zu buchen ist allerdings nicht möglich, da pro Passnummer nur ein Termin vergeben wird. Den bisherigen Termin stornieren, warten bis die eigene Passnummer wieder freigegeben wird und hoffen daß der ku…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MikeHH53: „Es ist immer eine Frage des Alters wie schnell man eine Sprache lernt.“ Ja, aber vor allem eine Frage des Wollens! Meine Frau war auch über 50, als sie begonnen hat für A1 zu lernen. Ich habe sie dann für 3 Monate in Deutschland auf einer Sprachschule angemeldet und anschließend hat sie mit einem hervorragenden Ergebnis trotz des Alters den Test abgeschlossen, trotz immenser Prüfungsangst. Für B1 mit Integrationskurs hat sie, obwohl die älteste des Kurses und ständiger Unter…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Siggi: „Ich habe mit meiner Frau eine Vereinbarung. Ich bestimme die wichtigen Ding und die unwichtigen Dinge des Alltags sie.“ Ist bei uns auch so geregelt; ich bestimme wer Bundeskanzler wird, sie ist für den Rest zuständig. Und da ich Schwabe bin, hab ich die Hosen an! Aber sie kontrolliert die Taschen.

  • Benutzer-Avatarbild

    als Ukrainerin in Deutschland arbeiten

    chopper33 - - Arbeit

    Beitrag

    Zitat von Dicker: „Pflegekräfte werden dringend gesucht . Alles was Du brauchst ist ein Arbeitgeber der Ihr einen Vertrag gibt und mit dem ein Arbeitsvisum beantragen.Gerade in dieser Branche werden 10000 gesucht und da sehe Ich schon Chancen.“ Das ist richtig, aber Deutschkenntnisse sind sehr erwünscht.

  • Benutzer-Avatarbild

    als Ukrainerin in Deutschland arbeiten

    chopper33 - - Arbeit

    Beitrag

    Ich bin nicht der Experte zu diesem Thema, da sind andere besser. Aber biometrischer Pass entspricht einem Touristen-Visum, und damit ist eine Arbeit illegal. Wenn Du ein wenig das Forum durchblätterst, wirst Du zu diesem Thema eineiges finden. Bodenständig und solide mag sie ja sein, aber in einer Liebesbeziehung sucht man doch die totale Nähe, und so Dinge wie zur Last fallen, sollten eine untergeordnete Rolle spielen. Bist Du Dir sicher, daß sie Dir nicht aus dem Weg geht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von billyx: „Nix ADAC...“ Da muß ich widersprechen, ich bin 2016 mit dem Auto liegengeblieben. Auslandsdienst des ADAC angerufen, hat alles wunderbar funktioniert. Nur auf Grund der Entfernungen etwas länger gedauert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich kann Dir leider keine aktuellen Informationen über die gesamte Strecke liefern, aber einen Teil der Strecke bin ich vor einem Monat gefahren. Ich fahre aus dem Raum Nürnberg nach Wien, Budapest bis Vasarosnameny (kurz vor der Grenze bei Berehove), dort übernachte ich im Hotel Kovacs, hat im Mai 34€ für zwei Personen gekostet. Die Strecke ist auch von Stuttgart über die A8 nach München, Salzburg, Wien an einem Tag gut zu schaffen. Am nächsten Morgen früh (wir sind um 5 Uhr los) die letzten Ki…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Alabaimom: „Herzle aud schwäbisch... sag ich sogar zu meinem Hund....“ Auf Schwäbisch ist sowieso alles viel niedlicher: Mädle Buale Muggaseggale Alles lieb und nett auf schwäbisch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tommi999: „Gibt es Tennisplätze?“ Das weiß ich nicht, hat mich nicht interessiert. Zitat von Tommi999: „Lohnen sich Ausflüge in die Umgebung?“ Lwow lohnt sich, falls Du es nicht schon kennst und überhaupt Zeit findest Schidnyza liegt mehr in den Bergen, man kann Heilwasser direkt aus der aus dem Berg kommenden Quelle im Wald trinken. Die Straße dorthin ist aber mit Vorsicht zu genießen. Zitat von Tommi999: „Werde ja mit dem Auto hinfahren.“ Weiß nicht welche Strecke du fährst. Wenn du …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier ein Bild einer Beschreibung des Mineralwassers, wie es im Buvet hängt. Beim ersten Mal schmeckt es richtig scheußlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Selbstverständlich sind es vor allem Frauen mittleren und auch höheren Alters und viele haben ein paar Pfund zu viel auf den Rippen. Deswegen sind sie dort. Aber es gibt auch junge Frauen, aber meistens mit Anhang. Auch die Mädels die die Anwendungen machen sind teilweise richtige Schönheiten. Aber mein Frauchen weiß was läuft, deshalb muß ich die "Eule" immer mitnehmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, ich war jetzt zum dritten Mal vom 6. bis 19.5 dort. Wir gehen jedesmal ins Karpaty. Preise sind inklusive Vollpension. Kardiologe ja, war sehr gut. Man hat mich hingeschickt, weil mit meinem EKG etwas nicht in Ordnung war. Kardiologe kostete aber extra. Das Heilwasser Naftusia ist einzigartig auf der Welt. Der Kurarzt wird Dir sagen wann, wie oft und wie viel Wasser Du trinken sollst. Es empfiehlt sich, das Wasser im Buvet in der Stadt zu trinken. Es gibt zwar auch im Sanatorium Quellen, wir…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, das ist im Allgemeinen eine große Hürde. Was hat sie denn gelernt, bzw. was kann sie denn? Chancen haben Ingenieure aller Art, soforn sie etwas können, weiterhin Krankenschwestern und Altenpfleger. Aber, kein Arbeitgeber wird sich die Mühe machen, für ein paar Monate die sie hier ist, den ganzen Behördenmarathon auf sich zu nehmen. Alter der Dame hast Du nicht angegeben, ob sie Deutsch spricht auch nicht. Wenn sie entsprechend jung ist, daß die Möglichkeit eines Aufbaustudiums besteht und De…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gestern am 18. Mai Rückfahrt von Truskavets nach Deutschland. Wieder über den Grenzübergang Berehove. Um 13:38 waren wir am ukrainischen Grenzposten, 15 Minuten später auf ungarischer Seite. Die Ungarn hatten keine Lust und genehmigten sich für 4 Fahrzeuge 60 Minuten Zeit, ohne sonderlich genau zu kontrollieren. Gesamter Zeitaufwand damit 1 Stunde und 15 Minuten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Am Sonntag 6. Mai auf dem Weg nach Truskavets (etwas für die Gesundheit tun). Grenzübertritt bei Berehove. Um 5:54 am ungarischen Grenzposten, um 6:08 am ukrainischen Grenzposten. Um 6:30 die Grenze passiert. Gesamter Zeitaufwand für den Grenzübertritt 36 Minuten. Straßenzustand von Berehove bis Truskavets im Großen und Ganzen gut befahrbar. Bahnübergänge im Allgemeinen, in Berehove, Mukachewo und Stryi im Besonderen, kritisch. Schrittgeschwindigkeit ist empfohlen.