Führerschein

      MIC wrote:

      Wird das kontrolliert? Wie sind eure Erfahrungen?

      Also bei mir hat sich noch niemand für einen internationalen Führerschein interessiert.
      Ich habe mal gelesen, dass der internationale Führerschein empfohlen wird um etwas zu haben, was man der Miliz in den Rachen werfen kann wenn es hart auf hart kommt ;) Aber wie gesagt, ich habe keinen.
      @Diviner
      Das mit dem DDR-Führerschein ist gut !happy! . Habe ich bis vor 5 Jahren auch so gemacht. Hatte in der UA nie Probleme damit. Warum auch, entspricht er doch den internationalen Regelungen. Aber dann hat ein polnischer Polizist mich doch einmal ganz nett darauf hingewiesen, dass mir mit den Jahren mein Passbild nicht mehr ähnlich sieht :D

      Alter Führerschein

      icke, ich brauche hier in Polen in der Regel meinen Führerschein nicht zu zeigen. Hauptsache Paß und Fahrzeugpapiere, oder wenn ich Lust habe , Personalausweis. Ich habe eben auch kein B-Kennzeichen, sondern GR, das ist eben hier bekannt.

      Diviner
      quod licet iovi non licet bovi

      Internationaler Führerschein

      Ja Reiner, das kann schon sein. Ich hatte mit dem DDR-Führerschein noch in keinem Land ein Problem. In der UA wurde der mit einem "Lächeln" angeschaut. Dann war die Kontrolle damit auch schon erledigt.
      Vielleicht haben sie in mir das letzte Relikt der DDR gesehen.

      Diviner
      quod licet iovi non licet bovi
      Ich habe es mittlerweile so rausgelesen, Internationaler Führerschein wird empfohlen, ist aber kein muss. Ich bin mit Auto schon etliche male dort gewesen (meist Transit nach MD) und wurde noch nicht einmal nach internationalem FS (oder auch nach dieser "Ukraine-Versicherung") gefragt.

      Morgen fahre ich wieder in die Westukraine und habe bei Autoanmeldung neulich gleich den internationalen FS mit beantragt. In Hamburg hat es keine 5 Minuten gedauert und 16,50 Euro später hatte ich das Dokument in der Hand. Also absolut lächerlich. Ich hatte gedacht "ach, dauert doch eh 4 Wochen bis die das zuschicken und kostet bestimmt richtig..." Aber nichts dergleichen. Wird sofort ausgestellt (voraussetzung ist der EU-FS (Chipkarte)). Beim alten "Lappen" muss mal erstmal die Karte holen, das dauert ja...

      Grüße aus HH

      Oli

      Für echte Deutsche

      Ich weiß die derzeitigen Betrugsmaschen in der UA nicht. Zur Zeit der "Ökologischen Steuer" !happy! wurden oft einfach gutgläubigen Deutschen - und nicht nur denen - alle Papiere einschließlich Fläppen - einkassiert und erst nach "Steuerzahlung" wieder ausgehändigt. Dann ist es gut, wenn es nicht der echte deutsche Führerschein war - für alle Fälle. Der graue Internationale kostet 20€ und zählt 2 Jahre. Also wenn, dann erst kurz vor der Reise machen lassen - lohnt sich dann mehr !tanz1!
      и нечистые духи, выйдя из человека, вошли в свиней ... тут же ринулось с обрыва в озеро и утонуло в нём. 8o
      i кинулося стадо з кручi в озеро та й потонуло. :thumbsup:
      Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch. Aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott. (Werner Heisenberg, Atomphysiker)

      Diviner wrote:

      Ja Reiner, das kann schon sein. Ich hatte mit dem DDR-Führerschein noch in keinem Land ein Problem. In der UA wurde der mit einem "Lächeln" angeschaut. Dann war die Kontrolle damit auch schon erledigt.
      Vielleicht haben sie in mir das letzte Relikt der DDR gesehen.
      Diviner


      Siehste Diviner

      Und ich mache das bis heute mit der DDR Fahrerlaubnis so .
      Das löste im Ausland nie , Probleme aus .
      Jedoch hier in D schon öfter mal Irritationen .... zumal der kleine lustige Klappfix ( mit Hammer - Zirkel - Ehrenkranz drauf ) schon fälschlich von Jungebeamten für ein Stasi - Dienstausweis gehalten wurde , 20 Jahre nach der Wende !happy! !tanz1!
      ( Das einzige was passiert ist Zeitverzug durch Rückfragen bei erfahrenen älteren Beamten , oder gar näckische Funkanfragen an die Zentrale , ob der Gültigkeit .......aber das ist mir der spaß Wert :thumbup: )

      Gruß ! Robert

      PS : ( Sorry - offtopic )
      Mein Vater machte sich selbigen Jux so lange ich denken kann , mit seinem "Berechtigungsschein für Halbkettenfahrzeuge , Baumaschinen und sonstige Kraftfahrzeuge erdgebunden" - Wehrmachtsführerschein - ausgestellt 1942 vom Wehrkreis I - Kdo in Königsberg ...... was auch jedesmal zu hochtourig kreiselnden Volkspolizisten führte :lol:
      Russen Forum

      Wo kämen wir hin ? - Ginge jemand hin !

      [ Um zu sehen wo wir hinkämen , wenn wir hingingen ............. ]

      Post was edited 1 time, last by “Robert” ().

      Muss man seinen Fuehrerschein nach dem in der Ukraine fuer eine Weile gewohnt hat umschreiben lassen? Ich weiss das ich z.b. in GB ein Jahr zeit haette. Auf der anderen Seite frage ich mich ob ich eventuell nochmal einen Test machen muesste. Jetzt kann man sagen das ich mit meinem irischem Fuehrerschein ja einen EU Schein habe und damit alles ok waere aber ich habe ganze drei Fahrstunden gehabt und weiss bis heute nicht wie man einparkt. Muss ich nochmal einen Test in UA machen oder wird der einfach so anerkannt und umgeschrieben?

      marco wrote:

      wollte das europäische Plastikteil sehen

      Der Internationale Führerschein ist ein zusätzliches Dokument, das im Ausland die Kontrolle der Daten des nationalen Führerscheines erleichtern soll. D.H. ohne Vorlage des nationalen FS (Plastikkärtchen) ist er auch nicht gültig. Generell wird von Reiseprofis empfohlen, bei Fahrten außerhalb der EU einen internationalen FS bei sich zu führen. Kann ja auch nicht schaden, finde ich.

      Gute Fahrt
      Reinhard
      =!..

      MIC wrote:

      Hallo,

      ich habe im Reiseführer gelesen, daß man für die Ukraine einen internationalen Führerschein braucht. Ist der wirklich Pflicht? Wird das kontrolliert? Wie sind eure Erfahrungen?

      Gruß

      MIC


      ja, ich denke, man braucht schon etwas, insofern ich es an den komischen ukrainischen Verkehrsregeln beurteilen kann.

      sowas ist wohl was eigenartiges, was es sonst nirgendwo gibt, und das mag gelernt werden.

      Ich als Autofahrer muß stets über diese Regeln böse werden: was für ein Idiot hat es denn so erfunden???!!!!

      Solocha wrote:

      Der Internationale Führerschein ist ein zusätzliches Dokument, das im Ausland die Kontrolle der Daten des nationalen Führerscheines erleichtern soll. D.H. ohne Vorlage des nationalen FS (Plastikkärtchen) ist er auch nicht gültig. Generell wird von Reiseprofis empfohlen, bei Fahrten außerhalb der EU einen internationalen FS bei sich zu führen. Kann ja auch nicht schaden, finde ich.

      Soweit klar, aber die Frage ist, ist er zwingend notwendig oder nicht?

      Wie gesagt, ich war das letzte mal mit dem Auto 2008 in UA und bei einer Kontrolle hat der Kontrolletti dem internationalen keine Beachtung geschenkt und mir sofort zurückgegeben und wollte das Plastik haben. Deswegen eben die Frage, ist er verpflichtend? Oder ist er Nice to have?
      Lieber Rene, hier kann Dir nur Deine Irische Botschaft weiterhelfen, eventuell mal beim Irischen Automobilklub nachfragen. Der Internationale Führerschein ist Schnee von Gestern, da er keine ukrainische Übersetzung hat und der Führerschein innerhalb der EU international lesbar ist. Ansonsten aber die Fristen beim Wohnsitz (Resident) in der Ukraine beachten. 60 Tage Frist!
      Danke Oldtrotter

      oldtrotter wrote:

      Der Internationale Führerschein ist Schnee von Gestern, da er keine ukrainische Übersetzung hat

      Ukrainisch nicht, aber sehr wohl russisch.

      Laut ADAC besteht jedoch wie oben schon erwähnt keine Pflicht, aber es wird empfohlen. Muss jeder für sich selbst entscheiden.
      Wir wissen jedoch wie die DAI versucht bei Ihren Kontrollen fadenscheinige Gründe zu finden, um sich die Taschen vollzustecken.

      Nach meiner Erfahrung aus meinen 5-6 Kontrollen (2010-2011) habe ich jedes Mal den internationen Führerschein und die Fahrzeugpapiere rausgegeben.
      Zahlen musste ich jedoch nur beim ersten Mal. Da war ich aber noch grün hinter den Ohren was Kontrollen angeht. :pardon: