Visa verlängern in der ukraine (mit Umwegen)

      Visa verlängern in der ukraine (mit Umwegen)

      Hallo liebes Ukraine-Forum.

      Ich heiße marko und befinde mich seit 3.Nov (2014) in der ukraine (kharkov).
      Ich beschreibe euch kurz Meine Situation.

      Ich werde demnächst heiraten (in der ukraine)
      Die 90tage laufen am 3 Februar ab.

      Ich wollte aber noch länger da bleiben, und habe mit dem Chef vom "imigrationsOffice" (glaub ist sowas wie Ausländerbehörde hier) gesprochen, und der hat mir gesagt ich soll nach der hochzeit (die noch vor dem 3februar stattfinden muss) nach Russland fahren und halben Tag wieder zurück kommen.
      Dann kann er mir ein spezielles VISA machen das ich länger hier bleiben kann.
      So, nun zu meiner frage: wie bekomme ich am schnellsten ein Visa für Russland oder brauche ich überhaupt eins.?
      Wen ich nicht mal einen Tag dort bin.

      Oder gibt es andere Mittel und Wege die ich machen kann um länger hier zu bleiben nach der hochzeit. ?

      Danke im vorraus.
      MfG marko

      Radi Marko schrieb:

      So, nun zu meiner frage: wie bekomme ich am schnellsten ein Visa für Russland oder brauche ich überhaupt eins.?

      kommt auf deine Staatsangehörigkeit(en) an.
      Wenn du nur die deutsche Staatsangehörigkeit hast, dann ja

      Und das Visum bekommst du in der russischen Botschaft/Konsulat in dem Land, in dem du städnig lebst (also wohl D)

      Radi Marko schrieb:

      Wen ich nicht mal einen Tag dort bin.

      Be dem Visum geht es erstmal um die Einreise. Und erst nach der Einreise kommt es darauf an, für wie lange du mit dem Visum in dem Land bleiben darfst.

      erne schrieb:

      Und das Visum bekommst du in der russischen Botschaft/Konsulat in dem Land, in dem du städnig lebst (also wohl D)
      Du kannst es auch in UA versuchen. Aber formal gesehen sind sie nicht zuständig und können daher ihre Dienste verweigern.

      Ich habe bereits Visa von Botschaften bekommen, die sich nicht an meinem Wohnort befanden. Aber für ein Visum für RU benötigst Du auch eine Einladung.

      Am einfachsten geht es so: Pass nach DE zur einer Visaagentur senden (die besorgen auch die Einladung) und danach wieder nach UA zurücksenden lassen. Das kostet zwar ein wenig (insbesondere wenn es schnell gehen soll), ist aber immer noch günstiger als eine Reise.

      Gruß
      Siggi
      Ok erstmal danke für die antworten.

      Hab gute Neuigkeiten,
      Der Chef von der *migrations Behörde* (weis bis heute nicht wie das in deutsch heist)
      Hat mir gesagt es reicht wen ich nach der Hochzeit nur UA verlasse und gleich wieder komme. Ich soll an der Grenze sagen das ich vergessen habe das Licht aus zu machen
      ( sehr einfallsreich )
      danach soll ich mich bei ihm melden und er erledigt den Rest.
      Ich habe auch eine Nummer von einem grenz Beamten bekommen der mir sagt wan *freundliche* Mitarbeiter an der Grenze sind.

      Bin recht erstaunt was hier so alles möglich ist.

      Radi Marko schrieb:

      Ok erstmal danke für die antworten.

      Hab gute Neuigkeiten,
      Der Chef von der *migrations Behörde* (weis bis heute nicht wie das in deutsch heist)
      Hat mir gesagt es reicht wen ich nach der Hochzeit nur UA verlasse und gleich wieder komme. Ich soll an der Grenze sagen das ich vergessen habe das Licht aus zu machen
      ( sehr einfallsreich )
      danach soll ich mich bei ihm melden und er erledigt den Rest.
      Ich habe auch eine Nummer von einem grenz Beamten bekommen der mir sagt wan *freundliche* Mitarbeiter an der Grenze sind.

      Bin recht erstaunt was hier so alles möglich ist.



      Na dann weist du ja jetzt warum es der Ukraine all die Jahre so ausgezeichnet geht!)))))))