Erstes Treffen mit ukranischer Frau

      Mischuttka wrote:


      Die richtige Frau kann man bestimmt in der Ukraine finden! Aber ist sie auch die Richtige?
      Leute...schaut in euer Herz hinein...dann geschehen manchmal Wunder!


      1. Das weiß man nie.... ob sie die richtige ist... oder ob diese vielleicht doch eher in Brasilien, auf den Fidschis... oder umme Ecke wohnt...

      2. Bei manchen ist der Blick in ihr Herz wie der Blick auf die Müllkippe..... ;(

      Auf jeden Fall... ich will mal keine Ukrainierin... okay, höchstens eine vierbeinige...... :D

      Alabaimom wrote:

      Auf jeden Fall... ich will mal keine Ukrainierin... okay, höchstens eine vierbeinige......


      Ich bin wirklich kein Hundekenner, aber die Frage die sich mir stellt ist, warum diese Hunde freiwillig voll in die Autos reinlaufen, um danach auf 3 Beinen rumzuhumpeln. Ich hab dieses Verhalten jetzt mehrfach beobachtet und hab hierfür keinerlei Erklärung.
      Teilweise zerlegen sich die Hunde auch gegenseitig, da sie in Rudeln zusammenschließen und auch teilweise Menschen in Parks spielerisch angreifen.
      vwermutlich suchen sie futter und bleneden die Gefahren dabei aus.. der Überlebenskampf auf der Straße ist für diese Tiere leider die Hölle... daher kommt es auch immer wieder zu Beisserein und Verletzungen....
      das würden Menschen in Zeiten von Nahrungsknappheit übrigens auch machen....
      Das machen Menschen einfach so, nicht mal aus Nahrungsknappheit....
      Allerdings glaube ich, dass es auch unter Tieren klügere und dümmere gibt, und nicht nur bei verschiedenen Rassen und Gattungen.
      Wie bei den Menschen halt!
      So ist das Leben....
      Tja...habe sehr gelacht..Hunde und Frauen der selbe Aufwand! Meine vollste Zustimmung! Nur erleben sie manchmal auch dasselbe!
      Andere Kulturen , andere Sitten!
      Mit den Hunden habt ihr mich auch gekriegt! Sie laufen in manchen Dörfern rudelweise rum, auch in den Städten, sind für jeden Leckerbissen dankbar, gehören einfach dazu, und lassen sich meistens nur dann blicken, wenn die Felder abgeerntet sind. Ansonsten sind sie auf Mäusejagd.
      Manchen Zeitgenossen habe ich auch erlebt, der extra den Hund überfahren hat, obwohl er die Fahrspur dafür wechseln musste und einen Kuhfänger vorne hatte.
      Ich habe es auch manchmal nicht verstanden, warum Hunde in meine Reifen beissen wollten oder das Auto angreifen wollten. Danach schon!
      Tja....trifft wohl auf mehrere Rassen zu...
      :rolleyes:

      Mischuttka wrote:

      Tja...habe sehr gelacht..Hunde und Frauen der selbe Aufwand! Meine vollste Zustimmung! Nur erleben sie manchmal auch dasselbe!
      :rolleyes:


      Stimmt nicht... Alabai wollte in den 3 Jahren, die er jetzt bei mir ist.. weder mehr oder anderes Futter, kein anderes Frauchen .. und will auch nicht seine Familie nachholen.. also hintenraus ist der Hund sehr viel easier... und will auch keine teure Scheidung