Arzneimittel

      Yalta2007 schrieb:

      Zu DDR Zeiten gab es das gute Vipratox, auch als Schlangengift bekannt gewesen.

      Aktuell plagt mich ein Tennisellenbogen und meine ersten Selbstversuche mit Kyttasalbe und Finalgon zeigten keinerlei Wirkung.
      Nach Arztbesuch und erster Physiotherapie erinnerte ich mich an das Wundermittel, nach dem früher jede Fußballumkleidekabine in der Kreisklasse gestunken hatte, da sich viele auch prophylaktisch damit einrieben.

      Erstaunt mußte ich nach kurzer Internetrecherche feststellen, dass Vipratox 2005 eingestellt wurde, da wohl, unabhängig von erwiesener Wirksamkeit und jahrzehntelanger Verwendung irgendwelche BRD oder EU-Arzneimittelstudien zu absolvieren gewesen wären :grumble: :grumble: und die kleine Berliner Arzneimittelfirma, wohl die Kosten nicht stemmen konnte oder wollte.

      Bei Amazon wird ein polnisches Substitut angeboten, allerdings zu einem Preis jenseits von Gut und Böse.

      Weiß jemand, ob es in der UA oder RF ein entsprechendes Produkt gibt???



      Hallo @Yalta2007, ja ich kann mich entsinnen, mein Vater hat das immer benutzt, er war begeisterter Marathon Fanat, hat immer sehr gestunken meine Mutter hat immer geschimpft, aber das Mittel war sehr gut : )))

      In Deutschland nicht erhätlich, war ja was gutes von der DDR : ))) nur vergleichbare Salben erhältlich, wo der Wirkstoff Kampfer vorkommt, ist aber nicht das Original.

      Natural Products Arthrobene Rot Muskelsalbe (60 ml)

      Natural Products Arthrobene Blau Muskelsalbe (60 ml)

      Oder in der Ukraine erhältlich, habe mich gerade bei meinen Bekannten erkundigt, er hat eine Apotheke in Kiew .



      Цена: 49.80 грн.*
      Dateien
      • 25876-205x168.jpg

        (10,16 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      SARKASMUS ist die Fähigkeit Idioten zu beleidigen ohne dass sie es merken......