Bahnverbindungen Ukraine

      Ich habe, ehrlich gesagt, meiner jetzigen Frau damals auch Geld gesendet, und das nicht wenig. Ich hatte auch oft ein schlechtes Gefühl, aber dafür bekomme ich jetzt alles zurück, in Form von Zuneigung. Frauen, egal wo auf der Welt, wollen keine Geizhälse als Mann.
      1) Schlag ihr vor, ein Apartment mit zwei getrennten Zimmern zu buchen statt 2 Hotelzimmer. Das zweite Zimmer steht dann halt leer, weil es im großen Doppelbett gemütlicher ist. Im Zentrum, zum Beispiel Aparthotel Horowitz g.co/kgs/R3JRee
      2) Ich denke, sie kalkuliert auch ein, dass du nicht in Lviv auftauchst und sie dort ein Hotel bezahlen muss. Dafür möchte sie nicht ihren halben Monatslohn ausgeben.

      isch1234 schrieb:



      Überlege nur ob ich Sie fragen soll eine Wohnung in Lviv für beide zu mieten (intimer + günstiger als Hotel), abr ich weiß nicht wie Ukrainefrauen au sowas reagieren...


      Generell sind Ukrainerinnen nicht prüde. Stell dich darauf ein, dass ihr gleich im Bett landet, ihr kennt euch ja schon länger. Es gibt aber auch einige, die aus Prinzip beim ersten mal abblocken.
      Und : Du bist der Mann, du zahlst und bestimmst daher die Unterkunft. Wenn du ein gutes Apartment gefunden hast, ihr schickst und sie freundlich fragst, ob es ihr auch gefällt, machst du nichts falsch.
      Morgen.
      Die Buchung von 2 getrennten Zimmern ist nicht zu empfehlen.
      Du hast es hier mit einer erwachsenen Frau zu tun, die weiss auf was Sie sich einlässt, wenn Sie sich dazu mit einem Mann der 2000 Km angereist ist im Hotel trift.
      Im Gegenteil kann hier der Verdacht aufkommen, dass irgendwas nicht richtig tickt...:)))
      Ukrainische Frauen sind hier nicht so prüde wie Deutsche.
      Hier ist nun mal eine "starke Hand" erwartet.
      Das kann man nicht durch Geldzahlungen substituieren.
      Jetzt muss man zur Sache kommen.
      Wenn man Angst vor Frauen hat, braucht man nicht zum Tanzen gehen.
      Im Notfall 2 Jägermeister vorweg und die Sache läuft...:)))
      Wenn man jetzt 2 Zimmer bucht kann man es höchstens vermasseln.
      Das ist der Sache abträglicher als 8 Jägermeister....:))))
      Nur mal vorsichtig angemerkt, 5.000,- UAH finde ich auch recht hoch angesetzt.

      Bei einer Fahrt im erste Klasse Schlafwagen, also ein zweier Abteil kostet hin und zurück etwa 1.700 UAH. Dritte Klasse vermutlich nicht mal 600.- UAH hin und zurück! Da würde ich mich schon fragen, was sie mit dem restlichen Geld macht.

      Wenn wir der Schwiegermutter ein Ticket für ein Treffen in der Ukraine kaufen, nimmt sie immer die einfache Klasse, obwohl wir ihr die beste Klasse bezahlen würden.

      Wir hatten in Odessas Fußgängerzone ein großes, hübsches Apartment für 650.- UAH/Nacht!

      Nur mal so als Anregung zum Nachdenken.
      Auf das Geld käme es mir auch nicht an, aber das von sowas noch was vernünftiges wird, mit dem alle zufrieden sind ist höchst unwahrscheinlich.
      Selbst kleinste Gewinne sind offensichtlich wichtig. Wie das aussieht und was die andere Seite denkt ist hier scheinbar vollkommen egal.
      Hätte für mich einen Beigeschmack, sowas.
      Ich hab das ja früher auch schon geschrieben.
      Wenn jemand keine Mittel hat von A nach B zu reisen, dann muss man sich fragen, was das überhaupt für Leute sind.
      Das ist auch für ukrainische Verhältnisse nicht normal.
      Angesichts solcher Umstände würde ich mein Portmonaie beim Treffen nicht aus den Augen lassen...:)))
      Wer derart Mittellos ist und wen die Blamage nichtmal stört sich 2-3000 Grn auf Kosten seines Treffpartners anzueignen, von dem kann man alles erwarten.
      Wenn Sie sich an der Reise schon berreichern will stimmt irgerwas nicht - deren Interesse dich zu treffen liegt wohl im Geld und nicht wo anders.

      Meine Frau ist aus einer wohlhabenden Familie in Nikolaiev, wir haben uns im Hotel getroffen in welchem Sie in Odessa wegen eines Bussiness Trips war.
      Als ich sie dann nach mehrmaligem Treffen mit dem Taxi nach Odessa bestellt habe und das Taxi zahlen wollte, meinte Sie das koenne Sie sich auch selber leisten, dafuer braucht Sie keinen Mann.. Ich habe mir hier diverse Beitraege durchglesen, irgerwie habe ich das Gefuehl hier geraten die meisten an die falschen Frauen, das ist dann wohl aber eure Schuld.

      Fuer das erste Treffen wo Sie dann auch in Odessa geschlafen hat, habe ich zusaetzlich noch ein Zimmer im Hotel reserviert, wurde dann aber nicht gebraucht.

      NBSWISS schrieb:

      Meine Frau ist aus einer wohlhabenden Familie in Nikolaiev.
      Als ich sie dann nach mehrmaligem Treffen mit dem Taxi nach Odessa bestellt habe und das Taxi zahlen wollte, meinte Sie das koenne Sie sich auch selber leisten, dafuer braucht Sie keinen Mann.


      Das ist ein Verhalten von normal geerdeten Frauen (die auch nicht wohlhabend sind). Für die Anreise innerhalb der Ukraine sollte sie das Geld schon aufbringen können.
      Hat sich etwas Grundsätzliches beim Fahrkartenverkauf geändert. Problem ist derzeit, daß für die Strecke Kiew - Zaporoschje bei Онлайн резервування та придбання квиткiв - Укрзалізниця nur bis zum 30. September 2018 Fahrkarten angeboten werden und ab dem 1. Oktober ist nichts mehr. Für andere Verbindungen habe ICH es nich probiert. Gewöhnlich wurden die Fahrkarten bis 45 Tage (resp. 30 Tage für IC) im Voraus eingestellt. Habe bereits gestern geschaut und damirt gerechnet, daß die Bahn heute wenigstens den 1. Oktober zum Verkauf Online stellt. Doch nach wie vor wird nur bis Ende September angeboten.


      p.s.: Bin nun dazugekommen auch andere Strecken zu prüfen und es scheint sich offensichtlich nur um ein Problem mit Verbindungen nach zu den Regionen Zaporoschje, Dnipropedrowsk zu handeln.
      Tue nie altruistisch etwas Gutes, denn es wird doppelt und dreifach im Üblen vergolten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ICH“ ()

      HVL64 schrieb:

      ICH schrieb:

      p.s.: Bin nun dazugekommen auch andere Strecken zu prüfen und es scheint sich offensichtlich nur um ein Problem mit Verbindungen nach zu den Regionen Zaporoschje, Dnipropedrowsk zu handeln.


      Meine Frau hatte gestern abend das gleiche Problem, wollte einen Zug von Kiew nach Dnipro buchen. Hast du schon eine Lösung gefunden?


      Scheinbar kann man die ganze Route in Richtung Osten im Moment nicht buchen.
      Wenn man eine Verschwörung wittern will, dann sieht das ja fast nach einem Vorstoß der Truppen aus.

      Aber die Wahrheit ist wahrscheinlich nur eine Baustelle oder so. Da werden dann für ein paar Tage (oder Stunden) Züge ausfallen und man ist noch nicht mit der tatsächlichen Planung durch.
      Am Airport wird im Moment doch z.B. der neue Flughafenbahnhof gebaut. Ab Dezember soll der neue Airport-Express fahren.
      Irgendwann muss noch der Gleisanschluss an die bisherige Trasse erfolgen. Wenn ich mich nicht irre, so ist es genau die Richtung für die es momentan ab Oktober keine Tickets gibt.

      Natürlich kann ich mich aus irren und es ist eine andere Baustelle oder halt nur die Software, bzw. die unzureichende Planung bei der Bahngesellschaft.

      HVL64 schrieb:

      Meine Frau hatte gestern abend das gleiche Problem, wollte einen Zug von Kiew nach Dnipro buchen. Hast du schon eine Lösung gefunden?


      e-mail an booking.uz.com.ua hat ergeben, daß denen keine Daten von der Bahn vorliegen. Vielleicht haben sie es bislang noch nicht einmal selbst gemerkt und daher nicht gefixed. Hab an anderer Stelle gelesen, daß die jetzt schon eine ganze Weile in Wartung sind und hoffe, daß das Problem schnellstmöglich behoben werden kann.

      Hier noch besagte Antwort von booking:
      Добрый день!

      На данный момент по направлению Киев - Запорожье продажа билетов с
      01.10. по 15.10. временно приостановлено. В связи с чем у нас информация
      отсутствует, поскольку мы являемся технической службой поддержки сайта и
      не имеем доступа добавлять новые вагоны, открывать или закрывать
      продажу железнодорожных билетов. Мы только консультируем и предоставляем
      информацию о процедуре приобретения / возврат билетов.

      Более детальную информацию Вы можете узнать в справочной службе
      Укрзализныци по номеру телефона: (044) 309 70 05 (режим работы с 07:00
      до 21:00 ) или 0900 90 80 05 - номер платный.

      Спасибо за обращение!


      --

      З Повагою,

      Служба підтримки сервісу придбання квитків

      +380 (44) 591-19-88
      Онлайн резервування та придбання квиткiв - Укрзалізниця



      @christianskas: Das mit militärischen Aktionen im Osten war auch meine erste Vermutung... Hoffen wir mal, daß wir mit dieser Befürchtung gründlich daneben liegen mögen!
      Tue nie altruistisch etwas Gutes, denn es wird doppelt und dreifach im Üblen vergolten.