Kiew Borispol Airport-Express (Zugverbindung) soll schon in 144 Tagen fahren...!!!

      Kiew Borispol Airport-Express (Zugverbindung) soll schon in 144 Tagen fahren...!!!

      In wenigen Monaten soll die lange erwartete Zugverbindung zwischen Kiew und dem Airport Borispol fertiggestellt sein.
      Die geplanten Ticketkosten liegen bei 80 UAH und damit niedriger als die Tickets für den Skybus.
      Die geplante Fahrzeit beträgt etwa 35 bis 40 Minuten.

      Quelle: Через 144 дні буде запущено перший поїзд між Києвом та аеропортом «Бориспіль», - Євген Кравцов :: Актуальна тема :: Прес-центр :: Офіційний веб-сайт Укрзалізниці

      nighty wrote:

      Wenn der 40min braucht - hält der dann an jeder metrostation? Express be 25km wären 15min mit ein und Ausstieg.


      Der "Airbus" auf Schienen hält tatsächlich an mehreren Metro-Stationen.
      So ist ein Halt in Nähe der Metro Vydubychi und Darnitsa geplant.
      Zum Einsatz kommen Züge aus Polen. PESA 620M und PESA 630M. Mit 91 und 192 Plätzen.
      Eigentlich baut man auch nicht die gesamte Strecke neu, sondern nur ein kleines Teilstück.
      Zwischen dem Anschlussstück (außerhalb vom Stadtgebiet) und dem Bahnhof in Kiew wird dann die bestehende Infrastruktur der Bahn genutzt.

      Hier ein Link zur Wikipedia-Seite mit dem geplanten Zugtyp:

      Pesa 620M – Wikipedia, wolna encyklopedia

      Zunächst hatte man über Jahre hinweg mit einem kompletten Neubau der Strecke und hochmodernen Zügen geplant.
      Das wurde aber zu teuer. Die geschätzte Investition belief sich auf 372 Millionen Dollar.
      Darin waren Kosten für den Kauf von Grundstücken, Streckenbau, den Bau neuer Brücken und Wartungsanlagen, sowie die Anschaffung neuer Züge enthalten.
      50 Millionen Dollar (nicht Griwna) wurden bereits von einem Investor aus China ausgezahlt, sind aber in undurchsichtigen Kanälen versickert.
      Letztendlich hat man das Projekt eingestellt, weil die Tickets bei der geplanten Investitionssumme ohnehin zu teuer geworden wären.
      Knappe 600 bis 800 UAH pro Ticket (zwischen Kiew und Borispol) standen zur Diskussion.
      Die neue Zugverbindung vom Borispol-Airport bis zum Hauptbahnhof von Kiew ist seit dem 30.11.2018 in Betrieb. Die Tickets sind günstiger als der Skybus. Bis zur Darnitsya Station zahlt man 60 UAH. Bis zum Hauptbahnhof 80 UAH (Skybus 100 UAH). Die Fahrzeit beträgt ca. 40 Minuten. Es gab aber auch schon Ausfälle und Verspätungen (2+ Stunden) auf der Route und Passagiere haben deshalb den Flug nicht erwischt. Im Ticketpreis ist eine Versicherung gegen eben jene Verspätung enthalten (20 UAH). Ob die auch immer einspringt sei mal dahingestellt...

      Ich selbst bin am 07.12. mit dem Express-Zug gefahren. Zur Mittagszeit (14:41 Uhr). Da ist eigentlich in Borispol sehr wenig los. Der Zug mit 80 nummerierten Sitzplätzen war brechend voll. Die meisten Passagiere mussten deshalb stehen. Reservierte Sitzplätze gibt es nämlich nicht. Zur Hauptsaison erwartet einen da sicherlich ein absolutes Chaos. Die ersten (extra neu gebauten) Kilometer zuckelten wir langsam durch die Gegend und wurden noch vom Skybus überholt. Später ging die Fahrt (auf den alten Bahngleisen die auch vom Fernverkehr benutzt werden) schneller voran. Die Bahn selbst war sauber, die Sitze waren neu. Aber man konnte an der mäßig ausgeführten Lackierung schon erkennen, dass es sich um ein gebrauchtes Modell handelt. Das Eintreffen am Hauptbahnhof pünktlich.

      Vom Borispol-Airport nimmt man simpler Weise den Ausgang in Richtung Skybus um den Zug zu erwischen. Ganz rechts gibt es einen überdachten Weg der direkt zum Bahnhof führt. Am Bahnhof kann man die Tickets an einem kleinen Kassenhäuschen kaufen. Geringe Wartezeit. Mit dem Vorrat an Wechselgeld sah es nicht so gut aus. 5 UAH bestanden allein aus klein gestückelten Münzen. Ein Wartehäuschen hat man leider vergessen. So das die Passagiere im Winter am kalten Bahnsteig (überdacht) auf die Züge warten müssen.
      Es gibt eine extra Lounge für den Flughafenzug... Zutritt nur mit Ticket, kann mich aber leider nicht mehr an die Nummer des Gleises erinnern!
      - Meine Statements werden nach bestem Wissen und Gewissen abgegeben. Lasse mich gerne überzeugen... mit Argumenten ! - :pardon: