Ein neuer aus dem Süden

      Hallo Christian

      gesunder Aspekt ...

      Andere Länder andere Sitten

      ------------------------------------------------------------
      Ja sie hatte die Schulleitung
      Machte noch etwas mit Hochzeiten
      (konnte ich auf Videos sehen)

      Wir hatten uns halt hier durch Zufall kennengelernt.
      Spontan und genau so Spontan wurde sie gegangen...

      Wenn es stimmt hat sie einen Narren an mir gefressen.
      Hat sofort hier im Haus das Kommando übernommen.
      so noch nie erlebt bei unseren Schnecken..und selbst die Vietnamesin sagte
      ich solle eine Haushälterin einstellen.

      Netto ein Traum einer Frau.

      Wobei ich schon ein sehr erfahrener Mann bin.
      Und sie es mit 44 erleben durfte :lol:


      Nur Ihr Mann hatte sie wohl nicht mehr wahr genommen....auch als Frau.

      Respekt Ihr seid klasse....

      Ukraine in 3 Tagen Schnellkurs :sekt:
      Aber damit hat man den Familien praktisch einen Kapitalstock geschaffen.
      Was Sie dann wieder teils aufgeteilt haben usw.
      Die Wohnungen sind ja im Wert drastisch gestiegen.
      Also für den Gegenwert dieser Privatisierung können die Leute meist das ganze Leben arbeiten und erreichen ihn durch Arbeit nie.
      Wie die meisten in Deutschland auch nicht.
      Von daher ist das zwar ein einmaliges Ereignis aber ein dauerhafter und nachhaltiger Profit den 50% der Bevölkerung in Deutschland nie erreichen.
      Also Immobilieneigentum meine ich. Und dann noch Schuldenfrei.
      Von daher relativiert sich das hier mit der Arbeit und dem Einkommen daraus.

      Allgemein würd ich da nun nicht mit 150.- Euro aufschlagen.
      Das man damit nicht hinkommt, sieht man meist schon bei der Hotelrechnung oder der Speisekarte im Restaurant.
      Irgendein fiktiv-vorgestelltes Durchschnittsgehalt hilft einem dann auch nicht weiter, wenn die Rechnung kommt.

      Auf Kartenzahlung würd ich mich nicht verlassen, gestern war ich in meinem Steakrestaurant, und da prangte schon am Eingang ein Zettel, dass Kartenzahlung aus techn. Gründen Heute nicht möglich ist.
      Hätte ich keine Kohle dabei gehabt, wäre statt Mittagessen wieder Rennerei angesagt gewesen....:)))
      Okay , danke.

      Was erwarten die Mädels/Damen wenn man sie zu sich einladet ?
      Ich dachte ich gebe Ihr etwas Taschengeld 1-2 Monatslöhne .
      Bin mir aber nicht sicher ob das nicht beleidigend ist.

      Sie machte mir auch ein Geschenk , was ja eine Willenserklärung ist.

      Ja Mentalität oder Fettnäpfchen auch ein Thema , für mich.

      Well , da bin ich wieder mal in eine kuriose Sache hinein geraten.
      Ich würd mich benehmen wie in Deutschland auch.
      Wenn Du den Leuten beim ersten Date 150.- Euro in die Hand drückst, dann mach das hier auch so.
      Wenn nicht, dann lass es sein....:)))
      Genauso bei allem anderen.
      Wenn das in Deutschland ein Thema ist, was das nun für Lokalitäten sind und was da das Bier kostet, musst Du das hier genauso in Erwägung ziehen.
      Wenn das Nebensache ist, sollte es das hier auch sein. Also Teurer ist es in der Regel nicht. Kann es aber werden, je nachdem wo man hin geht.
      Also von dieser Seite gehen die Uhren hier nicht viel anders.
      Wenn man hier zum Geldsparen herkommt, ist man in der Regel an der falschen Adresse und die Sache geht auf Dauer nach Hinten los.
      In allen Beziehungen.
      Also die meisten die ich kenne sind doch recht ernüchtert über das Preisgefüge, wenn sie die Puppen hier tanzen lassen.

      hjs schrieb:

      Ich dachte ich gebe Ihr etwas Taschengeld 1-2 Monatslöhne .

      Wenn Du das nachher in DE auch so machst (gemessen an Deinem Monatseinkommen), ist dagegen nichts zu sagen.

      hjs schrieb:

      Was erwarten die Mädels/Damen wenn man sie zu sich einladet ?

      Da gibt es keinen einheitlichen Standard. Wenn sie zu Dir wg. materieller Vorteile kommt, sehr viel mehr, als wenn es um Dich geht. Wenn sie einen hohen Lebensstandard gewohnt ist, mehr als wenn sie relativ arm ist.

      Meine Frau (damals noch Freundin) hat beim ersten Besuch für uns gekocht und wird sind sehr selten zum Essen ausgegangen. Das war eigentlich nur auf mein Drängen hin.

      Gruß
      Siggi

      hjs schrieb:

      Okay , danke.

      Was erwarten die Mädels/Damen wenn man sie zu sich einladet ?
      Ich dachte ich gebe Ihr etwas Taschengeld 1-2 Monatslöhne .
      Bin mir aber nicht sicher ob das nicht beleidigend ist.

      Sie machte mir auch ein Geschenk , was ja eine Willenserklärung ist.

      Ja Mentalität oder Fettnäpfchen auch ein Thema , für mich.

      Well , da bin ich wieder mal in eine kuriose Sache hinein geraten.


      Würde ich nicht machen! Das mit dem Taschengeld wird schnell zur Gewohnheit und dann als Geiz ausgelegt, wenn die Zahlung mal ausbleibt.
      Gehe lieber mit zum Einkaufen und bezahle was sie kaufen möchte. Sie sehen das ziemlich unkompliziert. Wenn sie noch verheiratet ist, wäre ich sowieso vorsichtig, wie sich das entwickelt....Ukrainer sind im Handgemenge nicht gerade zimperlich!
      Gut meine Situation ist im Moment gerade die :

      Sie ist gerade zurück nach UA (vorzeitig)

      Sie war bereits einige Tage bei mir.

      Das Polnische Reisebüro ( ;) ) hat keine Rückzahlung getätigt.

      Ich habe schon einen Singel Haushalt der etwas hinterherhinkt.

      Etwas mehr wie 3 Zimmer ..da besteht noch Handlungsbedarf den sie bereits eingeleitet hat.(unaufgefordert)

      Will sie ja nicht beleidigen...

      Ja sie fragte ob es für mich ein Problem ist weil sie nach 2 Jahren nicht geschieden ist.
      Habe ich nicht will ja nicht gerade eben und auch so nicht heiraten.

      Das ich bei Ihr im Dorf nicht aufschlage , dachte ich mir auch so.
      ( kenne ja auch mich ;) )

      OBM100 schrieb:

      Gehe lieber mit zum Einkaufen und bezahle was sie kaufen möchte

      Das würde ich nur dann tun, wenn ich echten Bedarf sehe oder es um Kleinigkeiten geht. Also z.B. es kommt der Winter und ihre Schuhe sind im schlechten Zustand und sie kann sich keine neuen leisten.

      Ansonsten gibt es von mir kleine Gastgeschenke (wie z.B. Pralinen oder eine Nachtcreme). Aber das war es dann auch. Ich war noch nie und werde nie der Weihnachtsmann sein!

      Wenn man gemeinsam wohnt und Bedarf z.B. an neuen Einrichtungsgegenständen besteht, dann wählen wir diese gemeinsam aus und ich bezahle sie. Aber das sehe ich nicht als persönliches Geschenk, denn es wird gemeinsam genutzt.

      Gruß
      Siggi, der denkt, dass so mancher seiner Freundin mehr schenkt, als er seiner Frau

      P.S: Bin noch nie als Geizkragen bezeichnet worden.
      Okay ich bemühe mich ja ihr die Sterne zu zeigen.

      Was sie auch sehr wohlwollend genießt und halt auch zum Ausdruck bringt.

      Dinge das mir jemand mein Wurstbrot schmiert und mich egal wie verwöhnt ,
      sind mir jetzt nicht mehr so geläufig.

      Wie sagte eine Köchin zu mir , gekocht habe ich nicht aber schau wie ich da liege !

      Sie kocht mit einer selbst verständlichkeit :hail:

      ist das normal ?

      wenn ja ich will es ja nicht ändern :saint:

      hjs schrieb:

      Was erwarten die Mädels/Damen wenn man sie zu sich einladet ?
      Ich dachte ich gebe Ihr etwas Taschengeld 1-2 Monatslöhne .


      Gehe die Sache ruhiger an.
      Lass den Hormonspiegel wieder sinken, dann denke nach:
      1. Sie ist verheiratet.
      2. Ihr hattet guten Sex.
      Dauerhaft zu Dir ziehen kann sie erst, wenn ihr verheiratet seid. Dafür muss sie vorher geschieden sein, was aber einige Zeit beanspruchen kann.

      Frag sie nach ein paar Tagen, ob Sie Zeit hat für Dich, wenn Du sie besuchen kommst. Dann buche den Flug + Hotel (booking.com). Nimm Schokoladen oder ein Parfum als Geschenk mit, das passt. Warum sollst Du ihr Geld geben? Sie ist bis jetzt auch nicht verhungert. Sie hat es sogar ohne Dich nach Deutschland geschafft.
      Zu den Kosten beim Weggehen:
      Du kannst dort ein normales Abendessen für 2 Personen um EUR 20,- bekommen.
      Oder Du kannst auch in einen besseren Restaurant essen, Vorspeise + Steak oder Fisch/Shrimps + zwei Flaschen Wein + Kaffee. Dann kommt sie noch mit ihrer besten Freundin. Dann geht ihr in den Karaoke-Club oder in die Diskothek, zahlt Eintritt, bestellt ein oder zwei Flaschen Wodka / Cognac + Orangensaft/Cola oder Champagner . Bestellt dann noch eine Sisha.Dann geht es sich mit den EUR 200,- auch nicht aus.Du bezahlst im Normalfall, wenn Du mit einer Frau ausgehst.
      Danke Jungs ...bin immer noch im Delirium

      Geschieden
      ja aber nach 2 Jahren nicht
      und sie sucht das weite von Ihm ...

      in deutsch könnte ich das beantworten

      bei dennen ? nicht sie hat zumindest , oder sie sind ja keine Arbeiter Klasse.

      Magnitka schrieb:

      Wie kannst du 1963 geboren sein?

      Das ist doch kein Problem in einem Forum.Kürzlich hatte ein User seinen 119. Geburtstag 8o Hier kann man(n) auch schreiben dass man ein blaublütiger Lord ist, oder ein Don :thumbsup: oder oder oder.....
      Das Leben als Rentner ist nicht das Schlechteste :D
      Na ja , eins stört schon , als Rentner bekommt man keinen Urlaub mehr
      :hmm:
      Die Formel ist einfach: Wollen sie rüber, ist der Altersunterschied scheiß egal.
      Sind sie fest hier, spielt das eine ganz andere Rolle.
      Denk dran, ab 55 tickt die biologische Uhr schneller (als mit Mitte 40).


      Bei love.mail.ru ist fast keine unter 50 dabei, die man als Mann Ü50 anschreiben kann.
      So ist die Realität.