Zollinhaltserklärung, Verpackte Geschenke (Päckchen nach Kiew)

      Meine Frau hat ca. 2003 oder 2004 den Führerschein gemacht, damals war der Preis bei 100 Euro. Die offizielle Fahrschule als auch der schnöde Erwerb war gleich teuer. Ich nehme an, das du heute mit Faktor 3 bis 5 multiplizieren kannst.
      Das schöne an der Ukraine ist ja, das man genug leere Straßen und Feldwege hat, um zu üben. Oder wie bei mir, wenn ich meine Frau mal wieder zu einem Übungsstündchen überzeugen kann, unvergeßliche Nahtoderfahrungen im Überfluss.
      Gruß Herr Mayer, dessen Kuma aus Prinzip immer 50 fuhr, egal ob innerhalb- oder außerhalb von Städten. Bis sie einen Jeep aus USA importierten....
      "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst."
      Kurt Cobain
      Bezahl! Ist doch für die Liebe! Was hast du für ein Problem? Die Frau liebt dich! Mit Haut und Haaren! Ein Führerschein ist doch kein Problem! Mensch, sie steht auf dich
      Liebe deines Lebens und du willst sie ohne die Kosten für den Führerschein sitzen lassen? Man(n), bist du ein Schwein
      Sie kommt ja vom Lande und hatte lange keinen Sex. Wie kommt sie dann in das Milieu? Nur mal am Rande!
      Denk mal an dich! Du bist auch zu gut für die Welt!!!
      nun ja.. wie soll ich sagen.. sie ist halt sie selbst... ich wollte es anfangs nicht wahr haben, sie schläft aber tatsächlich täglich 10h und sie lässt sich bei allem was sie macht sehr viel zeit. Stress, Eile, Hetze. Fremdworte für sie.
      Wenn ich bei ihr bin, ist die Zeit mir Ihr schön. Wir bekochen uns gegenseitig.
      Sie hat Kino Karten gekauft und wir waren im Einkaufszentrum "near Aurora".
      Ich war überrascht wie toll dieses Kino ist.. Letzte Reihe. Liegesessel und da lässt es sich gut aushalten.
      Womit ich gerechnet habe und was mir bewusst war ist die Tatsache das sie aufgrund ihrer Jugend nicht viel über sich erzählen kann.
      Also spricht sie viel von Arbeit und ihrer Familie.

      Wir waren gemeinsam shoppen, haben für ihre Mutter eine Waschmaschine gekauft und ansonsten leben wir in den Tag hinein.
      Ergo genieße ich die Zeit mit ihr, lerne nach wie vor russisch und sehe das heute etwas entspannter als früher.
      Da ich nun mehrfach in der Stadt war, fällt mir das auch mit jedem Male leichter.
      Auf meine Frage ob sie Deutsch lernt antwortete sie in einem guten Deutsch " natürlich nicht!" ;)