Suche dringend Leberkäse!

      Suche dringend Leberkäse!

      Kennt jemand ne deutsche Metzgerei welche Ofen Leberkaese verkauft?
      Habe mir schon 4 Mal welchen mit DHL Express schicken lassen, Quote war jedoch nur 50% was noch verzehrbar abnkam.

      Vor 5 Wochen war ich in Asien unterwegs und war so verzweifelt dass ich ein deutsches Restaurant aufgesucht habe und einen Leberkaese gegessen habe welcher schrecklich war.

      Ich meine das wirklich todernst :assault::assault:
      Fleischwolf ist zu grob. Und nur einen Cutter kaufen für Leberkäse lohnt sich nicht wirklich.
      Mein Vorschlag:
      Fang an, selber Wurst zu machen. Dann lohnt sich die Investition eher.
      Bei Facebook gibt es die Gruppe "Hobbymetzger" :thumbsup:
      Ich habe noch nie verstanden, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann.
      Man hat doch ein Gewehr...

      RumboReload wrote:

      Fleischwolf ist zu grob. Und nur einen Cutter kaufen für Leberkäse lohnt sich nicht wirklich.
      Mein Vorschlag:
      Fang an, selber Wurst zu machen. Dann lohnt sich die Investition eher.
      Bei Facebook gibt es die Gruppe "Hobbymetzger" :thumbsup:


      Eigentlich haette ich da ja wirklich Lust drauf. Noch lieber waere mir aber den zu kaufen - also den Leberkaese... :D
      Ich habe mal ein wenig im Archiv gesucht und diesen Link gefunden.
      Rezept: Original Bayrischer Leberkäse - selbstgemacht | Frag Mutti
      (Der Linksetzer ist leider schon verstorben.)

      Auch gab es einen Österreicher, der hat in Teresva (an der Grenze zu RO, ca. 2007) Leberkäse produziert. Ich war vor Ort und er berichtete ausführlich über die Odyssee. Insbesondere sei es gar nicht einfach gewesen, den typischen Geschmack hinzubekommen. Aber ich habe schon lange nichts mehr von ihm gehört. Die Produktion hatte damals aufgrund von vielen administrativen Widrigkeiten eingestellt. Aber gefragt war das Produkt schon.

      Was suchst Du: Fertig gebraten oder Leberkäsebrät? Beides bekommst Du in Bayern bei jedem Metzger, sogar im Supermarkt.

      Gruß
      Siggi

      Siggi wrote:

      Ich habe mal ein wenig im Archiv gesucht und diesen Link gefunden.
      Rezept: Original Bayrischer Leberkäse - selbstgemacht | Frag Mutti
      (Der Linksetzer ist leider schon verstorben.)

      Auch gab es einen Österreicher, der hat in Teresva (an der Grenze zu RO, ca. 2007) Leberkäse produziert. Ich war vor Ort und er berichtete ausführlich über die Odyssee. Insbesondere sei es gar nicht einfach gewesen, den typischen Geschmack hinzubekommen. Aber ich habe schon lange nichts mehr von ihm gehört. Die Produktion hatte damals aufgrund von vielen administrativen Widrigkeiten eingestellt. Aber gefragt war das Produkt schon.

      Was suchst Du: Fertig gebraten oder Leberkäsebrät? Beides bekommst Du in Bayern bei jedem Metzger, sogar im Supermarkt.

      Gruß
      Siggi


      Ich suche diese Paste welche schon in der Form (Karton oder Alu) ist, sprich wirfst das Ding in den Backofen und gut is.
      Gibts selbst bei Aldi, Lidl usw. Was ich fabriziert habe schmeckt auch gut, aber halt eben nicht wie son Leberkaese beim Metzger oder von der Theke.
      Habe selbst Poekelsalz und alles genutzt. Sehr wahrscheinlich fehlt mir eben der Cutter wie das RumboReload schon erwaehnt hat.
      Diese Paste nennt man Leberkäsbrät (zumindest in Bayern). Das hält sich nicht lange (meist nur 1 Tag). Verschicken müsste man es mit Trockeneis gekühlt in speziellen Kühlkartons, wie sie z.B. AllYouNeedFresh verwendet. Aber leider bietet dieser Online Shop keinen Leberkäse.
      leberkaese-roh_2000g.jpeg

      Dann brauchst Du eine Relaisstation in Bayern, die für Dich tätig wird. (Ich bin leider zurzeit nicht in Bayern, sonst könnte ich das tun.)

      Gruß
      Siggi

      Siggi wrote:

      Diese Paste nennt man Leberkäsbrät (zumindest in Bayern). Das hält sich nicht lange (meist nur 1 Tag). Verschicken müsste man es mit Trockeneis gekühlt in speziellen Kühlkartons, wie sie z.B. AllYouNeedFresh verwendet. Aber leider bietet dieser Online Shop keinen Leberkäse.

      Dann brauchst Du eine Relaisstation in Bayern, die für Dich tätig wird. (Ich bin leider zurzeit nicht in Bayern, sonst könnte ich das tun.)

      Gruß
      Siggi


      Wir haben das schon 4 Mal aus der Schweiz versucht - mit Trockeneis.
      2 Mal hats geklappt. Aber wenn du wieder in Deutschland bist und die Moeglichkeit dazu hast - sehr sehr sehr gerne!

      NBSWISS wrote:

      Ich suche diese Paste welche schon in der Form (Karton oder Alu) ist, sprich wirfst das Ding in den Backofen und gut is.
      Gibts selbst bei Aldi, Lidl usw. Was ich fabriziert habe schmeckt auch gut, aber halt eben nicht wie son Leberkaese beim Metzger oder von der Theke.
      Habe selbst Poekelsalz und alles genutzt. Sehr wahrscheinlich fehlt mir eben der Cutter wie das RumboReload schon erwaehnt hat.


      Hast Du mal ein paar Ukrainer gemessert oder Schädel mit der Axt gespalten oder Häuser angezündet?
      Machen unsere Goldstücke hier auch, wenn das Essen nicht schmeckt oder die Internetverbindung nicht zum Ponos streamen geeignet ist. Mit Erfolg... :pleasantry:
      Ich habe noch nie verstanden, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann.
      Man hat doch ein Gewehr...