Ukrainisches Fernsehen in Deutschland

      hallo!

      also ich bin ja was dieses sat-zeugs recht unbedarft...
      bislang haben wir in einem großen mehrfamilienhaus gewohnt, mit einer anlage für alle teilnehmer.
      mit einem digitalen reciever waren die "üblichen verdächtigen" zu bekommen (russisch)
      nach dem umzug in eine andere whg, haben wir folgendes problem:
      es ist zwar wieder ein (kleines) mehrfamilienhaus, aber hier liegt kabel und wir sind die einzgen, die es nicht nutzen (wollen).
      seitens der vermieter ist schon sat installiert, eine 80er schüssel auf dem garagendach, mit freier "sicht".
      allerdings ist der lnb analog.
      wir wollen an genannter schüssel nun einen/mehrere lnb´s installieren, damit wir auch zukünftig russische und evtl (wenn es techn./finanziell machbar ist)
      auch ukrainische programme anschauen können.
      ein digitaler receiver ist vorhanden, was genau benötigen wir noch?
      aknn man u. U. schon "fertige" anlagen kaufen, bzw. gibt es schon fertig bestückte "lnb-schienen", die die lnb´s im richtigen abstand montiert haben und nur
      noch an der schüssel befestigt werden müssen???

      vielen dank für eure hilfe! martin.