Heirat in der Ukraine, welche Dokumente mit welchem Status

      Heirat in der Ukraine, welche Dokumente mit welchem Status

      Hallo,

      ich weiss hier gibt es bereits einige offene Themen dazu, aber ich habe leider noch nicht alles gefunden, was ich fragen möchte, deshalb frage ich lieber nochmal alles ab.
      Meine Verlobte und ich möchten in der Ukraine heiraten. Ihre Unterlagen sind übersetzt legalisiert und beim deutschen Standesamt eingereicht für mein Ehefähigkeitszeugnis. Das ist also okay und erledigt.
      Jetzt zu meinen Unterlagen.

      1)Benötige ich ausser dem Ehefähigkeitszeugnis (nicht geschieden, keine Kinder etc.), Geburtsurkunde und Meldebescheinigung noch weitere Unterlagen?
      2)Muss eine Apostille, eine Legalisierung oder nichts von beiden vorliegen?
      3)Wo ist es am Besten übersetzen zu lassen? Das Konsulat in Hamburg ried mir dazu meine Unterlagen erst in der Ukraine übersetzen zu lassen.

      Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.
      Auch ein Hallo,

      diese Fragen wurden schon sehr häufig beantwortet, also ruhig ein mal öfter die Suchfunktion bemühen.
      Kurz zu Deinen Fragen:

      zu 1: Gibt keine einheitliche Regelung. Bei dem jeweiligen Standesamt erfragen, welche Dokumente in welcher Form verlangt werden
      zu 2: Ukraine ist kein Apostillen Staat. Dokumente müssen beglaubigt (Gemeinde, Landratsamt, Regierung) und anschliessend legalisiert werden (Botschaft UA)
      zu 3: Konsulat hat recht. Kann deutlich billiger sein