erste Reise in die Ukraine - Schwerpunkt Odessa

      FotoUrlauber schrieb:

      Und endlich auch ein Link zu dem Hotel: hotelodessa.net.ua/.

      Was es nicht alles gibt!? Hast du dir die Seite mal angeschaut? Das Hotel gehört einer japanischen Firma und zu der Art der "Intelligenten Hotels". Die sollen in Japan wohl sehr populär sein. Sehr preiswert aber auch klein und etwas spartanisch. Ich sags mal nicht so werbewirksam mit meinen eigenen Worten. Außer Schlafen gibt es keinen Service. Besonders die Einzelzimmer sind recht klein. Platz ist für kleines Gepäck. Die Einzelzimmer haben nur ein Fenster in der Decke. Warmes und kaltes Wasser gibt es rund um die Uhr, es gibt Klimaanlage und Fernseher. So macht das Hotel einen modernen Eindruck. Auf den Fotos haben die Einzelzimmer doch irgend was von einem Schlafklo an sich. :rolleyes: Also du musst wissen ob es für dich passt. Aber noch mal, ich kenne das Hotel nicht! Meine Infos stammen nur von der Webseite die du verlinkt hast.
      @icke:
      Ja ich habe mir die Seite angesheen (von Google übersetzen lassen) und auch einige Bewertungen bei Tripadvisor usw. gelesen. Per Mail angefragt, ob an der Rezeption englisch gesprochen wird, habe ich selbstverständlich auch, positive Antwort war innerhalb von 30 min da. Im Grunde brauche ich nichts anders als ein Bett, in dem ich gut schlafen kann. Dusche und Toilette sollten auch dabei sein. Abendessen werde ich eh in der Altstadt und Frühstück soll lt. Forum kein Problem sein.

      Grüsse
      Jürgen

      FotoUrlauber schrieb:

      Habe über Expedia wohl das preiswerteste oder billigste

      Die Billigsthotels, Hostels,...dienen halt oft auch als Stundenhotels wo man nur schwer zum Schlafen kommt wenn man da Lärmempfindlich ist.
      Frag doch direkt bei den Hotels dann sparst dir die Vermittlungsprovisionen. Zahlen musst du erst bei Ankunft.
      Ich war zum Beispiel im 2*Hotel Passage Emailadresse: passage@londred.com Preise: passage.odessa.ua/price.html
      das Hotel ist fast an der Kreuzung Preobrazhensky /Deribasowskaya. Ums Eck ist das Shoppingcenter Afina. Fürs erste Mal Odessa genau richtig. Je weiter außerhalb desto unsicherer.
      Insbesondere ohne Sprachkenntnis und allein. Ein Stück daneben ist noch das centralhotel.od.ua/nomeraen.html
      Beides sind alte renovierte Hotels. Die kleinen Zimmer sind dann auch wirklich klein. Eine fast vollständige Liste der Hotels findest du auf der Homepage der Stadt Odessa
      odessa.ua/en/hotels/ Falls du dir Apartment vorstellen kannst habe ich auch bei Bedarf Links.

      Exkursionen

      Hallo,

      als Ergänzung: kennt jemand Firmen in Odessa, die Exkursionen durchführen?

      ich habe diese Ziele im Auge:

      1. Sophievskiy Park in Uman (270 km von Odessa)
      2. Donaudelta / Vilkovo (203 km von Odessa)

      Werden auf der Homepage des Tourismusbüros von Odessa angeboten, aber auf eine Mail in englisch und ukrainisch (ok, von translate.google.de übersetzt) haben die nicht reagiert. Die Firma "Salix Nature Tours" habe ich zu Vilkovo angeschrieben, das war allerdings erst vorgestern.

      Falls also jemand noch weitere Tipps dazu hat ...


      "Odessa-Glavnaya" ist der Name des Hauptbahnhofes, dieses Gebäude, das man auch auf Fotos sieht?

      Grüße
      Jürgen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „FotoUrlauber“ ()

      Rumborak schrieb:

      Ich würde hinfahren und mir von Einheimischen die Sehenswürdigkeiten zeigen lassen.

      Die Idee hatte ich auch schon ...

      Uman müsste von Odessa ca. 270 km entfernt sein. Der Karte nach liegt es dicht an der M05/E95 (also wohl eine Autobahn?) in Richtung Kiev.

      Zugverbindungen kann man sich bei poezda.net/ in englischer Sprache anzeigen lassen. Aber wenn ich Zugverbindungen Odessa - Kiev suche und mir dann die Haltestellen anzeigen lasse, ist Uman nicht dabei. Suche ich nach der Haltestelle Uman, dann wird nur eine Verbindung von Cherkassy aus gefunden, 232 km und ca. 7 Fahrt.

      Unter bus.com.ua gibt es zumindest ein Busverbindung 120 АС ОДЕССА - АС ЖИТОМИР Abfahrt Odessa 7:05 Uhr, mit nur zwei Haltestellen dazwischen Ankunft in Uman um 12:20 Uhr. Also 5 Stunden für 274 km! Der Bus zurück fährt um 14:05 Uhr ab --- da brauche ich meine Kamera gar nicht auszupacken ;(

      Nach Vilkovo gibt es den Bus 231 АС ХЕРСОН - АС ВИЛКОВО; 12:00 Uhr ab Odessa und 16:40 Uhr an - Rückfahrt 7:05 mit Ankunft 12:20 Uhr in Odessa, also genauso schwachsinnig. Frühmorgens in Odessa losfahren, ab mittags fotografieren, dort übernachten und vielleicht Sonnenuntergangsbilder schießen, dann am nächsten Vormittag nochmals fotografieren und mittags zurück wäre ja ok ...

      Frustrierte Grüße
      Jürgen

      FotoUrlauber schrieb:

      Uman müsste von Odessa ca. 270 km entfernt sein. Der Karte nach liegt es dicht an der M05/E95 (also wohl eine Autobahn?) in Richtung Kiev.

      Ja das ist eine Autobahn. Somit ist man von Odessa ziemlich schnell da. Uman mit dem Zug zu erreichen dürfte ziemlich schwer sein. Ist nur ein kleines Provinznest. Ausser dem Park gibt es da nichts.
      mfg
      badossi
      ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott.
      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Ist doch wohl nicht wahr - seit wann können die denn Zugverbindungen innerhalb der Ukraine anzeigen???

      Odessa Gl. Mo, 05.07.10 dep 22:03 610SH Schnellzug
      Christinowka Tu, 06.07.10 arr 07:05

      Christinowka Tu, 06.07.10 dep 07:46 613OJ Schnellzug
      Uman Tu, 06.07.10 arr 08:23

      :thumbsup:

      Rumborak schrieb:

      Züge von Odessa nach Uman starten täglich um 22:03 und um 23:25

      Das wusste ich nicht. Naja ich fahre nicht mit dem Zug. Da ist man aber ziemlich lange unterwegs.
      mfg
      badossi
      ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott.
      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      badossi schrieb:

      FotoUrlauber schrieb:

      Uman müsste von Odessa ca. 270 km entfernt sein. Der Karte nach liegt es dicht an der M05/E95 (also wohl eine Autobahn?) in Richtung Kiev.
      Ja das ist eine Autobahn. Somit ist man von Odessa ziemlich schnell da.

      Als Autobahn gilt dort dann 130 km/h ... "schnell da" hieße, in 3 Stunden ist die Strecke zuschaffen? Oder ist diese Autobahn auch in einem schlechten Zustand?


      Vilkovo:
      In einem Reisebericht finde ich: "Как добраться до Вилково - сначала поездом или самолетом до Одессы. Каждые 3 часа с автовокзала Одессы (Привоз, рядом с железнодорожным вокзалом) идут маршрутки до Вилково."
      Google übersetzt mir, dass alle 3 Stunden ein Minibus ( маршрутки = Marsrutne Taksi ? ) nach Vilkovo abfahren würde, also deutlich öfters als die normalen Buslinien, als ich es auf einer Internetseite gefunden habe.


      Grüße
      Jürgen

      FotoUrlauber schrieb:

      Oder ist diese Autobahn auch in einem schlechten Zustand?

      Bin die Strecke noch nie gefahren. In Uman bin ich mal darüber weg gefahren. Das sah vernünftig aus.
      mfg
      badossi
      ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott.
      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      War es letztes Jahr in D nicht auch der Fall, wo eine deutsche Politikerin nach Spanien in den Urlaub geflogen ist und der Chauffeur mit dem Dienstwagen hinterher gefahren ist?

      Und aufgeflogen ist der ganze Schwindel damals ja nur deshalb, weil sich der Idiot das Auto hat stehlen lassen

      Fremdenführer in Odessa

      Hallo zusammen,

      Wohnt jemand in Odessa der 2 Freunden von mir die Stadt zeigen könnte bzw. kennt jemand einen guten Fremdenführer dort?

      Meine Freunde wollen am 25.3.12 anreisen. Ich hoffe, es findet sich jemand.

      Liebe Grüße,
      Monacoly :thumbsup:

      Odessa Sightseeing

      In der Saison von Mai bis October kann man doch in jedes beliebige Hostel (nicht Hotel) gehen und da lungern eigentlich immer eine Menge junger aufgeschlossener ausländischer Rucksackreisende rum, die fast alle Englich können.

      Einfach mal etwas risikofreudiger sein und etwas Neues ausprobieren...dann klappt das auch mit der internationalen Verständigung :beer:

      Happy travelling !
      Herzliche Grüße von der Krim !

      ╔===================================╗
      ╔===================================╗
      ║* Versuche niemals dieses Land mit Logik zu erklären *•°*”˜˜”*°•.
      ╚===================================╝
      ╚===================================╝
      ya ya...Computer sind auch nur Menschen und versagen manchmal...einfach nochmal versuchen :))
      Herzliche Grüße von der Krim !

      ╔===================================╗
      ╔===================================╗
      ║* Versuche niemals dieses Land mit Logik zu erklären *•°*”˜˜”*°•.
      ╚===================================╝
      ╚===================================╝