Trockener Rotwein von der Krim

      Trockener Rotwein von der Krim

      Hallo,

      seitdem ich das erste Mal meine Verlobte in der UA besucht und dort trockenen Rotwein von der Krim getrunken habe, bin ich danach auf der Suche! ?(
      In lokalen Geschäften hatte ich überhaupt keinen Erfolg und im Internet werden nur die lieblichen Varianten angeboten!

      Hat jemand vielleicht eine Bezugsquelle parat? :help:

      LG Magnus
      Da es nicht um Sekt geht, wird es schwierig. Selbst die auf russische Lebensmitte spezialisierten Läden haben nichts im Angebot.

      Prima-Markt +51° 36' 42.17", +7° 12' 17.15" wirst du sicher öfter besuchen.
      Dann gab/gibt es noch ein Lädchen in Brassert und Barkenberg.
      Guten Morgen nobody,

      da hast Du leider Recht! Wenn überhaupt sehe ich nur eine Chance über das Internet,- doch auf Googel lande ich nur Treffer in der Ukraine selbst!

      LG Magnus
      Meine Frau hatte mir in DE zu besonderen Anlässen georgischen Rotwein geschenkt. Der wurde von ihr über das Netz bezogen. Diese Weine sind noch besser als die von der Krim, aber leider auch teurer.

      Für meinen Lieblingsmerlot von einem modawischen Weingut fand ich keine Bezugsquelle. Meine Frau hatte dann sogar den Produzenten angerufen. Keine Bezugsquelle in ganz Westeuropa! Kein Problem sagten sie, wir können den Wein schicken. Per LKW, Mindestabnahmemenge 30'000 Flaschen. Da ich weder Hochleistungsalkoholiker bin noch in den Weinhandel einsteigen wollte, hatte es sich damit erledigt.

      Gruß
      Siggi
      Hallo Sigi,

      selbst wenn ich mein Trinkverhalten forcieren würde, so hätte ich wohl kaum eine Chance die 30 000 Flaschen bis zum Lebensende zu leeren! Zudem bekäme ich dann auch von meiner Verlobten die rote Karte ... :huh:

      Gruß Magnus

      Vergleich doch mal, Siggi.

      Ob Deine Quelle besser ist als meine, welche bis dato zur absolut besten in MD halte:
      purcari.md/

      Wenn ja, dann muß ich da unbedingt demnächst mal hin, um das zu prüfen, und um dann evtl. dort meinen Vorrat aufzufüllen. Allerdings nicht gerade um 30.000 Pullen.

      Die Erzeugnisse dieses Weingutes findet man u.U. auch schon mal in UA in gut sortierten Weinhandlungen.
      Danke für den Tipp. Wir haben hier in Schelkino im wesentlichen nur die Weine der Region (davon sogar offizielle Verkaufsstellen, also ohne Zwischenhandel). Da muss ich warten, bis ich mal wieder in Sumy bin, so fürchte ich.

      Gruß
      Siggi

      Siggi schrieb:

      Meine Frau hatte mir in DE zu besonderen Anlässen georgischen Rotwein geschenkt. Der wurde von ihr über das Netz bezogen. Diese Weine sind noch besser als die von der Krim, aber leider auch teurer.

      Für georgischen Rotwein gibt es in Deutschland Geovino, mittlere bis obere Preisklasse. Ich nehme immer gern den Saperavi von Badagoni. Der 2008er Jahrgang war sensationell, aber den kriegt man leider nicht mehr, die jüngeren sind aber auch noch ziemlich gut.
      Danke Slavko,

      es liest sich sehr gut auf der Internetseite! Ich werde mal ein paar Flaschen dort bestellen,- ist ja echt toll, dass die ab 50€ kein Porto nehmen, da muss man bei anderen Anbietern schon wesentlich mehr bestellen!

      Gruß Magnus
      Danke Siggi, leider beschränkt sich der Internetauftritt nur auf eine Seite und man kann keine Details zu den Weinen aufrufen. Ich werde gleich mal eine Mail absetzen und anfragen, ob es dort wenigstens einen Flyer mit Infos zu den Weinen gibt.

      LG Magnus
      Wie man am Design der Flaschen aber schon erkennen kann, sind das eher höherpreisige Weine. Wenn man etwas für besondere Gelegenheiten oder zum Verschenken sucht, wird man da sicher fündig. Für mich war es der beste Wein, den ich je getrunken hatte.

      Gruß
      Siggi

      slavko schrieb:

      Für georgischen Rotwein gibt es in Deutschland Geovino, mittlere bis obere Preisklasse. Ich nehme immer gern den Saperavi von Badagoni. Der 2008er Jahrgang war sensationell, aber den kriegt man leider nicht mehr, die jüngeren sind aber auch noch ziemlich gut.
      Wollte mal ein kurzes Feedback hinterlassen, der Saperavi von Badagoni ist wirklich klasse! Wir hatten den auf unserer Hochzeit im Ausschank und jeder Liebhaber trockener Rotweine war begeistert!
      Ich werde immer wieder rechtzeitig nachbestellen! !tanz1!

      Viele Grüße Magnus