Die große Liebe finden

      Die große Liebe finden

      Endlich die große Liebe finden


      Rund 16 Millionen Singles leben in Deutschland

      – die Meisten sind unfreiwillig allein.

      Sie sind einer davon? Sie haben schon alles versucht, aber haben den Richtigen oder die Richtige noch nicht gefunden? Sie glauben nicht mehr daran, dass Sie in Deutschland finden werden? Dann bewerben Sie sich!

      Wir wollen Ihnen helfen. Gemeinsam mit SAT 1 gehen wir für Sie und mit Ihnen im Ausland auf die große Suche nach der großen Liebe.

      Wenn Sie nicht mehr allein durchs Leben gehen wollen, dann melden Sie sich unverbindlich bei uns!



      Tel: +49 30 - 233 211 168

      DEF Media GmbH

      Potsdamer Straße 81 / 83 10785 Berlin
      www.def-media.com

      DEF Media schrieb:

      Wir wollen Ihnen helfen.

      Darf ich mal fragen, wie die Hilfe aussieht?
      Bei den ersten Treffen mit einer Dame mit einem Kamerateam aufzutauchen, ist sicher keine große Hilfe, sondern wird alle normalen Frauen mit Sicherheit verschrecken!
      Zudem darf sich der Kandidat zum Narren der Nation machen und bekommt dafür dann die Reisekosten vom Sender erstattet?
      Das ist sicher ein gutes Geschäft, fragt sich nur für wen.

      Wünsche trotzdem viel Glück beim Casting!

      Gruß
      Siggi

      DEF Media schrieb:

      Wenn Sie nicht mehr allein durchs Leben gehen wollen, dann melden Sie sich unverbindlich bei uns!

      Hallo,

      die sogenannten Reality-Shows oder -Dokus erfreuen sich nur deshalb großer Beliebtheit, weil der Zuschauer sich als Voyeur über die vorgeführte Dummheit der Handlungsträger ergötzen kann.

      Die Macher sollten sich schämen.

      Und hier im Forum finden sich wohl nur vereinzelt solcherart Selbstdarsteller ein, die als Probanden taugen.

      Gruß nobody

      nobody schrieb:

      Und hier im Forum finden sich wohl nur vereinzelt solcherart Selbstdarsteller ein, die als Probanden taugen.

      Man kann den Spieß ja auch umdrehen.
      Du bewirbst Dich beim Sender, vereinbarst ein anständiges Tageshonorar im 4 stelligen Bereich, schickst Deine Frau in die Ukraine und dann spielt ihr gemeinsam "erstes Treffen".
      Ein paar interessante Situationen werdet Ihr ja wohl arrangieren können.
      So führt ihr nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Programm-Macher, an der Nase herum.
      Später verkaufst Du dann noch die ganze Geschichte zu einem anständigen Preis an irgendein zahlungskräftiges Boulevard-Blättchen. 8)

      Gruß
      Siggi
      Hallo DEF Media - Team,

      ich greife mal den Vorschlag von Siggi auf: Kann so steigen. Wenn das Honorar stimmt, so sind wir dabei. Fake oder gefaket werden, das ist hier die Frage.

      Erbitten Kontaktaufnahme per PN ... womöglich bricht hier im Forum noch der Neid aus !?

      Gruß nobody
      Hi Siggi,
      das wäre doch bestimmt was für mich :phatgrin:
      Mit meinen EdelMaßen, krieg ich doch jede

      und

      eines ist Gewiss.... Die Lacher sind auf meiner Seite.
      Du stellst mir Deine Wohnung zur Verfügung, im Sommer 6 Wochen zu nem(für Dich) guten Preis und
      dann lass ich die Mädels antanzen !happy!

      Aber um ehrlich zu sein, läuft gerade in DE sehr gut
      Warum selber importieren ? es gibt erstklassige Gebraucht "Ware" hier 8)
      @ Siggi die Idee ist nicht schlecht.
      Nur ein 4stelliges Tageshonora um sich zum Dödel der Nation zu machen? Neeee!
      Ich bin ausserdem schon seit mehr als 6 Jahren veheiratet, würde aber bei der schlampigen Hintergrundrecherche kaum auffallen und unsere Tochter wird als Kind aus ihrer, nicht vorhandenen, 1. Ehe auch noch honoriert. :lol: !happy!

      Ich hab schon erlebt da traten eine junge Frau und ein älterer Herr, als Ehepaar mit großem Altersunterschied, in einer Talkshow auf und plauderten über ihr harmonisches Liebesleben und die Probleme die die lieben Mitmenschen mit ihrem Altersunterschied hatten. Keine 3 Monate später tauchten die beiden beim selben Sender wieder auf allerdings waren Beide schwule Sportler bei der Lesben und Schwulen Olympiade. Das ist mit Sicherheit nur eines von vielen Bsp´s. Soviel zu Sat, RTL und Co :dash:

      Gruß Tilko =!..

      PS: Soviel Geld gibts garnicht um da mit zu machen.
      Hallo Tilko,
      nur kein Neid ... haste mal hochgerechnet? Meine Frau und ich ... je 1000 Euro am Tag ... bei zwanzig Drehtagen macht das 40.000 Euronen ...
      Spesen kommen noch oben drauf.

      Hallo Def Media-Team, ich bin der Richtige. Saudumm, selbstverliebt, arrogant und kann dazu noch protzen. Wir freuen uns auf eine gewinnbringende Zusammenarbeit :D
      Gruß nobody
      @ nobody neidisch bin ich nicht aber da riskier ich lieber einen Auslandseinsatz bei der Bundeswehr in Afganistan, kommt ungefähr das selbe raus.

      Hab gerade die ersten 5 min. der Kuppel-Schmunzette gesehen und schon musste ich raus aus der Stube. Wenn nicht ein paar schöne Aufnahmen von Kiev gewessen wären keine Minute hätte ich unsern Megaaufreiser Walter ertragen. Winkt ein paar Mädels zu die winken zurück, warscheinlich in die Kamera nicht zu Walter. Aber er man muss die Zeichen wissen und ich kann das. Das heist "Hallo schöner Mann" !happy! !happy! !happy! !happy! !happy! :dash:

      Kann das wahr sein????? Ich sprech mit Gido der kriegt Ausreiseverbot oder wird bei Grenzübertritt erschossen :sniper:

      Gruß Tilko =!.. leider gibts die Fahne nicht auf Halbmast.
      Hallo Piet,
      es gibt ein Restrisiko. Nirgendwo steht was von Ukraine oder Osteuropa. Nachher drehen die mir meine Frau als "Schokoladka" an. Die Maske kann das bestimmt hinbekommen.
      Nur, was mache ich dann ?
      Gruß vom zukünftigen Don Juchhann !tanz1!
      Ich wollts ja nur mal erwähnen dann bist du im Ar.....,
      Ob braun ,rot oder gelb die Hautfarbe oder Haarfarbe spielt keine Rolle wenn du sie laut Vertrag dann heiraten :marryed: must oder das Eheversprechen brichst ....
      Bigamie ist eine Straftat und bei gebrochenem Eheversprechen wird´s in Georgien, Albanien oder Rumänien richtig blutig, ich sag nur die Ehre der Familie und Blutrache :welcome: :sniper: :sniper: :sniper:

      Gruß Tilko =!..
      Aber noch schärfer ist Elvis in StPetersburg, der gleich als Eröffnungssatz erklärt er hätte keine Arbeit und lebt von HartzIV und seine Erklärung: in Germany there are rich people, poor people and than on the botom there is Hartz IV :dash: :lol: da konnte man bei dem armen Mädel das Gesicht einfrieren sehen und die Partnervermittlerin schaute auch so als ob sie ihm gleich eine hinter den Kopf haut !happy!