Wurde von einer Frau aus der Ukraine angeschrieben

      Wurde von einer Frau aus der Ukraine angeschrieben

      Ein nettes Hallo an alle,

      zuerst will ich mich kurz vorstellen:

      Mein Name ist Steve, ich bin 34 Jahre jung und gelernter Bürokaufmann sowie Berufskraftfahrer
      ( letzteres übe ich seit 4,5 Jahren sehr gern aus ).

      Ich war 11 Jahre lang mit einer Frau zusammen, davon 3 Jahre verheiratet.
      Leider funktionierte es nicht mehr und wir haben uns freundschaftlich getrennt ( das Trennungsjahr ist noch nicht vorbei ).

      Ich habe mich vor einigen Wochen bei einer Partnervermittlung angemeldet, einfach um zu schauen...
      Doch ich habe sehr schnell gemerkt, das entweder die meisten Profile fake sind, oder eine ordentlich Kontaktaufnahme durch eine nicht vorhandene Goldmitgliedschaft zuerstört wird. Dies lehnte ich natürlich.

      Nach knapp einer Woche habe ich mein Profil wieder gelöscht.

      Kurz darauf schrieb mich eine "Tatyana" an...an meine privatmailadresse.

      Ich weis nicht mehr den genauen Wortlaut, aber es war eine Vorstellung zu ihrer Person und das sie hoffe das ich ihr antworten würde. Das tat ich auch, ich schrieb das ich nicht glaube das es sich um ein echte Partnersucherin handeln würde und so weiter...
      Sie schien aber völlig unbeeindruckt und sie schreibt mir immer weiter, und paradoxerweise antworte ich auch auf ihre Mails.

      Was mich an den Mails stutzig macht, ist die Tatsache das sie in keinster weise auf meine Fragen eingeht und sehr viel von sich erzählt. Sie schreibt von ihren Eltern, ihrer Arbeit usw... Auch schickt sie mir jedesmal 2 oder 3 Fotos von sich mit. Eine Sehr schöne Frau mit 33 Jahren.

      Ich erlaube mir einfach hier eine Mail von ihr hierher zu kopieren:

      Hallo Steve!
      Ich im Glück, deinen Brief zu bekommen. Es macht Lächeln
      auf meiner Person heute wirklich. Ich dachte an dich. Ich weiß wie es
      nicht, zu erklären, aber ich fühlte, dass ich heute deinen Brief
      bekommen werde. Es ist möglich, weil den ganzen Tag bei mir heute die
      gute Stimmung. Wie du? Wie deine Stimmung?
      Ich will dir erklären,
      warum konnte ich früher den Mann für die Ehe nicht finden. Der
      Hauptgrund ist die Arbeit, die viele Zeit abnimmt. Aber ich kann nicht
      sagen, dass ich von der Männeraufmerksamkeit benachteiligt war. Ich
      hatte Treffen mit den Männern, aber das alles war nicht ernst. Diese
      Männer fürchteten vor den ernsten Beziehungen oder einfach waren dazu
      nicht fertig. Sie sind und missbrauchend Alkohol faul., Weil viele
      Männer die Vorliebe haben, vielen Alkohol und diesem zu trinken, die
      eigenen Mängel zu überfluten. Die ernsten Beziehungen mit solchem Mann
      niemals gut, sein können. Du trinkst den Alkohol? Steve, sage nur, die
      Wahrheit. Ich hoffe, was du damit nicht missbrauchst??? Ich trinke der
      Raucher. Nur lasse ich in den Feiertag mir zu das Weinglas des guten
      Weißweins auszutrinken. Ich nicht gegen, wenn der Mann den Alkohol
      austrinkt. Aber es soll wenig und sehr selten sein, weil ich mich wegen
      der Alkohol nicht zanken will. Ich will, dass mein Mann und in der guten
      Stimmung, ohne Alkohol immer glücklich ist. Und ich werde mich bemühen,
      allen dazu zu machen. Ich bin fertig, zu küssen, es zu umarmen ist
      ständig. Wenn nur es seine glücklich machte. Ich will, dass wir jeden
      Tag die Liebe, der Leidenschaft und der Feinheit einander genießen.
      Dieses Glück!!!!
      Mir ist es interessant, über deine Hobbys und die
      Interessen zu erkennen. Zum Beispiel, mir gefällt, sich mit der
      Reitsportart zu beschäftigen, und auf den Schlittschuhen Schi zu laufen.
      Noch besuche ich die Fitness den Klub und das Schwimmbad. Es hilft mir,
      meinen Körper in Kondition zu halten. Und dir zu gefallen, zu
      schwimmen? Ich habe auch gern das Essen vorzubereiten. Es ist endlich,
      das russische Essen, solche, wie die Maultaschen oder die Kohlsuppen. Du
      hörtest über solches Essen? Ich werde dich auf unsere ersten Treffen
      bewirten. Ich kann das Essen auf deinem Wunsch auch vorbereiten. Steve,
      was dir, aus dem Essen zu gefallen? Es ist für mich interessant. Ich
      hoffe, dass ich den Urlaub bald nehmen kann. Und wir können den Plan
      unseres Treffens schon ernst besprechen. Ich teilte sogar noch nicht
      meinen Eltern die Pläne auf den Urlaub mit. Aber ich bin vollständig
      überzeugt, dass sie gegen nicht werden. Sie wünschen mir nur das Glück
      immer. Und jetzt will ich darüber träumen, dass bald ich mit dir nebenan
      sein kann:)
      Heute wollte ich dir meine telefonische Nummer geben. So
      könnten wir und schreiben sms einander anrufen. Ich hoffte, dass mein
      mobiles Telefon nach dem misslungenen Fallen reparieren können. Aber
      heute früh habe ich erkannt, dass jetzt ich das neue Telefon für mich
      kaufen muss., Weil mein Telefon der Reparatur nicht unterliegt. Mir ist
      es schade, aber einige Zeit jetzt ich ohne Telefon... So kann ich dir
      meine telefonische Nummer sofort sagen, wenn ich das Telefon wieder
      haben werde. okay?
      Ich werde auf deinen Brief morgen warten.
      Deine Tatyana
      Ich finde das die Mails von ihr manchmal so klingen als wären diese generiert worden... Nach meinem Namen zum Beispiel kommt immer Komma, so als könnte man auch schnell Fritz, Franz oder Jupp einfügen. Das ist mir auch schon bei den letzten Mails aufgefallen.
      Ach, das mit Ihrem Handy hatte sie mir am Anfang geschrieben, also das es defekt sei weil es runtergefallen ist.

      Klingt denn, an die Ukrainischen Frauenkenner, die Schreibweise wirklich echt?

      @ Siggi, sorry das ich dich vorhin einfach angeschrieben habe. hoffe du nimmst mir das nicht übel ;)

      Ansonsten bin ich auf der suche nach einer netten Dame in meiner "Altersklasse" :thumbup:

      EDIT: Gestern habe ich ihr nochmal geschrieben das ich irgendwie Zweifel habe und mir das irgendwie zu schnell geht... Weil sie schon mit Visa usw. ankam. Sie hat aber nicht nach Geld gefragt. Leider hat sie mir darauf noch nicht geantwortet....
      vielen Dank
      grüße Steve

      Echt oder nicht??

      Also ich mach das jetzt mal kurz,
      die Echtheit dieser Mail lässt sich ganz einfach überprüfen, Skype mit ihr in einem Video Chat.
      Ich war auch mal irgendwo angemeldet, da wird wird Mann im nachhinein noch Monate lang zugemüllt((

      Aber generell würde ich die Echtheit mal anzweifeln, "werde Deinen Brief morgen erwarten", ist sehr fordernd.
      Ja die Ukrainerinne sind nicht ohne, aber solche Töne kommen erst später :phatgrin:

      Wenn du wirklich ne Ukrainerinn suchst, schau mal auf Mamba.ru rein
      Da kannst Du welche selber importieren oder es gibt auch genug Import Ware in Deutschland. :lol:

      Ich bin gerade hier am Suchen, läuft gut, wesentlich besser und unkomplizierter wie bei den Deutschen Prinzessinen!!!
      Noch zur kurzen Ergänzung.
      Ich hatte ihr auch mehrmals Bilder von mir geschickt, diese blieben jedoch völlig unerwähnt. Keinerlei Reaktion.
      Hier noch eine andere Mail:

      Hallo Steve!
      Ich bin sehr froh, deinen Brief zu sehen. Wie du? Ich
      hoffe, dass aller gut ist. Auf der vergangenen Woche, ich hatte die
      genügend schweren Tage auf der Arbeit. Gewöhnlich arbeite ich ohne
      beliebigen Zeitplan. Manchmal habe ich die schweren Tage. In solche Tage
      bei mir es ergibt wenig, sich zu erholen. Aber jetzt bin ich wenigstens
      über froh, dass ich die Briefe von dir lesen kann. Es ist gut...
      Ich
      bin froh, dass es dir interessant ist, über mich zu erkennen. Wenn
      ehrlich zu sagen, so fürchtete ich sehr, dass grösser ich deine Briefe
      nicht bekommen werde. Ich dachte, dass du die Frau nahe zu dir
      grundsätzlich suchst. Deshalb werden die festen Beziehungen mit mir, dir
      nicht interessant sein. Ich fürchtete davor, dass du nicht wollen wirst
      mich zu erkennen. Wegen der Entfernung zwischen unseren Ländern.
      Deshalb will ich jetzt dir sagen, dass ich vor der Entfernung zwischen
      uns nicht fürchte. Diese Entfernung etwas Stunden des Zuges an Bord des
      Flugzeuges. Ich hoffe, dass du es auch verstehst. Deshalb denke ich
      nicht, dass es Problem für uns wird, wenn wir die ernsten Beziehungen
      wirklich wollen. Ich werde der ernsten Beziehungen wiederholen, weil nur
      solche Beziehungen mir nötig sind. Ich hoffe, was du mit mir zustimmen
      wirst??? Ich will, dass du mit mir ehrlich bist., Weil heute dein Brief
      mir die Hoffnung gegeben hat. Die Hoffnung darauf, was auf uns die
      glückliche Zukunft wartet. Und bei uns können sich die festen
      Beziehungen, die auf der Liebe und das Vertrauen gegründet sind ergeben.
      Wenn dir etwas, in mir nicht zu gefallen, so ist besser, es zu sagen
      jetzt, am Anfang unserer Bekanntschaft gerade ist. Ich will nicht, dass
      bei uns zu die einander falschen Hoffnungen waren. Ich will dir ehrlich
      sagen, dass ich dich wählte und dein Land für die Bekanntschaft ist
      nicht zufällig. Ich wollte dich kennenlernen, weil du mir sehr gefallen
      hast. Und warum wählte ich dein Land, und nicht andere. Natürlich
      erstens, weil ich ein Wissen des Deutschen habe. Und zweitens, weil nach
      den klimatischen Bedingungen dein Land an mich Russland erinnert.
      Deshalb bin ich überzeugt, dass ich mich schnell anpassen kann. Ich
      hoffe, dass du mich richtig verstehen wirst. Warum fürchte ich vor
      unseren Beziehungen nicht. Und warum glaube ich, dass es für uns keine
      Probleme gibt, um die Bekanntschaft fortzusetzen.
      Steve, bei mir geht der Tag gut. Wie bei dir?
      Ich werde versuchen, grösser über mich und meiner Familie zu erzählen. Ich hoffe, dass es für dich auch interessant sein wird...
      Ich
      bin im benachbarten Dorf Shukshan geboren worden. Es in 35 km von
      Makarovo. Dort leben meine Eltern bis jetzt. Ich bemühe mich, ihrem fast
      jeder weekend und in frei von der Arbeit die Zeit zu besuchen. Den
      Namen meiner Mutter Angelica. Meine Mutter jetzt auf die Renten
      beschäftigt sich mit der häuslichen Wirtschaft eben. Die Mutter
      unterrichtet mich in allem, dass sie versteht. Den Namen meines Vaters
      Andrew. Er arbeitet auf dem Bau den Brigadier. Keine Väter gibt es des
      Hauses häufig, weil er in die Dienstreisen fahren muss. Doch muss hinter
      ihm die große Verantwortung und ihm auf die Qualität der Arbeit folgen.
      Die Eltern haben mich gelehrt die Güte, die Ehrlichkeit in den Menschen
      zu respektieren. Mir auch, die Sauberkeit und die Gemütlichkeit im Haus
      zu gefallen. Ich verstehe gut, die Nahrung vorzubereiten.
      Ich bitte
      dich, damit du auf meine Fragen geantwortet hast. Frage mich, und ich
      werde grösser über mich auch sagen. Was es dir noch interessant ist,
      mich zu wissen?
      Deine Tatyana!

      Oder bin ich einfach zu vorsichtig?

      Grüße Steve

      Bernd30 schrieb:

      Also ich mach das jetzt mal kurz,
      die Echtheit dieser Mail lässt sich ganz einfach überprüfen, Skype mit ihr in einem Video Chat.
      Ich war auch mal irgendwo angemeldet, da wird wird Mann im nachhinein noch Monate lang zugemüllt((
      Hmm ja, die Idee hatte ich auch schon. Nur Ich gleube sie schreibt von der Arbeit aus und hat Zuhause keinen PC? Kein Internet?
      Naja, muss da nochmal nachhaken, wenn sie mir noch antwortet...
      Hallo Steve
      zunächst mal willkommen im Forum .Hier bist du mit deiner Fragestellung sicher richtig.
      Ich möchte nicht vorschnell urteilen,aber nachdem,was du geschrieben hast,sieht es nach typischem scammuster aus.
      Scheinbar offener Partner ,der nicht mit persönlichen Fotos geizt,sodass es tatsächlich zusammen mit der etwas holprigen
      Sprache "echt" erscheinen soll.
      Du kannst übrigens den Namen der Agentur ruhig nennen,wir hatten hier schon einen ausführlichen Austausch über eine Reihe von
      Vermittlungen.Ich selbst habe meine Erfahrungen auch dazu beigesteuert.
      Sollte es sich tatsächlich um einen fake handeln,wird wahrscheinlich doch irgendwann die Frage nach finanzieller Unterstützung kommen,bei mir war es in
      einer ähnlichen Situation (ebenfalls direkt an Mailadresse angeschrieben von einer Frau aus St.Petersburg-Rußland,macht aber im Prinzip keinen Unterschied)im 9.Brief,als ich der Dame Geld zur Vorbereitung unseres ersten
      Teffens schicken sollte.Typisch ist auch,dass nicht auf Fragen direkt geantwortet wird.
      Außerdem brauchst du als EU-Bürger für einen Urlaub in die Ukraine sowieso kein Visum (max 90 tage pro Halbjahr ohne! ),umgekehrt hätte sie kaum eine Chance ohne entsprechende
      "Vorgeschichte" auf ein deutsches Schengenvisum.
      Um dir bei deiner Suche etwas zu helfen,schreibe ich dir direkt mal Webseiten auf,die bei der Scamaufklärung behilflich sein können:
      antiscam.org
      spokeo.com
      Suche mal den thread über die Partneragenturen auf:"Erfahrungen mit ..." hat er meine ich geheißen,ist zwar sehr lang ,aber für einen "Neuling" sicher lohnenswert zu lesen.
      mfG Olaf
      Hi Oldi2701,

      es war Badoo.com Wie gesagt waren nur paar Tage da ja ihne eine entsprechende Bezahlung keinerlei Kommunikation möglich ist. Ständig ein lächeln oder küsse zu verschicken bringt einen nicht weiter...Man kann zwar eine Nachricht senden ( eine Mailadresse zu senden geht aber nicht...wird immer blockiert ) aber die Antwort kann man erst lesen wenn man löhnt...

      Ich bin zwar überzeugt das es sehr schwer sein mag einen Text vom deutschen ins ukrainische zu übersetzen. Sicher ist das dann auch so ein grammatischer "Sauhaufen" wie sie ihn mir schickt. Aber es wurde auf keine meiner Fragen eingegangen... Habe ihr z.B. geschrieben das ich großer Rammstein Fan bin und nach Frankreich fahren werde um die live zu sehen. Weil sie mir schrieb das sie gern andere Länder bereisen will... Darauf hätte ich eigentlich eine Reaktion erwartet...Rammstein ist in Russland wohl sehr bekannt :thumbup: Aber nix... Diese vielen kleinigkeiten bringen mich echt ins Grübeln ob ich da noch Energie aufbringen soll....

      grüße
      Steve
      Nachdem Du den ersten Tausender mit XXX geschickt hast, bekommst Du einen VIP Status. Dann werden Deine Fragen auch beantwortet und Du musst Dich nicht mehr mit Einheitskost aus Textbaustein begnügen. :shutup:

      Gruß
      Siggi

      P.S: Ich bekomme ab und an auch Mails von Damen, die angeblich mein Profil gesehen haben. Nur Spam, sonst nichts.

      Edit by Rumbo:
      Keine Werbung

      Siggi schrieb:

      Nachdem Du den ersten Tausender mit XXX geschickt hast, bekommst Du einen VIP Status. Dann werden Deine Fragen auch beantwortet und Du musst Dich nicht mehr mit Einheitskost aus Textbaustein begnügen. :shutup:

      Gruß
      Siggi

      P.S: Ich bekomme ab und an auch Mails von Damen, die angeblich mein Profil gesehen haben. Nur Spam, sonst nichts.
      Hmm. ok. Also Spam... Schade :S

      Edit: Kennt denn jemand den Ort Shukshanbzw. Makarovo? Da scheint sie ja jetzt zu leben?
      Ja ich würde sagen Scam wie er im Buche steht, kein Telefon weil kaputt? keine Reaktion auf Fragen oder vielleicht Sachen zwei oder dreimal gefragt? Wenn du Glück hast sitzt da wirklich eine Frau am anderen Ende, die Burschis arbeit im Schichtsystem! Ich würde mir mal den Spaß machen und schreiben, dass es dir zu unsicher ist Geld fürs Visum (die Frage kommt garantiert und auch für Flug oder Zug nach Kiev) usw. zu schicken und das du lieber selbst zu ihr fliegst, weil das einfacher ist. Du wirst keine Antwort mehr bekommen. Auch die Anfrage nach Skype könnte schon helfen, aber mit der Aussage das sie nur auf Arbeit einen PC hat...im Prinzip schon mal geblockt.
      Ach und typisch sind auch irgendwelche Kleckerdörfer am A... der Welt sind typisch. Tut mir leid für dich.

      ravebase schrieb:

      Edit: Kennt denn jemand den Ort Shukshanbzw. Makarovo? Da scheint sie ja jetzt zu leben?


      Sagt sie. Wahrscheinlich stimmt das auch nicht. Das sieht alles nach Scam aus. Sie schreibt dir, obwohl du dein Profil gelöscht hast. Woher hat sie deine Mailadresse? Vom Inhaltlichen kommt mir der Text bekannt vor. Hatte ich auch schon ein paar mal. Und ich hatte auch schon schlauere Scammer/innen, wo ich fast drauf reingefallen wäre. :patsch: Laß es und sieh dich woanders um.

      Gruß
      Michael
      Gruß
      Michael

      Michael schrieb:

      ich fast drauf reingefallen wäre
      aus Berichten weiß ich, das die aber auch wirklich gut sind....und einen Kumpel konnte ich gerade noch davon abbringen einer "Amerikanerin" in Ghana Geld für die Auslöse aus dem Hotel zu schicken, der Hotelier hatte ihren Pass eingezogen und wollte sie nicht weglassen :dash: ...er hat mir die Mails und Bilder gezeigt...ich hätte mich auch schwer getan es nicht zu glauben wenn ich so auf der Suche gewesen wär wie er ;(
      Du kannst auch anhand des "Email-Header" erkennen ob die Dame das mail tatsächlich aus der Stadt/Region verschickt hat in der sie vorgibt zu sein.... klappt nicht immer 100% da so manch schlauer Scammer die IP-Adresse verschleidern kann, aber ist zumindest mal ein erster Anhaltspunkt....

      Bin mir aber auch sicher das es sich hierbei um Scam handelt...
      Hallo Steve,

      zunächst auch von mir: Willkommen in diesem Forum.

      Was Du hier schilderst, klingt für mich nach 98,76%igen Betrug. Typische Vorgehensweise _ wobei schon etwas sehr plump, wenn die nicht einmal auf Deine Fragen eingehen. Stelle Deinen Fall am besten mal bei amti-scam.de in den Bereich 'SCAM or NOSCAM' rein. Vllt. ist die dort ja auch schon längst gelistet. Hast Du denn schon mal nach der e-mail Adresse z.B. bei Google gesucht?

      Und vergiß nicht, uns hier auf dem Laufenden zu halten. Ist doch immer wieder interessant...

      Gruß und ein schönes Wochenende!
      Tue nie altruistisch etwas Gutes, denn es wird doppelt und dreifach im Üblen vergolten.
      Garantiert Scam!
      Ich glaube so etwas hatte fast jeder schon mal. Mich hat eine sogar mal angerufen :) Tut mir aber trotzdem leid. Ansonsten,
      Fdating ist kostenlos und relativ serös gemanaged, Scammer werden dort geblockt, wenn sie entsprechendes Verhalten an den Tag legen, (soort mailadresse angeben...)
      Ich google grundsätzöich die Mailadresse. Und eine Frau, die echtes Interesse hat, investiert von ihrem wenigen Geld auch etwas in ein mögliches Treffen.
      Sieht mir auch nach Scam aus. Einige gute Tipps hast du ja schon erhalten: Skype und/oder Besuch deinerseits bei ihr, Header der eMail nach Herkunftsort nachsehen etc. pp.



      Aber: Schreibe uns doch mal, was du suchst / was dir so vorschwebt - wie muss die Frau aussehen und sein?

      Vielleicht kennt der eine oder andere von uns - bzw. unseren Frauen - ja jemand, die zu dir passen könnte. Ich bin allerdings "aussen vor", da ich zuletzt immer nur schlechte Erfahrungen mit der Seriosität der (angeblich ernsthaft suchenden) Männer machen musste... Und unsere Bekannte/Freundinnen in der UA da "einfach zu schade für solche Spieler (und manchmal Spinner) sind!"

      Nicht falsch und nicht persönlich nehmen, bitte!

      :lol:
      Hallo,

      danke für die vielen und vorallem ehrlichen Antworten.
      Also ich bin jetzt nicht betrübt oder. Der Kontakt ist recht frisch und 10 min in eurem Forum lesen, da kommt man ins grübbeln. Da hat der eine oder andere schon einiges gepostet und man kann hier viel lesen.

      Also neues gibt es noch nichts. Habe die Mailadresse gegoogelt, ohne Erfolg. Kein Treffer.
      Aber es ist schon bemerkenswert wie solche Damen einem unbedarften und arglosen "User" täuschen können...

      Was suche ich ?


      Eine nette und ehrliche Frau zwischen 28 und 33
      Sie sollte einfach normal sein, kein Model ( bin ich ja auch nicht ) ....aber normal eben :)
      Wenn der Charakter stimmt und es von den Mailkontakten erstmal klappt merkt man ja recht schnell ob es eine Zukunft hat oder nicht.
      Sie sollte mit beiden Beinen im Leben stehen.

      @ChristophVIE
      Ich kann dich sehr gut Verstehen.
      Wenn ich meine Freunde an Frauen vermittelt hätte wo es sich als reinfall herausstellt dann hätte ich da auch keine ambizionen mehr...
      Eventuell ist eine Ausnahme möglich? Ich bin kein Spinner. Ich bin LKW Fahrer ( Tagesverkehr ) und bin, wie man so schön sagt rechtschaffend.

      Viele Grüße
      Steve
      Hallo Steve!



      Wenn du eine Frau aus der ehemaligen Sovjetunion für dich finden (oder dich finden lassen) willst,

      dann solltest du ein wenig die Lebensbedingungen und Sitten sowie die Sprache kennen. Damit zeigst du "Respekt" und deine "Ehrlichkeit" - und wirst selber auch nicht so leicht verar***t.

      Kannst du Russisch? Ein Einsteigerkurs bei der VHS hilft schon (kleine) Wunder!

      Kennst du Bücher über das Land? Sieh` mal bei Amazon nach - z.B. amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_c_0_7…refix=ukraine%2Caps%2C277

      Sehr gut und lesenswert finde ich auch das hier: amazon.de/Binational-Genial-Ra…TF8&qid=1358549706&sr=1-1



      Und dann - hoffentlich gut gerüstet - solltest du einmal Urlaub vor Ort machen... z.B. in der Nähe eines der Forenmitglieder hier... Um Land und Leute kennenzulernen.

      Vielleicht findest du dabei bereits, was du suchst?! Oder beim zweiten Besuch in der UA... irgendwann findet hier JEDER (seriös Suchende) Topf seinen passenden Deckel!

      ;)

      ravebase schrieb:


      Was suche ich ?
      Eine nette und ehrliche Frau zwischen 28 und 33
      Sie sollte einfach normal sein, kein Model ( bin ich ja auch nicht ) ....aber normal eben :)
      Wenn der Charakter stimmt und es von den Mailkontakten erstmal klappt merkt man ja recht schnell ob es eine Zukunft hat oder nicht.
      Sie sollte mit beiden Beinen im Leben stehen.



      Wenn ich mich recht entsinne, hast Du ja bereits hier mit einer der Antworten den Tip zu fdating.com bekommen. Kann da auch nur bestätigen, daß die Seite frei und offensichtlich seriös ist. Auch auf anti-scam.de habe ich bislang nichts schlechtes von dieser Seite gelesen. Ich kann mir gut vorstellen, daß Du dort Dein Glück finden wirst. :)
      Tue nie altruistisch etwas Gutes, denn es wird doppelt und dreifach im Üblen vergolten.
      Hi Steve,

      hab mir mal den 1. Text durchgelesen, die Floskeln, die dort stehen, sehen aus, als wenn Sie 1-zu-1 aus dem Englischen übersetzt wurden, d.h. da hat sich einer absolut keine Mühe gegeben die Sätze in gutes Deutsch umzuwandeln. Der Satzbau kling sehr Englisch...

      LG Ivanhoe
      Laotse soll gesagt haben: Alle Dinge haben drei Seiten, eine Seite, die du siehst, eine Seite die ich sehe, und eine Seite, die wir beide nicht sehen.
      Ich sehe in dieser Situation ein 100% Betrug :-). Ich bin mir sogar sicher das gar keine Frau gibt.
      Ich erhalte ab und zu schöne Berufe von Pamela Anderson, auch Schwarzneger schreibt mir :D. Soll ich fragen ob sie echt sind?
      Sein sie nicht naiv :-).
      Schwierige Lebenssituation fördert auch die Kreativität beim Betrüger. Ich war z.b. sehr überrascht das in Deutschland beim abnehmen des Hörers gewöhnlich ist seine Name zu sagen. Meine erste Gedanke war dass jemand leicht jetzt meine Name, Adresse, Handy kennt. Auch beim verschiedenen Nachweisen geht es um einfachen gedruckten Papier, was jeder zuhause produzieren kann, ohne jegliche Stempel. Die Situation wird sicherlich auch sich ändern mit der osterweiterung der EU.
      Die Leute werden lernen die Türe schließen und Gitter für die Fenster installieren, oder solche Briefe zu ignorieren.