Wie von Passau (Bayern) mit dem Auto nach Lemberg (Lviv) fahren? Rein über Tschechien oder über Wien?

      Genau die Variante des Videos, die S-Edition die in DE nicht verkauft wird. Optimist fährt den normalen Forester. Er ist KFZ Meister und hatte mir das Ding wärmstens empfohlen. Es ist keine schlechte Wahl, vor allem das Fahrwerk ist viel besser als bei meinem Vorgänger (dem Outlander Turbo).

      Gruß
      Siggi

      Siggi schrieb:

      Genau die Variante des Videos, die S-Edition die in DE nicht verkauft wird. Optimist fährt den normalen Forester. Er ist KFZ Meister und hatte mir das Ding wärmstens empfohlen. Es ist keine schlechte Wahl, vor allem das Fahrwerk ist viel besser als bei meinem Vorgänger (dem Outlander Turbo).

      Vorsicht, gleich wird wieder dein dekadenter Lebensstil zum Thema ;)

      Tony schrieb:

      Wo und wie hast Du den gekauft? Welchen Motor hast Du? mit Automatik?

      Ich habe das Ding in UA gekauft. Es gab das Ding nur mit Automatik und nur mit einem Motor. Meine einzige Wahl bestand damals zwischen Blau und Schwarz. Da Blau ausverkauft war, erleichterte das die Wahl... ;)
      Ich habe gerade auf der Webseite nachgesehen. Das Modell gibt es nicht mehr und kein neues Modell mit vergleichbarer Motorleistung.

      Was mich im Moment vom Konzept her reizen würde: Der Outlander PHEV. Ich denke, dass das der richtige Weg für die Zukunft wäre. Vielleicht wäre Dir das Ding ja auch eine Überlegung wert.

      AndreasK schrieb:

      Vorsicht, gleich wird wieder dein dekadenter Lebensstil zum Thema

      Da ich mich nicht als Fahrer eines Marauder oute, sollte das ja wohl nicht das Problem sein. Obwohl, der Marauder und speziell dieser Testbericht hat etwas:
      youtube.com/watch?v=cDoRmT0iRic
      Keine Frage, dass dies das optimale Fahrzeug für UA wäre!

      Gruß
      Siggi

      Siggi schrieb:

      Was mich im Moment vom Konzept her reizen würde: Der Outlander PHEV. Ich denke, dass das der richtige Weg für die Zukunft wäre. Vielleicht wäre Dir das Ding ja auch eine Überlegung wert.
      Nee ist nicht so mein Fall, hätte am liebsten einen großen Dieselmotor mit Automatik.
      Ich finde das eben ein sehr entspanntes fahren. Und wen nötig ist auch ausreichend Leistung vorhanden.

      Aktuell habe ich einen C320 CDI mit Autom. super Motor immer Leistung vorhanden, und bei Langstrecke Verbrauch um die 7 Liter
      Nur leider nicht Ideal für UA Straßen, für Lviv würde er ja noch reichen.
      Meine holde hat aber auch ein Häuschen an der Dnister, nähe Kam'yanets'-Podil's'ka und dazu ist das Auto mal überhaupt nicht zu gebrauchen.
      Da wäre der Maurauder genau das richtige :)

      Tony schrieb:

      Nee ist nicht so mein Fall, hätte am liebsten einen großen Dieselmotor mit Automatik. Ich finde das eben ein sehr entspanntes fahren. Und wen nötig ist auch ausreichend Leistung vorhanden

      Was Leistung angeht, sollten 220PS auch reichen. Der Verbrauch liegt bei unter 2l. Es kommt darauf an, wie hoch der Streckenanteil ist, den man den Wagen rein elektrisch bewegen kann. Aber auch als Hybrid mit Benzinantrieb wird er vermutlich nicht schlechter als Dein Diesel sein.
      stern.de/auto/test/mehr-hybrid-als-elektro-1958428.html

      Gruß
      Siggi