Partnervermittlung

      mark6920 schrieb:

      Also ich muss sagen wenn man die Bilder/Gesichter sieht, die hinter den Profilen sind, ist es doch gleich viel persönlicher.
      Also somit Reihe ich mich mal ein das ihr euch ebenfalls ein Bild machen könnt.
      Könnt man nicht einen Vorstellungsthread mit Foto machen oder ist das zu indiskret?


      Hast Recht Marc, sie geht auch noch als 30-jährige durch.
      Hat sich gut gehalten.

      Fritzl schrieb:

      Hallo Bauigel,

      wow, dann herzlichen Glückwunsch zur Karriere! :)
      Bist du bei Miele? Ich such auch grad einen neuen Posten... ;)

      Hmm... naja, wenn du so wenig Zeit hast, dann würds auch mit einer Beziehung generell nicht leichter.
      Die meisten Ladies wünschen sich schon einen Mann, der auch mal daheim ist... *grins
      Wenn du da keine 100% gefestigte und tolerante Frau erwischst, wird die Falsche dich zwischenzeitlich hintergehen, wenn du auf Dienstreisen bist...
      Sie ist ja dann materiell versorgt, aber das andere wird ihr dann fehlen auf Dauer... oder du nimmst sie mit auf Reisen! Sie geht dann derweil shoppen... ;)

      Die Bilder kannst in den o.g. Foren alle verwenden... besser gehts nimmer! Am besten bei allen anmelden... wenn auf einem mal tote Hose ist, ist auf den anderen was los...

      Vergiss alle deutschen Disco etc.... ausser du hast riesen Glück... die meisten wollen dort nur tanzen.
      Eine GUTE Frau aus ex USSR schlägt diese um Längen...

      3-4 Tage... das bringt dir nur was, wenn du in den Foren vor der Reise schon einige Angelhaken ausgeworfen hast... und diese deshalb sehnsüchtig auf dein Eintreffen warten...

      Bissl Zeit musst schon investieren ins Glück... es kommt nicht so einfach eingeflogen... ;)

      Greets, Fritzl...


      Hallo Fritzl

      Danke für deine netten Worte.
      Ne, Ich bin nicht bei Miele. Miele ist ein Kunde von uns, den wir mit Bauteilen beliefern - wie fast jeden Hersteller aus dem Bereich der Weißen Ware.
      Bis vor kurzem habe ich noch 2 Vertriebler gesucht, habe aber jetzt 2 MA gefunden.

      Ja, dass mit der Zeit stimmt schon. Aber so schlimm wie es sich anhört ist es auch nicht. In der Regel bin ich etwa 20 % unterwegs... also 80 % zu Hause.
      Dennoch suche ich natürlich eine Frau, die auch etwas mit sich selbst anfangen kann und die nicht nur 8 h zu Hause sitzt und auf meine Rückkehr wartet.
      Es ist auch immer witzig: Auf der einen Seite suchen Frauen einen erfolgreichen Mann, auf der anderen Seite soll er aber nach 7,5 oder 8h wieder zu Hause sein. Nur beides funktioniert in der Regel nicht.

      Ich weiß, dass ich Zeit investieren muss. Bei Mamba war ich früher schon einmal. Baidoo habe ich noch nie versucht.
      Welches Forum empfiehlst du mir als Erstes (wenig Scammer, wirklich hübsche Mädels die auch antworten)? Wobei ich zugeben muss, dass meine Ansprüche schon hoch sind...… ca. 30..... sehr schlank..... wobei sie auch ruhig schon ein Kind haben darf.

      rolsch schrieb:

      Muss erst noch jemand in Kiev finden

      Da kann dir meine Schwägerin bestimmt eine Firma empfehlen.Ihre Chefin hat die teuersten Fliesen gekauft und von einer Firma in Kiev verlegen lassen.Als sich der Sohn der Chefin auf einen Stuhl gesetzt hat,sind die Fliesen unter dem Stuhlbein zerbrochen.Die ukrainische Fachfirma hat den Fliesenkleber nicht vollflächig mit der Zahnspachtel aufgetragen,sondern nur in der Mitte der Fliese einen Batzen Fliesenkleber draufgeklatscht.Ukrainische Spezialisten halt.Jeder in UA schimpft sich Spezialist für irgendwas.Das Ende vom Lied war,alle Fliesen wieder rausklopfen,nochmals neue Fliesen kaufen und neu verfliesen :dash:
      Das Leben als Rentner ist nicht das Schlechteste :D
      Na ja , eins stört schon , als Rentner bekommt man keinen Urlaub mehr
      :hmm:

      plougras schrieb:

      bauigel schrieb:

      Ansonsten könnte ich ein ganzes Buch über den Betrug der Agenturen schreiben... insbesondere die großen wie Anastasia, UADreams, UALadies, …

      ich verstehe bis heute nicht wie Männer so naiv sein können und ihr Geld an so Agenturen rausschmeissen :dash:


      Das mit der Naivität ist nicht so unwahr. Aber ich kann versichern, dass es tausende solcher Männer gibt die ausgenommen werden wie die Weihnachtsgänse (ich eingeschlossen). Wobei es sogar welche gibt, die ihrer Angebeteten ein Haus kaufen, und dann bricht der Kontakt plötzlich ab.... :)

      Das gibt es aber auch in anderen Bereichen. Seit zig Jahren gibt es windige Kapitalanlegegesellschaften. Und obwohl jeder vor diesen warnt und schon diverse GF solcher Gesellschaften in den Knast gewandert sind, gibt es immer wieder Leute die ihr Geld solchen Gesellschaften anvertrauen. Und das sind oft eigentlich sehr gebildete und erfolgreiche Leute. Denn ansonsten könnten sie nicht zigtausende von € anlegen.
      Naivität hat also nichts mit Dummheit zu tun.... eher mit Leichtgläubigkeit, dass man nicht glaubt, dass Menschen so schlecht sein können.

      plougras schrieb:

      bauigel schrieb:

      tausende solcher Männer gibt die ausgenommen werden wie die Weihnachtsgänse (ich eingeschlossen)

      Ich kann dir meine Kontonummer geben.Verwendungszweck überlege ich mir noch :thumbsup:


      Ich habe meine Lektion ja schon gelernt... :-)))
      Aber geh mal zum Flughafen nach Odessa und lass dir von jedem Ami oder Westeuropäer 10 € geben.... da hast du bald ausgesorgt.

      bauigel schrieb:

      Und warum hat man keinen gesunden Menschenverstand, wenn man in D nicht fündig wird und sich deswegen woanders umschaut?
      Ist also jeder, der sich in die Tretmühle begibt und 60....70 h/Woche arbeitet und deswegen keine Zeit für Disco hat oder die, die auch nicht der Typ sind eine Frau auf offener Straße anzusprechen etwa ohne gesunden Menschenverstand (stimmt, ein bischen blöde bin ich schon, dass ich mich kaputt arbeite).


      Hallo Bauigel

      60-70 h / Woche, analog 9 - 10 h am Tag, Samstag eingerechnet.

      Ach BauIgel. Ich hätte dir soviel zu sagen...

      Bin weder Schullehrer noch Besserwisser. Mache nur den selben Fehler nicht wie ich.

      Gruß Thomas

      mark6920 schrieb:

      Also ich muss sagen wenn man die Bilder/Gesichter sieht, die hinter den Profilen sind, ist es doch gleich viel persönlicher.
      Also somit Reihe ich mich mal ein das ihr euch ebenfalls ein Bild machen könnt.
      Könnt man nicht einen Vorstellungsthread mit Foto machen oder ist das zu indiskret?


      Hallo Mark!
      Anscheinend haben wir den selben Geschmack. Deine Liebste hat große Ähnlichkeit zu meiner Frau. Eventuell ein paar Pfunde weniger, aber das gibt sich mit der Ehe dann. Freut mich, dass es sich ergeben hat bei dir. Muss aber auch sagen, dass man dir die 50 nicht wirklich ansieht. Klasse Typ!
      Grüße!

      bauigel schrieb:

      Das mit der Naivität ist nicht so unwahr. Aber ich kann versichern, dass es tausende solcher Männer gibt die ausgenommen werden wie die Weihnachtsgänse (ich eingeschlossen). Wobei es sogar welche gibt, die ihrer Angebeteten ein Haus kaufen, und dann bricht der Kontakt plötzlich ab....


      Moin "bauigel",

      irgendwie tust Du mir wirklich leid-verdienst deutlich mehr Kohle als ich und viele andere und hast einen-es klingt zumindest so-interessanten Job der Dir auch Spaß macht. So weit-so gut.

      Was danach dann so von Dir kommt macht mir eine Gänsehaut . . . . .

      Schon mal darüber nachgedacht das Menschen-besonders Frauen nicht "gekauft" sondern geliebt werden wollen? Man muß sich um den "Menschen" kümmern,Ihm zeigen das er einem wichtig ist-sogar ab und zu mal Zeit zusammen verbringen-ohne "Agentur" oder Dolmetscher o.w.a.i.

      Dafür braucht man keine "Tausender"-nicht mal Hunderter.Eine Frau die bei den ersten Treffen mehr als einen Kaffee+Kuchen oder auch gerne ein gemeinsames Abendessen kostet ist es in meinen Augen nicht wert nochmal mit Ihr auszugehen.
      Ich verurteile diese Damen nicht einmal aber Sie sind definitiv nicht die Sorte Mensch mit denen ich meine "Zukunft" verbringen möchte.

      Bitte nicht falsch verstehen-ich lebe seit etlichen Jahren mit einer tollen deutschen Frau zusammen-das sah vor Jahren nicht alles so harmonisch aus bei mir. Damals auch viel in der Weltgeschichte rumgeflogen und-fast-so gut verdient wie Du.
      Trotzdem wäre ich im Leben nicht auf die Idee gekommen irgendeiner "Agentur" Kohle zu überweisen um mir "Hasis" zu vermitteln o.w.a.i.

      Hasis mußt Du erobern/jagen/überzeugen/erlegen-meinetwegen auch blenden mit Kohle und Porsche-scheißegal.Aber kaufen kannst Du "Hasis" höchstens beim "Schlachter Deines Vertrauens" und dann kommen diese in den Bratentopf!

      Klingt jetzt etwas "heftig" aber ich denke Du bist noch nicht "erwachsen"!

      Macht aber nix-kann ja noch werden!Finde es sehr positiv das Du Dich hier "outest" und denke das wird wohl einen Grund haben!

      Gruß

      Martini-der denkt das 3 bis 4 Tage zur Eroberung einer Frau in den seltesten Fällen reichen.Das dauert meistens Jahre und ist nichts für "Männer auf der Überholspur"!
      PS: Denke trotzdem das Du wahrscheinlich auf dem richtigen Weg bist-zumindest "refektierst" Du Dein Handeln noch und suchst den Fehler!

      OBM100 schrieb:

      mark6920 schrieb:

      Also ich muss sagen wenn man die Bilder/Gesichter sieht, die hinter den Profilen sind, ist es doch gleich viel persönlicher.
      Also somit Reihe ich mich mal ein das ihr euch ebenfalls ein Bild machen könnt.
      Könnt man nicht einen Vorstellungsthread mit Foto machen oder ist das zu indiskret?


      Hallo Mark!
      Anscheinend haben wir den selben Geschmack. Deine Liebste hat große Ähnlichkeit zu meiner Frau. Eventuell ein paar Pfunde weniger, aber das gibt sich mit der Ehe dann. Freut mich, dass es sich ergeben hat bei dir. Muss aber auch sagen, dass man dir die 50 nicht wirklich ansieht. Klasse Typ!
      Grüße!



      Hallo Dirk,
      Danke für das Kompliment.
      Alla ist eine wunderbare Frau die mich von Herzen liebt.
      Gestern hat sie es ihrer Mutter erzählt das sie einen Freund aus Deutschland hat und liebt, wobei es eigentlich so war, das es ihrer Mutter aufgefallen ist, weil es ihre Augen und ihr Verhalten verraten haben.
      Ihre Mutter lebt ja in der Ukraine und sie besucht sie 2 mal im Monat.
      Heisst also beim nächsten Besuch Ende August, das ich ihrer Mutter vorgestellt werde, da sie eh nach Belarus kommt

      Für Alla gibt es keinen anderen mehr.
      Ihre Sorge ist eher das ich es mir noch anders überlegen könnte was ihr extrem weh tun würde, ich glaube da würde sie in ein unendliches tiefes Loch fallen.
      Ich bin halt in allem das Gegenteil zu ihrem Ex und für sie wird gerade ein Traum wahr woran sie nicht mehr geglaubt hat.
      Ihre Mutter meinte, sie hat ihre Tochter seit Jahren nicht mehr so glücklich gesehen.
      Das Bild mit ihr entstand am 1.Tag unseres 1. Treffens.
      Die Art und Weise wie sie mich mit ihren Händen berührt, hatte ich noch nie bei einer Frau so wie bei Alla und ich finde, das man es in ihrem Gesicht sieht das sie glücklich ist.
      Man darf also auf die nächsten Monate gespannt sein.
      Bewahrt Euch Eure Verliebtheit solange es geht.
      Der Alltag wird Euch schneller einholen als Euch lieb ist.

      Aber der Alltag wird auch erst zeigen, ob und wielange Ihr zusammen bleibt.
      Wie Ihr nicht nur mit Erfolgen sondern auch mit Misserfolgen umgeht, wie konfliktfähig und kompromissbereit Ihr seit...

      Aber darüber ist in der Vergangenheit eh schon alles geschrieben worden.
      (Man tut das anfangs nur alles immer ausblenden :) )

      Viel Glück euch beiden!

      Grüße aus Mogilev
      DSC00619.JPG

      Kuhtreiber schrieb:

      bauigel schrieb:

      Das mit der Naivität ist nicht so unwahr. Aber ich kann versichern, dass es tausende solcher Männer gibt die ausgenommen werden wie die Weihnachtsgänse (ich eingeschlossen). Wobei es sogar welche gibt, die ihrer Angebeteten ein Haus kaufen, und dann bricht der Kontakt plötzlich ab....


      Moin "bauigel",

      irgendwie tust Du mir wirklich leid-verdienst deutlich mehr Kohle als ich und viele andere und hast einen-es klingt zumindest so-interessanten Job der Dir auch Spaß macht. So weit-so gut.

      Was danach dann so von Dir kommt macht mir eine Gänsehaut . . . . .

      Schon mal darüber nachgedacht das Menschen-besonders Frauen nicht "gekauft" sondern geliebt werden wollen? Man muß sich um den "Menschen" kümmern,Ihm zeigen das er einem wichtig ist-sogar ab und zu mal Zeit zusammen verbringen-ohne "Agentur" oder Dolmetscher o.w.a.i.

      Dafür braucht man keine "Tausender"-nicht mal Hunderter.Eine Frau die bei den ersten Treffen mehr als einen Kaffee+Kuchen oder auch gerne ein gemeinsames Abendessen kostet ist es in meinen Augen nicht wert nochmal mit Ihr auszugehen.
      Ich verurteile diese Damen nicht einmal aber Sie sind definitiv nicht die Sorte Mensch mit denen ich meine "Zukunft" verbringen möchte.

      Bitte nicht falsch verstehen-ich lebe seit etlichen Jahren mit einer tollen deutschen Frau zusammen-das sah vor Jahren nicht alles so harmonisch aus bei mir. Damals auch viel in der Weltgeschichte rumgeflogen und-fast-so gut verdient wie Du.
      Trotzdem wäre ich im Leben nicht auf die Idee gekommen irgendeiner "Agentur" Kohle zu überweisen um mir "Hasis" zu vermitteln o.w.a.i.

      Hasis mußt Du erobern/jagen/überzeugen/erlegen-meinetwegen auch blenden mit Kohle und Porsche-scheißegal.Aber kaufen kannst Du "Hasis" höchstens beim "Schlachter Deines Vertrauens" und dann kommen diese in den Bratentopf!

      Klingt jetzt etwas "heftig" aber ich denke Du bist noch nicht "erwachsen"!

      Macht aber nix-kann ja noch werden!Finde es sehr positiv das Du Dich hier "outest" und denke das wird wohl einen Grund haben!

      Gruß

      Martini-der denkt das 3 bis 4 Tage zur Eroberung einer Frau in den seltesten Fällen reichen.Das dauert meistens Jahre und ist nichts für "Männer auf der Überholspur"!
      PS: Denke trotzdem das Du wahrscheinlich auf dem richtigen Weg bist-zumindest "refektierst" Du Dein Handeln noch und suchst den Fehler!



      Hallo Kuhtreiber

      Alles gut. Leider erwecken solche Foren sehr schnell einen falschen Eindruck.
      Natürlich kann man eine Frau nicht kaufen. Dieses hatte ich auch schon mehrfach geschrieben. Es ging bei den PV einfach darum Kontakt zu Frauen aufzubauen die seriös sind und keine Scammer, so wie es sie leider auf vielen allgemeinen Seiten gibt - soweit zumindest meine Idee (die sich als falsch herausgestellt hat).

      Aber gerade weil ich eine Frau nicht kaufen will, prahle ich bei den Treffen nicht damit, wie viel ich verdiene. Es gab während meiner Besuche in der UA genügend Treffen, bei denen mich Frauen ausfragen wollten was ich arbeite, wem die Firma gehört, ob ich Aufstiegschancen habe, usw. Oder wahlweise auch mal die Aussage einer Frau die mir gesagt hat, dass ein Mann nur interessant ist, wenn er mindestens 10.000 $ im Monat verdient...…. wobei sie selbst bei 200 lag.... LOL

      Ich finde es immer witzig wenn Männer damit prahlen wie viel sie verdienen, wenn sie ein Bild vor ihrem (geliehenen) Porsche machen, und sich nachher beschweren, dass die Frau nur auf Geld aus ist.

      Das mit dem Leid tun ist nicht soweit hergeholt. Klar habe ich Karriere gemacht und mache es noch. Aber das um den Preis nur wenig Freunde zu haben (ich bin in meinem Leben 29-mal umgezogen), keine Familie zu haben und nur wenig Freizeit.
      Auf der anderen Seite kann ich dann nett wohnen, kann Reisen, usw.
      Wobei ich niemandem leid tun muss, da ich es mir selbst ausgesucht habe. Bis 30 war ich eine faule Sau... habe im Gymnasium ca. 30 % gefehlt..... habe bereits mit 13 teilweise bis 3 Uhr morgens gefeiert.... ich habe also schon eine ziemliche ausschweifende Jugend gehabt. :)

      Dass 3-4 Tage nicht ausreichen eine Frau zu erobern ist mir klar. Gerade das war zu Beginn auch mein Gedanke weswegen ich mich für die UA entschieden habe (einfache Reisen ohne Visum) und nicht für Russland (Visumspflicht), Brasilien, Asien, …. Denn wie oft im Jahr könnte ich nach Südamerika fliegen um eine Frau zu erobern. Wie du siehst, habe ich mir in dieser Richtung schon Gedanken gemacht.

      mark6920 schrieb:

      OBM100 schrieb:

      mark6920 schrieb:

      Also ich muss sagen wenn man die Bilder/Gesichter sieht, die hinter den Profilen sind, ist es doch gleich viel persönlicher.
      Also somit Reihe ich mich mal ein das ihr euch ebenfalls ein Bild machen könnt.
      Könnt man nicht einen Vorstellungsthread mit Foto machen oder ist das zu indiskret?


      Hallo Mark!
      Anscheinend haben wir den selben Geschmack. Deine Liebste hat große Ähnlichkeit zu meiner Frau. Eventuell ein paar Pfunde weniger, aber das gibt sich mit der Ehe dann. Freut mich, dass es sich ergeben hat bei dir. Muss aber auch sagen, dass man dir die 50 nicht wirklich ansieht. Klasse Typ!
      Grüße!



      Hallo Dirk,
      Danke für das Kompliment.
      Alla ist eine wunderbare Frau die mich von Herzen liebt.
      Gestern hat sie es ihrer Mutter erzählt das sie einen Freund aus Deutschland hat und liebt, wobei es eigentlich so war, das es ihrer Mutter aufgefallen ist, weil es ihre Augen und ihr Verhalten verraten haben.
      Ihre Mutter lebt ja in der Ukraine und sie besucht sie 2 mal im Monat.
      Heisst also beim nächsten Besuch Ende August, das ich ihrer Mutter vorgestellt werde, da sie eh nach Belarus kommt

      Für Alla gibt es keinen anderen mehr.
      Ihre Sorge ist eher das ich es mir noch anders überlegen könnte was ihr extrem weh tun würde, ich glaube da würde sie in ein unendliches tiefes Loch fallen.
      Ich bin halt in allem das Gegenteil zu ihrem Ex und für sie wird gerade ein Traum wahr woran sie nicht mehr geglaubt hat.
      Ihre Mutter meinte, sie hat ihre Tochter seit Jahren nicht mehr so glücklich gesehen.
      Das Bild mit ihr entstand am 1.Tag unseres 1. Treffens.
      Die Art und Weise wie sie mich mit ihren Händen berührt, hatte ich noch nie bei einer Frau so wie bei Alla und ich finde, das man es in ihrem Gesicht sieht das sie glücklich ist.
      Man darf also auf die nächsten Monate gespannt sein.


      Von mir auch herzlichen Glückwunsch. Ein tolles Pärchen!!

      bauigel schrieb:

      plougras schrieb:

      bauigel schrieb:

      tausende solcher Männer gibt die ausgenommen werden wie die Weihnachtsgänse (ich eingeschlossen)

      Ich kann dir meine Kontonummer geben.Verwendungszweck überlege ich mir noch :thumbsup:


      Ich habe meine Lektion ja schon gelernt... :-)))
      Aber geh mal zum Flughafen nach Odessa und lass dir von jedem Ami oder Westeuropäer 10 € geben.... da hast du bald ausgesorgt.


      Ich habe in Odessa, Flughafen und Arkadia, Horden von Türken gesehen.
      @bauigel @Fritzl und auch alle anderen suchenden

      Nachdem ihr so wie ich auch systematisch (Technikerhirn) an das Thema herangegangen seid und wahrscheinlich einige Kontakte noch im Telefonbuch gespeichert habt wie auch ich und viele andere :

      Ihr könnt eure genauen Anforderungen hier posten, vielleicht gibt es, der Thread heißt ja Partnervermittlung.
      Bauigel hat das ja schon ansatzweise gemacht. Wichtig ist noch, ob ein zusätzliches Kind gewünscht wird.

      MrMogilev schrieb:

      Bewahrt Euch Eure Verliebtheit solange es geht.
      Der Alltag wird Euch schneller einholen als Euch lieb ist.

      Aber der Alltag wird auch erst zeigen, ob und wielange Ihr zusammen bleibt.
      Wie Ihr nicht nur mit Erfolgen sondern auch mit Misserfolgen umgeht, wie konfliktfähig und kompromissbereit Ihr seit...

      Aber darüber ist in der Vergangenheit eh schon alles geschrieben worden.
      (Man tut das anfangs nur alles immer ausblenden :) )

      Viel Glück euch beiden!

      Grüße aus Mogilev
      forum-ukraine.de/index.php/Att…ada962585fb5ff3e644269f34



      Da hast du vollkommen recht.
      die wirkliche Zeit kommt erst noch, und Probleme werden prüfen wie stark die Verbindung und Liebe ist.

      Danke fürs Bild, sehr symphatisch ihr zwei
      Ich hab auch noch ein Foto gefunden...
      Dateien
      Вежливый мужчина спросит: 'можно я приеду?', 'можно я встречу?', 'тебе помочь?'. Хороший мужчина скажет: 'я приеду', 'я встречу', 'я помогу'. Настоящий мужчина: приедет, встретит, поможет!
      Servas der Wiener!

      Du hast völlig Recht: ein(e) 50 Jährige(r) Deutsche(r) sieht im Schnitt aus wie ein(e) 40 Jährige(r) Ukrainer(in)/Russe(in).
      Sport macht überhaupt fast keine(r), nicht mal ansatzweise! Bewegung schadet der Bequemlichkeit, und kostet wertvolle Zeit, die beim Nägellackieren oder Kosmetologen besser angelegt ist.

      In Kiev gibts einen einzigen Radweg auf die Dnjepr Insel. Keinen einzigen Ü40 auf einem Radl gesehen, E Bikes? Fehlanzeige!
      Radln gilt dort als eine Kinderbeschäftigung...

      Fitness Studios? Ja, es soll ein paar geben... hab aber in der ganzen Stadt nirgends eines gesehen. Nicht zu vergleichen mit München, wo McFit & Co. wie Pilze aus dem Boden schiessen...

      Die Männer frönen lieber den geistigen Getränken und lassen sich von ihrer weiblichen Entourage mit deftigen und fetten Speisen verwöhnen, und das sieht man halt nach den Jahren irgendwann...

      Fritzl schrieb:


      Du hast völlig Recht: ein(e) 50 Jährige(r) Deutsche(r) sieht im Schnitt aus wie ein(e) 40 Jährige(r) Ukrainer(in)/Russe(in).
      Sport macht überhaupt fast keine(r), nicht mal ansatzweise! Bewegung schadet der Bequemlichkeit,

      Na, na, na. Es gab da doch gerade eine neue Statistik zu den übergewichtigen Deutschen ...
      Was ich hier am Schwarzmeerstrand bestätigt sehe.