Post von der ABH vor Ablauf des ersten Jahres?

      Post von der ABH vor Ablauf des ersten Jahres?

      Ku Ku! ^^

      Eine Frage an die die schon länger hier sind. Schreibt die ABH einen eigentlich an bevor der Aufenthaltstitel abläuft? :grumble: :hail:
      Yana müsste im Oktober hin. Ich dachte eigentlich das wir einfach so hinfahren und den Titel erneuern.

      ...............
      Edit:
      Ahhh Natalija schreibt! 8)
      normalerweise schicken Sie kurz bevor der Aufenthaltstitel abläuft (1-2 Wochen) einen Brief, aber man kann natürlich einfach so hinfahren und den Titel erneuern lassen. Ich würde aber vorerst dort anrufen und abklären, evtl. einen Termin geben lassen, manchmal sind die Sachbearbeter/innen bei der ABH nicht besonders nett und reagieren nicht immer positiv, wenn jemand ohne Termin oder ohne Anruf eiinfach so vorbei kommt.
      Dazu mal ne Frage. Ein Bekannter von mir geborener Deutscher ist pleite gegangen und hat nun Alg2 also Harz 4. Was ist mit der Aufenthaltsverlängerung für seine Frau?
      Wird die nicht automatisch verlängert, weil er Deutscher ist?

      Ich meine das wäre so. Weiss da wer mehr? Würd ihm gern was positives sagen, ist ja alles schlimm genug.

      Gruss
      Seit dem 6.8.2009 vh und in Deutschland !tanz1!Unser Baby ist am 18.9.2011 in DE geboren !trio!

      Nicht ganz.
      Schlag mal nach in §§ 5 und 28 des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG). Die Erteilung bzw. Verlängerung eines Aufenthaltstitels setzt in der Regel voraus, dass der Lebensunterhalt gesichert ist. Allerdings soll abweichend von dieser Vorschrift dem ausländischen Ehegatten eines Deutschen eine Aufenthaltserlaubnis erteilt werden, d. h. normalerweise wird sie erteilt bzw. verlängert, nur in Ausnahmefällen nicht (d. h. da müsste noch irgendetwas Besonderes dazukommen, z. B. Verdacht auf Scheinehe, Ausländer ist selbst straffällig oder ähnliches). Hat der ausländishe Ehegatte schon eine Niederlasungserlaubnis (unbefristetes Aufenthaltsrecht), gilt im Prinzip das Selbe, denn er könnte theoretisch nach § 55 AufenthG ausgewiesen werden, wenn er für sich, seine Familienangehörigen oder für sonstige Haushaltsangehörige Sozialhilfe in Anspruch nimmt. Wie gesagt, in der Regel wird die Ausländerbehörde aber nichts tun. Ganz sicher ist man, wenn noch ein gemeinsames Kind vorhanden ist, das als Kind eines Deutschen automatisch die deutsche Staatsangehörigkeit hat: Dann ist nach § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 3, S. 2 die Augenthaltserlaubnis zu erteilen bzw. zu verlängern, d. h. sie muss erteilt werden. :pancake:
      Er braucht sich keine Sorgen zu machen. Sogar wird ein FZF Visum erteilt, wenn jemand Hartz IV bekommt. Bei Scheinehe wird immer ausgewiesen, das hat nichts mit dem Lebensunterhalt zu tun. Einzig und allein die AE für Kinder aus erster Ehe der Frau wäre ggf. in Gefahr. Aber selbst bei diesem Sachverhalt kenne ich kein einziges negatives Beispiel.

      Gruß
      Siggi
      Art 6 GG
      (1) Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung.

      ... und dieses unabhängig vom Einkommen. Zur Zeit jedenfalls noch ;)
      Am Beispiel Ukraine kann man erkennen:Manchmal hat man keine Wahl,selbst wenn man gewählt hat.
      © Wolfgang J. Reus,(1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker

      Nataliya wrote:

      normalerweise schicken Sie kurz bevor der Aufenthaltstitel abläuft (1-2 Wochen) einen Brief ..


      Normalerweise grundsätzlich, ausnahmsweise bei uns nicht. War das Absicht ;) Waren dann 1 Wocher vor Ablauf da und dann großes Theater, warum jetzt erst? Bearbeitung dauert 4 Wochen. Haben dann für 3 Monate eine Fiktionsbescheinigung ausgestellt und nach 4 Wochen konnten wir uns den neuen "Einkleber" abholen.
      Am Beispiel Ukraine kann man erkennen:Manchmal hat man keine Wahl,selbst wenn man gewählt hat.
      © Wolfgang J. Reus,(1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker

      Tommy wrote:

      Behördenwillkür :D


      Danke für die Info...da wird jemand sehr erleichtert sein .



      Sehe ich auch so.

      Meine Frau bekam sofort nach der Hochzeit eine AE für 3 Jh. Kurz vor Ablauf der AE die ABH angerufen wegen
      Sprechzeiten und welche Unterlagen benötigt werden für die NE?

      Antwort; Öffnungszeiten von blbla bis blabla Frage was muss ich mit bringen; Antwort: die Frau ;) , 3 aktuelle Passfotos ihrer Frau, ihre Verdienstbescheinigung
      der letzten 3 Monate. Ne Woche später war die NE im Pass.