Postbank Sparbuch

      Postbank Sparbuch

      Eine andere Möglichkeit bietet das Postbanksparbuch mit Karte.
      In Deutschland eröffnet man bei der Postbank ein Sparbuch und gibt die Karte beim nächsten Besuch beim Empfänger ab. Man kann mit der Karte an Geldautomaten mit Visaplus Zeichen im Ausland vier mal im Jahr kostenlos Geld abheben.
      Also vorher Geld auf das Sparbuch überweisen und nach einigen Tagen (Geldeingang auf dem Sparbuch beacheten!) kann der Empfänger sich ganz bequem am Geldautomaten das Geld holen.
      Wenn das nur vier mal im Jahr passiert, fallen keine Kosten an und man bekommt sogar noch einige Cent Zinsen...
      Was immer Du tust, sei stets Du selbst!
      Außerdem würde mich interessieren, ob die ukrainischen Geldautomaten nicht doch einen Teil für sich zurückbehalten? Bei einer einfachen Geldkarte war das 1 oder 3 % (+ Gebühr der eigenen Bank, z.B. 5,90 bei der Postbank, die aber in diesem Fall entfällt) meine ich. Wird diese Gebühr auch bei der Sparcard berechnet?
      Am Automaten wurden in der Ukraine 4300UAH gezogen bei einem Kurs von 0.088 (?) und von der Sparcard wurden 378,40€ abgezogen.

      Nun errechne selbst was eingezogen wurde. Mir ist es zu schwer ;( !!!
      Aktuelle Themen aus: wolga-forum-deutschland.de

      Dante wrote:

      Wie hoch sind die Kosten dann ab dem 11 x ?


      ups man soll vielleicht alles lesen!!! das erfährst du immer aktuell am Schalter (wenn der Beamte das auch weis) oder unter der kostenpflichtigen Servicenummer.

      oder hier: postbank.de/-snm-0184304698-13…/Preis-Leistung_Ber_9.pdf

      wenn ich mich nicht verlesen habe ab der 11. Abhebung kostet es 5,50€

      lg
      Aktuelle Themen aus: wolga-forum-deutschland.de
      Ich kann zwar nichts zum Postbank Kurs sagen, aber ich kann folgendes von meinem DKB Konto aufführen:
      Belegdatum: 29.06.2011 (Das war der Tag an dem ich in Kiew am Automaten war)
      Wertstellung: 30.06.2011
      Umrechnungskurs: 11,47139

      Keine weiteren Gebühren.

      Als ich am nächsten Tag (30.6.) von meinen Bekannten in Simferopol abgeholt wurde, haben die bereits für mich mit Insiderkenntnissen beim besten privaten Wechsler getauscht und den Kurs von 11,50 erhalten.

      Also: ich war von der DKB sehr beeindruckt.

      @Weihnachtsmannerfinder: Der Kurs bei Deiner Sparcard war 11,36. Du hast uns das Datum vorenthalten. In der ersten Julihälfte ist der UAE stärker geworden.
      Gruß,
      Binser

      binser wrote:

      Der Kurs bei Deiner Sparcard war 11,36. Du hast uns das Datum vorenthalten. In der ersten Julihälfte ist der UAE stärker geworden.

      ???

      War der Kurs in dem Zusammenhang nicht egal? Es ging um die Gebühren !think! !!!

      Ich glaube der Sinn liegt woanderst als mit seiner eigenen Karte selbst die Auszahlungsfunktion zu nutzen. Denke ich jedenfalls!!!
      Aktuelle Themen aus: wolga-forum-deutschland.de
      @coke2001
      Kosten setzen sich aus Gebühren und Kurs zusammen.

      Die Möglichkeiten sind:
      1.) Manche Geldinstitute geben einen schlechten Kurs und nehmen keine Gebühren.
      2.) Manche nehmen Gebühren und bieten einen sehr guten Kurs,
      3.) manche nehmen Gebühren und bieten einen schlechten Kurs, und
      4.) manche geben einen guten Kurs und nehmen keine Gebühren.

      Also um die Kosten zu wissen muß man Gebühren sowohl als auch den Kurs im Auge haben.

      In den hier gebrachten Beispielen (Spardirect und DKB) geht es immer um die eigene Karte, die manche dann allerdings einer anderen Person zum Gebrauch überlassen. Deshalb ist es egal, ob man die Karte selbst benutzt oder jemand anders. Die Kosten sind bei beiden Transaktionen identisch. Dennoch muß ich zugeben, daß ich innerlich vom Thema abgewichen bin, weil für mich hauptsächlich die Kosten interessant sind, die meine Transaktionen verursachen.

      Falls Du Dich von meinem "Weihnachtsmannerfinder" beleidigt gefühlt hast, so war das nicht meine Absicht. Es war vielmehr ein Wortspiel mit Coke, also Coca-Cola, deren Herrsteller maßgeblich dazu beigetragen hat, das heute übliche Bild vom Weihnachtsmann durch ihre Werbung in unser Bewußtsein zu brennen. :beer:

      @Aprento: Interessant daß Nummern über Betamax erreichbar sind aber nicht über Sipgate. Ist das bei allen 0180 Nummerngassen so?
      Gruß,
      Binser

      Post was edited 1 time, last by “binser” ().

      binser wrote:

      Die Möglichkeiten sind:
      1.) Manche Geldinstitute geben einen schlechten Kurs und nehmen keine Gebühren.
      2.) Manche nehmen Gebühren und bieten einen sehr guten Kurs,
      3.) manche nehmen Gebühren und bieten einen schlechten Kurs, und
      4.) manche geben einen guten Kurs und nehmen keine Gebühren.


      ????????????????????????????????????????????????

      Was antwortest du hier?

      Die Postbankcard ist eine kastrierte VisaCard!!!
      Aktuelle Themen aus: wolga-forum-deutschland.de