Posts by Dima

    Nach Informationen der tschechischen Tageszeitung „Denik N“ veröffentlichte die Nachrichtenseite unter anderem Erklärungen von Politikern, in denen diese die EU zur Einstellung der Ukraine-Hilfen aufriefen. Einige von ihnen seien mit russischem Geld bezahlt worden, darunter deutsche AfD-Politiker.


    - Deutschlandfunk und auch u.a. Tagesschau online haben keine eigenen Informationen, sondern ziehen stumpf als Quelle „Denik N“ heran und Du saugst das auf wie ein trockener Schwamm … Denik N ist ja weltbekannt wie WSP,FFA..NYT

    - Wozu braucht es „Voice of Europe“ , wenn selbst bei Lanz man sagt, dass die Waffenlieferungen nicht der richtige Weg ist.

    - Steht Urban auch auf dem Payroll von Russland? Jeder der gegen Waffenlieferungen ist auf dem Payroll von Putin?


    Billige AFD-Hetze und bei einer juristischen Auseinandersetzung zeigen die öffentlich rechtlichen mit dem Finger auf „Denik N“

    Nicht gerade ein Hinterbänkler.

    Sicher?


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Wer kein Ukrainisch = MixMisch aus polnisch/rumänisch/ungarisch und wer nicht noch in die heutige Ukraine eingeritten ist , spricht. :


    Goncherenko hat seine Deklaration (Offenlegung seiner Einkünfte als Mitglied des ukr Parlaments) abgegeben und man fragt ihn dann woher die 700K$ kommen würden...


    Goncherenko : "Vom Schwiegervater .... der beim russischen Gasprom arbeitet ...als Fahrer ... " :feingemacht:


    Wenn er kein Hinterbänkler ist, wer wählt bitte solche "Leuchten" ?

    Ja, der hat das zeitliche gesegnet / ist nun bei Bandera. Hinterlässt 6 jährigen Sohn und Frau in Leipzig. War lange Zeit in der Region um Kharkiv und hatte ein ruhiges Leben und wurde dann nach Kupjansk versetzt, wo er dann am 05.12 „gefallen“ ist. Keine Ahnung ob man „gefallen“ bei Söldner nennen darf. Wer was in der Welt was gutes tun will, der soll in Afrika Brunnen buddeln und nicht fürs töten Geld verdienen. Freunde haben mir von den TikTok Kriegern aus US und Kanada erzählt: Sind irgendwo in 3… 4..5 Linie und Filmen alles mit ihrer GoPro, machen einen auf John Wayn, aber sobald es knallt ziehen die die Schwänze ein und rennen weg.

    Bin gerade in Kiew

    In den Nachrichten schreiben die von den heutigen Luftangriffen und den 45 verletzten, was an Information fehlt:

    Es gab mindestens 2 Einschläge bevor der Luftalarm überhaupt losging…


    Seit gestern 08:00 ist KievStar lahmgelegt. kein Handyempfang und noch wichtiger, kein zahlen mit Kreditkarte mehr möglich. Alle Zahlterminals funktionieren/kommunizieren über das KievStar-Netz. Kievstar wollte das Problem eigentlich binnen 4-5h gelöst haben, nun sind 24h rum und Lifecell und Vodafone melden die weiteren ausfälle

    Deine Business/Mafia-Freunde werden vielleicht zum Verhör geladen und das läuft dann so ab wie von Dir geschildert. Aber wenn Man(n) mit Bus, Zug oder zu Fuß unterwegs ist sehen sich die Beamten nur kurz die Papiere an, stellen ein, zwei Fragen und dann war es das schon. Zuletzt ist man da auch immer nachlässiger geworden. Ich kenne selbst Leute die ständig ins Ausland fahren und noch nie großartig aufgehalten wurden.

    Ein Bekannter (männlich, mit Schniedelwutz, maskulines Pronomen <- muss das klar machen für KlickKlick) fuhr damals, wo es noch ging, Autos aus Deutschland nach UA, für die ukrainische Armee. Für sowas gibt es eine Sondergenehmigung, für männliche Ukrainer. Fingernägel hat man ihm keine rausgerissen, aber der ukr Grenzschutz fühlt dort ganz genau auf den Zahn und hat im Grunde das letzte Wort. Als im Februar 2022 man noch für 500-1000$ türmen konnte, hat man dann anschließend die Wiederkehrer verhört und nachgefragt, wer die dann rüber gelassen hat. Die Grenzer stehen mit einem Bein im Knast wenn die männliche Ukrainer rüberlassen. Solche intensiven Befragungen gibt es heute auch bei Musikern/Sportlern...


    Kann das von Ahrens unterschreiben und mit dem "Lutscher" unterschreibe ich auch :) Nun such nochmal in meiner Historie auf "Auffälligkeiten" .....

    Mobilisierungskampagnen liefen extrem schief, man schätzt dass die "Mobilisierungseinheiten" etwa 10% des Solls erfüllt haben. Ist auch irgendwie klar, die Leute wohnen in irgendsonem Kuhkaff und man kennt sich , nun rekrutiert/mobilisiert jemand den Nachbarsjungen und der kommt ohne Arm und Bein zurück oder im Sarg. Der "Mobilisierer" kann sich und seine Sippschaft einpacken und ans andere Ende der Ukraine ziehen, in seinem Dorf wird er und Familie nicht mehr glücklich.


    Aber!

    Es sollen jetzt auch kommerzielle Organisationen die Erlaubnis bekommen Menschen zu mobilisieren/beim "Kreiswehrersatzamt" abliefern. Kopfgeld gegen Soldaten .... Wie ich meine Landsleute kenne, verpfeifen die sich gleich gegenseitig, ist ja schließlich Geld und die Grenzen von 1991 kommen nicht von alleine zurück.


    Bin auch nicht der Meinung dass die Front sich festgefahren hat, die Russen passen sich täglich an (neuerdings Nachtsichgeräte für Drohnen). Frühjahr 2024 wählt man V.V. Putin ein weiteres mal für 7 Jahre. Bis dahin nimmt man wohl Avdeevka ein und hält sich zurück (Verluste), nach der Präsidentschaftswahl kann man nochmal aufdrehen.

    weiß nicht ob die Quelle hier schon einmal gepostet wurde, aber sehr interessant und halbwegs neutrale Berichterstattung von den Fronten. Wir haben ja hier mehrfach die militärischen Probleme von Team Blau/Gelb aufgezählt, aber so richtige Durchbrüche gibt es auf keiner Seite. Also es gibt keine größere Einkesselungen , größere Truppenmengen an Gefangenen.. das kann sich noch alles ziehen


    Military Summary
    This channel provides objective information about the military conflict between Ukraine and the Russian Federation. We condemn any aggression in Ukraine.…
    www.youtube.com

    Mal eine Frage, sind die Bild Berichte echt oder sind das irgendwelche zugespielten Filmschnipsel um DE weiter daran glauben zu lassen, UA würde es schaffen...

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Nicht persönlich gemeint, aber wer die Bild liest oder sieht, der trinkt auch Vodka wenn er Durst hat. Was ein Drecksblatt .... bei allen Kritiken gegen diesen Herausgeber, sehen die immer irgendwelche antisemitische Handlungen und genießen Narrenfreiheit...


    RIP russische Soldaten, weiter geht es im Programm! Der "Reporter" vergisst zu sagen, dass die Taktik der russischen Streitkräfte insgesamt schon 9 x funktioniert hat in diesem Krieg und auch in der Zeit von 2014-2022. O-Ton Arrestowich :)


    Munitionsbestände in Deutschland sind mittlerweile bei 2 Kriegstagen , Natoforderung = 30 Tage. Wir müssen jetzt unsere Kippa aufsetzen und unseren Freunden im gelobten Land helfen den Genozid an den Palästinensern voranzuschreiten. Sobald die Israelis mit den Bodentruppen reingehen, wird auch die letzte Granate von den westlichen Verbündeten abgefordert. Keine Ahnung woher die Unterstützung für Team Blau Gelb noch kommen soll.

    Nach den verlogenen Sicherheitsgarantien (Steinmeier / Klitschkow) gegenüber Janukowitch / Asarow bei der Maidanbewegung ...nach Minsk 1 .. nach Minsk 2...nachdem Merkel in der FAZ zugegeben hat, dass man Minskerabkommen nur zur Aufrüstung der UA genutzt hat. Wie will der Westen glaubhabt versichern, dass man die Ukraine nicht noch einmal aufrüstet während der "blockfreien-Zeit".